Alexander Berger



Alles zur Person "Alexander Berger"


  • Bürgermeisterwahl 2020

    Fr., 18.10.2019

    Spannende K(andidaten)-Frage

    Sein erster Tag. Dr. Alexander Berger ist seit dem 21. Oktober 2015 Bürgermeister.

    Wer zieht als Bürgermeister-Kandidat ins Rennen? Aus Kreisen der SPD sind vier Namen zu hören. Beim Amtsinhaber Dr. Alexander Berger wird allgemein erwartet, dass er wieder antritt.

  • Hases Wiese

    Fr., 18.10.2019

    Auch ein Kindergarten entsteht neu

    Spatenstich für das Neubaugebiet „Hases Wiese“: Robert Reminghorst, Bürgermeister Dr. Alexander Berger, Andreas Mentz, Joachim Rabe, Harald Krämer und Dorothea Sachs (v. l.).

    Der erste Spatenstich ist getan: Im Dolberger Baugebiet Hases Wiese kann‘s losgehen.

  • Filmteam bekommt geballten Besuch

    Fr., 18.10.2019

    Ungewollte Nebengeräusche

    Die Darsteller von „Faking Bullshit“ gemeinsam mit den Produzenten – unter anderem aus Hamburg, Berlin und der Schweiz – vor einer Lagerhalle an der Daimlerstraße.

    Das Interesse am Dreh des Kinostreifens „Faking Bullshit“ ist groß. Fast schon zu groß für einen einzigen Drehtag: Bürgermeister, Fernsehteam, lokale und überregionale Reporter gaben sich jetzt die Klinke in die Hand.

  • Gründerin Tamara Ciochetta

    Di., 15.10.2019

    Brasilianisches Eis-Flair am Stil

    Brasilianischer Eisklassiker aus der Wersestadt: Bürgermeister Dr. Alexander Berger besucht Gründerin Tamara Ciochetta

    Brasilianisches Eis aus Ahlen? Das gibt es. Dank Gründerin Tamara Ciochetta, die Bürgermeister Dr. Alexander Berger jetzt besuchte.

  • CDU und SPD nennen Direktkandidaten

    Fr., 11.10.2019

    SPD hat Bürgermeisterkandidaten

    Bürgermeister Dr. Alexander Berger. Tritt er wieder an?

    Die Ahlener Sozialdemokraten ziehen mit einem eigenen Bürgermeisterkandidaten in die Kommunalwahlen 2020. Das bestätigte der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Sebastian Richter am Freitag in einem Gespräch mit unserer Zeitung.

  • Fritz-Winter-Gesamtschule

    Fr., 11.10.2019

    Schüler freuen sich über Tempo 30

    Jetzt gilt Tempo 30 vor der Schule – das soll den Schulweg sicherer machen. Bürgermeister Dr. Alexander Berger enthüllte das Schild, Frederik Werning, von der SPD übergab ein 30er-Schild an den Schülersprecher Pasquale Fuchs.

    Jetzt ist es amtlich: Es gilt Tempo 30 vor der Fritz-Winter-Gesamtschule. Seit Freitag stehen hier an der August-Kirchner-Straße die Schilder mit der Geschwindigkeitsbegrenzung. „Dafür haben wir uns lange und intensiv eingesetzt, jetzt hat es endlich geklappt“, freute sich Pasquale Fuchs, stellvertretender Schülersprecher, über die Schilder.

  • Sabine Jungenblut neue Bezirksbeamtin

    Mi., 09.10.2019

    Sie kennt Ahlen wie ihre Westentasche

    Sabine Jungenblut hat die Bezirksdienststelle für Ahlen-Süd und Dolberg von Polizeihauptkommissar Norbert Caspar übernommen.

    Sabine Jungenblut (49) ist jetzt als Bezirksdienstbeamtin für den Bereich Ahlen-Süd und Dolberg unterwegs. Sie tritt die Nachfolge von Polizeihauptkommissar Norbert Caspar an, der lange Zeit Ansprechpartner für die Bürger war.

  • Kreis Warendorf als Smart Country

    Di., 08.10.2019

    Tempo, Dynamik und neue Ziele

    Breitbandausbau und Mobilität waren zentrale Themen des Gesprächs von Landrat Dr. Olaf Gericke und gfw-Geschäftsführerin Petra Michalczak-Hülsmann mit Staatssekretär Christoph Dammermann (Mitte) auf dem Münsterland-Stand bei der Messe Expo Real in München.

    Dieses Mal hat der Kreis Warendorf nicht auf das Pferd gesetzt. Bei der Expo-Real in München wirbt die Region mit einem Surfer unter dem Motto: „Kreis Warendorf – Smart country. Wir sind für Tempo. Für Dynamik. Für neue Ziele.“

  • Mentz-Nachfolge

    Sa., 05.10.2019

    Bürgermeister muss jetzt liefern

    Für Stadtbaurat Andreas Mentz muss die Stadt schnell einen Nachfolger finden.

    Zügig, schnellstmöglich, umgehend – das sind die meist genannten Vokabeln, wenn Ahlens Kommunalpolitiker auf die Nachfolge des 1. Beigeordneten An­dreas Mentz angesprochen werden, der am Dienstag dieser Woche in der Nachbarstadt Hamm einstimmig zum Stadtbaurat gewählt worden ist (wie berichtet).

  • Blumen vom Bürgermeister

    Do., 03.10.2019

    Zwei Jubilare und ein neues Gesicht

    Zu 40-jähriger Ratszugehörigkeit gratulierte der Bürgermeister CDU-Fraktionsgeschäftsführerin Barbara Buschkamp.

    Glückwünsche und Präsente hagelte es am Dienstag zu Beginn der Ratssitzung. Die Haushaltslage gebe das her, beruhigte Bürgermeister Dr. Alexander Berger augenzwinkernd.