Alexander Nordhoff



Alles zur Person "Alexander Nordhoff"


  • 34. Steinfurter Abendrennen

    So., 02.06.2019

    34. Steinfurter Abendrennen: Mehr Klasse als Masse bei der Elite

    Vladi Riha (kleines Foto) gewann das Eliterennen des 34. Steinfurter Abendrennens durch die historische Innenstadt von Burgsteinfurt und entlang des Wasserschlosses. .

    Vladi Riha hat das Eliterennen bei der 34. Auflage des Steinfurter Abendrennens gewonnen. Die Steinfurter Teilnehmer hatten mit dem Ausgang des Rennens nichts zu tun. Das Starterfeld bei den Elite-Fahrern war diesmal nicht so stark besetzt wie sonst.

  • Radsport: 23. Lambert-Gombert-Rennen am Sonntag

    Fr., 03.05.2019

    Startnummer eins ist vergeben – an Daniel Westmattelmann

    Vor zwei Jahren war Dolberg schon einmal das Ziel des Lambert-Gombert-Rennens. Damals jubelte Aaron Grosser aus Hamm über seinen Sieg. Links sprintet der Ahlener Daniel Westmattelmann, der auch dieses Mal wieder am Start ist.

    Tradition ist gut, Tradition setzt sich fort. Am Sonntag steigt die 23. Auflage des Lambert-Gombert-Rennens. Im Rahmen des Events finden gleichzeitig die NRW-Meisterschaften statt.

  • Radport: 23. Lambert-Gombert-Rennen am Sonntag

    Fr., 03.05.2019

    Startnummer eins ist vergeben – an Daniel Westmattelmann

    Vor zwei Jahren war Dolberg schon einmal das Ziel des Lambert-Gombert-Rennens. Damals jubelte Aaron Grosser aus Hamm über seinen Sieg. Links sprintet der Ahlener Daniel Westmattelmann, der auch dieses Mal wieder am Start ist.

    So langsam scharren sie mit den Hufen. Am Sonntag um 9.30 Uhr muss alles stehen für die NRW-Meisterschaften der Radsportler im Rahmen des 23. Lambert-Gombert-Gedächtnisrennens. Ausgesucht für diese Titelkämpfe haben sich die Radsportfreunde 67 Ahlen wieder den 4,7 Kilometer langen Rundkurs in Dolberg. Die allerletzten Punkte im Ablauf werden jetzt abgearbeitet, dazu gehört auch, die Startnummern zuzuordnen. Das macht’s im Ziel einfacher für die Jury.

  • Radsport: 3. Warendorfer Karree

    So., 28.04.2019

    Platten stoppt Alexander Nordhoff

    Yannick Gruner (Herford/Stevens-Racingteam) macht an der Spitze des Hauptfeldes Tempo.

    Hätten die Veranstalter des 3. Warendorfer Karrees einen Wunsch frei gehabt, hätte der sich wohl ganz aufs Wetter konzentriert. Noch während des ersten Rennens fing es an zu regnen, teilweise stark. Das kostete den einen oder anderen Teilnehmer, dem sportlichen Wert aber tat das keinen Abbruch.

  • Rad: Elbers-Cup findet am 22. Juni statt

    Mo., 28.05.2018

    Westmattelmann steigt in Hiltrup in den Sattel

    Der Dominator 2017: Alexander Nordhoff. Er bringt Kumpel Daniel Westmattelmann mit.

    Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Die Vorfreude auf die dritte Auflage des „Elbers Cup – 88 Mal um die Marktallee“ ist bei den Verantwortlichen des Ausrichters RSV Münster riesig.

  • Radsport: 2. Warendorfer Karree

    Mo., 30.04.2018

    Bernd Köster und Jan Rückert sind vollauf zufrieden

    Kommt gerne wieder: Alexander Nordhoff.

    Die Macher sind zufrieden, die Resonanz war groß: Klar, dass die Pläne für den nächsten Durchgang auch schon wieder reifen – mit der ein oder anderen Änderung.

  • Radsport: 2. Warendorfer Karree

    So., 29.04.2018

    Alexander Nordhoffs neue Heimat

    Rassiger Sprint um Wertungspunkte zwischen Jasper Frahm und dem späteren Sieger Dennis Klemme (rechts).

    Diese Besetzung hat tollen Radsport versprochen: Etliche Rundstrecken-Spezialisten trafen beim 2. Warendorfer Karree auf dem Gelände der Bundeswehr-Sportschule auf einen Teil der deutschen Bahnnationalmannschaft.

  • Radsport

    Mi., 28.06.2017

    Zwei Siege am Stück: Bei Alexander Nordhoff läuft’s

    Bärenstark präsentierte sich Alexander Nordhoff nicht nur bei seinem Sieg bei „Rund um die Marktallee“ in Hiltrup, sondern auch bei einem Rennen in Mönchengladbach tags darauf.

    Auf der Marktallee in Hiltrup platzte der Knoten. 24 Stunden später legte Alexander Nordhoff beim 72 km langen Rennen in Mönchengladbach nach. Wenn es läuft, dann läuft es, oder besser noch, dann rollt es.

  • Radrennen

    Fr., 23.06.2017

    Spektakel auf der Marktallee in Hiltrup

    Alexander Nordhoff jubelt im Ziel. Der Fahrer aus Beckum gewann am Freitagabend das Hauptrennen um den Elbers Cup. Geschätzte 4000 Zuschauer säumten die Strecke in Hiltrup..

    Großer Radsport in Hiltrup: 4000 Zuschauer sorgten am Freitagabend beim Elbers Cup für Stimmung. In allen Konkurrenzen ging es rasant zu, das Hauptrennen über 88 Runden gewann der Beckumer Alexander Nordhoff.

  • Radsport: NRW-Landesmeisterschaft

    Mo., 08.05.2017

    Aaron Grosser gewinnt den Massensprint beim Lambert-Gombert-Rennen

    Sehr her, ich bin die Nummer eins. Mit erhobenen Zeigefingern zeigte Aaron Grosser aus Hamm (Team Sauerland-NRW) seinen Sieg beim Lambert-Gombert-Rennen und damit gleichzeitig bei den NRW-Meisterschaften an. Links sprintet Lokalmatador Daniel Westmattelmann (Team Lotto Kern-Haus) auf Rang fünf.

    Aaron Grosser ist neuer NRW-Landesmeister. Der 20-Jährige aus Hamm gewann am Sonntag ein umkämpftes Rennen in Dolberg. Grund zur Freude hatten aber noch andere Radsportler.