Alex Wehrmann



Alles zur Person "Alex Wehrmann"


  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 08.12.2019

    Piggen gehen mit Sieg in die Winterpause

    Jan Markfort (M.) erzielte gegen Concordia Albachten kurz vor dem Seitenwechsel per Elfmeter die Führung.

    Der SV Wilmsberg geht mit einem 2:0-Heimerfolg gegen Concordia Albachten in die Winterpause. Torwart Lukas Schröder und Niclas Ochse gaben in dieser Partie ihren Abschied.

  • Bezirksliga 12: Wilmsberg spielt in Telgte nur 2:2

    So., 01.12.2019

    SV Wilmsberg: Später Ausgleich durch den Torwart

    Niklas Thoms (in Grün) erzielte per Kopf nach einer Flanke von Alex Wehrmann das 2:1.

    Max Wulfert war in Telgte der Held des Tages – allerdings nur aus Sicht der Gastgeber, denn der Telgter Torwart erzielte beim 2:2 gegen den SV Wilmsberg den späten Ausgleich.

  • Bezirksliga 12: Mit Glück drei Punkte in Wolbeck

    So., 03.11.2019

    SV Wilmsberg mit Fortuna im Bunde

    Mit ein wenig Glück und Frederik Teupen im Kasten hat der SV Wilmsberg beim VfL Wolbeck mit 3:1 gewonnen. Trainer Christof Brüggemann hätte sogar ein Unentschieden als Ergebnis akzeptiert.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 20.10.2019

    Schützenfest zwischen Emsdetten 05 und SV Wilmsberg

    Christof Brüggemann (r., hier mit Norbert Pöpping) konnte beim Spiel trotz seiner Verletzung noch zuschauen.

    In der Partie zwischen dem SV Wilmsberg und Emsdetten 05 ging es hin und her. Acht Tore fielen in den 90 Minuten, die letztlich mit einem 4:4 ausging.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 13.10.2019

    SV Wilmsberg zu schwach in der Offensive

    Aldo Colalongo (.) und Ricardo Bredeck (r.) versuchen Hauenhorsts Angreifer zu stören, kommen hier aber einen Schritt zu spät. Nach 90. Minuten mussten die Piggen sogar in eine 0:2-Niederlage einwilligen.

    Eine Elfmeterentscheidung von Schiedsrichter Thomas Wessels, die so nicht hätte gefällt werden dürfen, entschied nach Meinung von Trainer Christof Brüggemann die Partie zwischen Hauenhorst und Wilmsberg.

  • Bezirksliga 12: Wilmsberg holt einen Punkt beim Aufsteiger

    So., 18.08.2019

    Ganz schwache erste Halbzeit des SV Wilmsberg

    Daniel Groll (r.) kommt einen Schritt zu spät. Albachtens Torhüter Maxi Jonitz hat die Kugel. Aldo Colalongo (Nr.25), Julius Greshake und Jan Markfort (r.) gratulieren Alex Wehrmann zu seinem Treffer.

    Eine magere erste Halbzeit und ein besser zweite reichten dem SV Wilmsberg beim Aufsteiger Concordia Albachten zu einem Remis.

  • Fußball: Bezirksliga

    Do., 09.05.2019

    Piggen rücken auf Rang drei vor

    Marcel Thoms zeigte beim 3:1-Sieg seines SV Wilmsberg bei Arminia Ibbenbüren gestern Abend eine souveräne Leistung.

    In der ersten Halbzeit war die Nachholpartie

  • Bezirksliga 12: SV Wilmsberg siegt in Greven

    So., 10.02.2019

    Glück, Geschick und ein bisschen Gedresche

    Ein Küsschen für den Vorlagengeber: Aldo Colalongo (r.) herzt Alex Wehrmann: In Greven jubelten Christof Brüggemann und Kollegen im Kollektiv über einen 2:0-Erfolg zum Rückrundenauftakt.

    Ein Treffer von Alex Hesener, einer von Cedric Eisfeldt – und schon ist der Dreier eingetütet. Mit 2:0 gewinnt der SV Wilmsberg das Spitzenspiel bei Greven 09.

  • Fußball: 31. Hallenturnier des SV Wilmsberg

    Do., 27.12.2018

    Piggen-Motor stottert nur kurz

    Gleich schlägt‘s ein: Niklas Thoms (r.) bringt den SV Wilmsberg gegen Heek auf die Siegerstraße. Der 5:2-Erfolg brachte den Gruppensieg.

    Die Weihnachtsgans ist verdaut, die letzten Geschenke sind ausgepackt und die Energiespeicher wieder aufgefüllt - höchste Zeit also, um wieder gegen den Ball zu treten. Der SV Wilmsberg tat dies am ersten Tag seines eigenen Hallenturniers nach kurzer Anlaufzeit mit Erfolg.

  • Bezirksliga: SV Wilmsberg schlägt Telgte

    So., 09.12.2018

    Piggen nach der Pause klar besser

    Niclas Ochse (r.) kämpfte wie immer unermüdlich und erzielte direkt nach der Pause das 3:1.

    Der SV Wilmsberg hat sein Heimspiel gegen die SG Telgte mit 4:1 gewonnen. Bereits in der 3. Minute fiel die Wilmsberger Führung. Deutlich wurde es aber erst nach der Pause.