Alexander Becker



Alles zur Person "Alexander Becker"


  • Büll und Becker feiern Erntedankgottesdienst mit dem Landvolk

    Mo., 19.10.2020

    Alles, was die Menschen haben, verdanken sie Gott

    Pfarrdechant Johannes Büll (l.) und Prädikant Alexander Becker führten in der mit Erntegaben geschmückten Gertrudiskirche durch den Gottesdienst, den das Landvolk mitgestaltete.

    Wegen der Corona-Pandemie konnten die Landfrauen, die Landjugend und der Landwirtschaftliche Ortsverein ihr gemeinsames Erntedankfest nicht wie gewohnt gestalten. So verzichteten sie auf das sonst übliche Erntekranzdreschen in der Scheune, und feierten stattdessen einen ökumenischen Gottesdienst in der Gertrudiskirche. Diesen gestalteten Pfarrdechant Johannes Büll und Prädikant Alexander Becker gemeinsam mit dem Landvolk.

  • Saison der ökumenischen Bahnhofsandachten erfolgreich abgeschlossen

    Di., 06.10.2020

    Perspektive der Hoffnung in Corona-Zeiten

    Pfarrdechant Johannes Büll (l.) und Prädikant Alexander Becker (2.v.l.) zogen eine positive Bilanz für die zu Ende gehende Saison der Andachten im Bahnhofscafé. Unter den Gästen weilte auch der ehemalige Landrat Thomas Kubendorff (2.v.r.), der das ökumenische Projekt stets unterstützt hat

    Dass die ökumenischen Andachten am Bahnhofscafé in Zeiten von Corona besonders gut tun, wurde während der letzten Feier in dieser Saison deutlich. Daran nahm auch der ehemalige Landrat, Thomas Kubendorff, teil, der das Projekt stets unterstützt hat. „Gerade in der Corona-Zeit hat sich gezeigt, dass solche liturgische Formen ansprechen“, zeigten sich Pfarrdechant Johannes Büll und und Prädikant Alexander Becker am Ende überzeugt. Die zunehmenden Teilnehmerzahlen seien der beste Beweis dafür gewesen.

  • Schlepper-Oldtimer-Andacht am Sonntag

    Do., 03.09.2020

    Energische Gebete mit Motorengeräusch

    Prädikant Alexander Becker, Norbert Wiechers und Pfarrdechant Johannes Büll (v.l.) laden am Sonntag zur Schlepper-Oldtimer-Andacht am Bahnhofscafé ein.

    Am Bahnhofscafé in Horstmar findet am kommenden Sonntag (15 Uhr) eine ganz besondere Andacht statt. Die Besucher werden dabei nämlich die Gelegenheit haben, alte Trecker und Schlepper zu sehen.

  • Protestanten und Katholiken rücken enger zusammen

    Fr., 28.08.2020

    „Gemeinsam Christ sein“

    Pfarrer Dr. Jochen Reidegeld und Prädikant Alexander Becker wollen die Zusammenarbeit zwischen den beiden Gemeinden vertiefen. Mitte September feiern die Protestanten in St. Nikomedes Konfirmation.

    Das hat es in Steinfurt noch nie gegeben: Am 12. und 19. September feiern die Protestanten aus Borghorst und den umliegenden Gemeinden Konfirmation in der katholischen Nikomedeskirche. Corona macht‘s möglich. Das große Kirchenschiff bietet genügend Platz, damit die 33 Konfirmanden mit ihren Familien die Aufnahme in die evangelische Gemeinde feiern können. Prädikant Alexander Becker genügten dazu zwei kurze Telefonate mit Pfarrer Dr. Jochen Reidegeld von St. Nikomedes – und die Sache war geritzt. Für beide ist diese Hilfestellung nicht das Ende, sondern erst der Anfang von Ökumene. „Gemeinsam Christ sein“, so Pfarrer Reidegeld, das sei das Ziel.

