Albert Ruppelt



Alles zur Person "Albert Ruppelt"


  • Workshop zur Musikproduktion

    Mo., 10.12.2018

    Beats bauen im Gleis

    Den Profis über die Schulter blicken, das war bei „Breaks & Cakes“ im Gleis 22 angesagt.

    Im Gleis 22 fand am Samstagabend ein bunter Abend in Sachen Flohmarkt, Workshop und Musikproduktion statt. Dort konnten Anfänger und Fortgeschrittene Musik-Profis über die Schulter schauen. Wir haben uns das mal genau angesehen.

  • Scratchen und Jammen mit Albert Ruppelt

    Fr., 26.10.2018

    Keine Angst vor vielen Knöpfen und Schaltern

    Albert Ruppelt (r.) zeigte den Kindern, wie sie ihre Fähigkeiten als DJ verbessern können.

    An einem Workshop, in dem Kinder ihre Fähigkeiten als DJ verbessern konnten, fand bei der Ferienprogramm des Treffpunkts Jugendarbeit großen anklang.

  • Musiklabel startet Projekt „Willkommen in meinem Musikzimmer“

    Di., 18.09.2018

    Gesucht: Plattenliebhaber über 60

    Albert Ruppelt alias DJ At vom münsterischen Musiklabel „Trust in Wax“ gibt nicht nur DJ-Workshops für Kinder und Jugendliche. Jetzt sucht er für sein neues Projekt „Musikhören mit Fremden: Willkommen in meinem Musikzimmer“ explizit Musikliebhaber aus den älteren Semestern.

    Was passiert, wenn „Musikverliebte im besten Alter auf junge Produzenten treffen“? Dieser Frage will Albert Ruppelt alias DJ At vom münsterischen Musiklabel „Trust in Wax“ nachgehen.

  • Breitenstein und Sturm in der Kunsthalle Münster

    Mo., 06.04.2015

    Überall kommt Farbe drauf

    Albert Ruppelt und Oliver Breitenstein (v.l.)

    Bevölkert von unzähligem „Treibgut“ aus den Wohn- und Kinderzimmern und Konsumwelten vergangener Jahrzehnte wirkt die Kunsthalle derzeit wie ein „Messie-Tempel“. Die beiden Künstler Oliver Breitenstein und Tassilo Sturm versuchen Grenzen des kreativen Schaffens, des Kunstbetriebes und der Rezeption aufzuweichen. Mit ihrer begehbaren Rauminstallation „Read The Fucking Manual“ (deutsch: „Lies die verdammte Gebrauchsanweisung), die sich beständig ändern soll.

  • Kultur Münster

    Fr., 04.03.2011

    Junge Kunst trifft Clubkultur