  • Borghorster Gymnasium verabschiedet seine Abiturientia 2020

    So., 28.06.2020

    Der „Royal Flush“ im Cabisino

    77 junge Frauen und Männer haben am Samstagvormittag im Borghorster Gymnasium ihre Reifezeugnisse aus den Händen ihrer Lehrer bekommen.

    „Cabisino – zwölf Jahre risikoreich gezockt“ war das Motto der Abiturientia 2020 des Borghorster Gymnasiums. Am Samstag sind insgesamt 77 Absolventen in der Mensa der Schule verabschiedet worden.

  • Aufzeichnung des Pfingstgottesdienstes zur Verabschiedung von Pfarrer Holger Erdmann

    Mi., 27.05.2020

    Predigt mit Ton- und Stellprobe

    Die Entpflichtung von Pfarrer Holger Erdmann (l.) durch den

    Von Pfarrer Holger Erdmann muss die evangelische Gemeinde im Borghorst zu Pfingsten Abschied nehmen. Weil große Feiern und Gottesdienste mit der gesamten Gemeinde in Zeiten der Corona-Pandemie nicht möglich sind, wurde ein Film gedreht. Die vielen einzelnen Szenen werden zu einem Gottesdienst mit „Aha-Effekt“ zusammengefügt, der am Pfingstsonntag auf dem Youtube-Kanal der Gemeinde unter „echt evangelisch“ zu sehen ist.

  • Nachfolger soll im Herbst gewählt werden

    Mi., 22.04.2020

    Holger Erdmann muss leise servus sagen

    Presbyteriumsvorsitzender Alexander Becker und Pfarrer Holger Erdmann haben in der Kirche an der Fürstenstraße schon mal eine Stellprobe für einen Gottesdienst in Corona-Zeiten gemacht.

    Der Abschied von Pfarrer Holger Erdmann wird ein leiser sein. Erst einmal. Die für den 31. Mai geplante Feier mit Gottesdienst, Empfang und lockerem Grillen am Gemeindehaus wird für den neuen Superintendenten des Kirchenkreises Münster nicht stattfinden können. Corona lässt grüßen.

  • Neugestaltung des Platzes vor der Pfarrkirche St. Gertrudis

    Mo., 20.04.2020

    Erinnerung auf zwei Bronzetafeln

    Zwei Bronzetafeln sind auf dem Kirchplatz St. Gertrudis eingelassen worden. Eine von der Kirchengemeinde (links) und eine von der Stadt Horstmar (unten,rechts).

    Zwei Bronzetafeln sind vor der Pfarrkirche St. Gertrudis eingelassen worden. Eine von der katholischen Kirchengemeinde, auf der die ökumenische Zusammenarbeit betont wird, eine weitere von der Stadt Horstmar, auf der an wichtige historische Daten erinnert. Das Projekt wurde zu 90 Prozent aus dem Landesprogramm „Soziale Integration im Quartier“ finanziert und anlässlich der barrierefreien Neugestaltung des Kirchplatzes umgesetzt.

  • Gemeinde geht neue Wege

    Di., 24.03.2020

    Gottesdienst als Youtube-Video

    In der Erlöserkirche

    Online-Gottesdienste, bei denen die Gemeinde am Bildschirm mitfeiern kann, werden derzeit in der Erlöserkirche gefeiert. Sie Seelsorger würden sich über Rückmeldungen für dieses „Experiment“ freuen.

  • Kirchengemeinden stimmen Hilfsangebote ab

    Do., 19.03.2020

    Glocken sollen zum Innehalten läuten

    Gemeinsame Hilfsangebote machen die Katholische und die Evangelische Kirchengemeinde in Horstmar und Leer. Foto: Kremer

    Pfarrdechant Johannes Büll und Prädikant Alexander Becker haben Bürgermeister Robert Wenking die aktuellen Maßnahmen und Angebote der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde vorgestellt. Das geht aus einer Pressemitteilung der Evangelischen Kirchengemeinde Borghorst-Horstmar hervor.