Alexandra Vos



Alles zur Person "Alexandra Vos"


  • Tanja Wermers kommt, Alexandra Vos geht

    Do., 13.07.2017

    Stabwechsel in der Kita Emilia

    Leitungswechsel in der Kita Emilia:  Auf Alexandra Vos (rechts) folgt zum 1. September Tanja Wermers.

    Die Kita Emilia bekommt zum 1. September mit Tanja Wermers eine neue Leiterin. Alexandra Vos gibt diese Position ab und wechselt mit reduzierter Stundenzahl in die Kita Villa Kunterbunt in Reckenfeld.

  • Saerbeck

    So., 09.07.2017

    „Bussarde“ verlassen das Nest

    Von oben  kommt der Segen, deutete Pfarrer Rainer Schröder im Abschlussgottesdienst der Vorschulkinder der Kita Emilia an.

    Sieben „Bussarde“ verlassen über die Sommerferien ihr Nest, die Kita Emilia, und flattern Richtung Grundschule. Die Ältesten des Kindergartens der evangelischen Jugendhilfe am Imkerweg wurden am Freitag bei einem Gottesdienst in der Arche verabschiedet und bekamen „Gottes Segen, der Mut macht“ mit auf den Weg. Darum ging es auch in der Geschichte „Mutig, mutig“ von Laurenz Pauli und Kathrin Schärer, die den roten Faden des Gottesdienstes bildete. Bei der Mutprobe der Tiere in diesem Bilderbuch versuchen Mäuse, Schnecken und Frösche das, was sie am besten können. Nur der Spatz sagt am Ende: „Ich mache nicht mit.“ Anfänglich sind die andere Tiere sauer auf den Kleinen, bis sie begreifen, dass auch sein „Ich mache nicht mit“ eine mutige Sache ist. Gemeinsam blickten Pfarrer Schröder, Kitaleiterin Alexandra Vos und die Bussarde auf eine ermutigende Kita-Zeit zurück und holten sich einen Schub Mut für die Schulzeit.

  • Emilia-Kinder finden viele davon in der Waldwoche am Badesee

    Di., 30.05.2017

    „Die ganze Welt ist voll von Sachen“

    Entdecker unterwegs im Wald: Emilia-Kinder suchen zusammen mit der Waldpädagogin Christa Lührmann einheimische Tiere und stoßen dabei auch ein paar ausgestopfte Exemplare.

    Drei Tage lang tauschten die Kinder und Erzieherinnen der Kita Emilia das Gebäude am Imkerweg mit dem Gelände des Badesees.

  • Saerbeck

    Mi., 06.07.2016

    Alexandra Vos übernimmt wieder

    Alexandra Vos (rechts) übernimmt zum August wieder die Leitung der Kita Emilia, Yvonne Stermann geht dem Mutterschutz entgegen.

    Alexandra Vos übernimmt zum 1. August wieder die Leitung der Kita Emilia am Imkerweg. Die Saerbeckerin war vor drei Jahren in Elternzeit gegangen und hatte die Leitung an ihre vorherige Stellvertreterin Yvonne Stermann übergeben. Vos arbeitet bereits seit einiger Zeit wieder als Integrationsfachkraft in der Kita Sonnenschein, die wie die Kita Emilia zur Evangelischen Jugendhilfe Münsterland gehört. „Ich freue mich auf den Wiedereinstieg und bin gespannt auf die neuen Kolleginnen und die Veränderungen in den vergangenen drei Jahren“, sagte sie bei einem Planungstreffen von Saerbecker Kita-Leiterinnen der Jugendhilfe.

  • Kita Emilia feiert

    So., 09.06.2013

    Ein Nest wird zehn Jahre alt

    Fröhliches Gotteslob: Mit einem ökumenischen Gottesdienst begann das Jubiläum der Kindertagesstätte Emilia.

    Vor elf Jahren wurde die Kita Emilia gegründet, vor zehn Jahren der Neubau am Imkerweg eingeweiht. Grund genug, jetzt kräftig zu feiern.

  • Waldtage der Kita Emilia

    So., 05.05.2013

    Kindergarten mit Blätterdach

     

    Wilde Haare, wasserdichte Matschhosen und ordentlich Entdeckerdrang: So sehen die 43 Kinder des Emilia-Kindergartens zurzeit aus. Sie sind während ihrer Waldtage zusammen mit den Erzieherinnen am und rund um den Badesee unterwegs

  • Gütesiegel für Familienzentrum

    Di., 03.07.2012

    Sie dürfen stolz sein

    Gütesiegel für Familienzentrum : Sie dürfen stolz sein

    Die Kindergärten Sonnenschein und Emilia der evangelischen Jugendhilfe haben jetzt für weitere vier Jahre das Gütesiegel für ihr gemeinsames Familienzentrum erhalten. Verbunden damit ist ein jährlicher Zuschuss von 13 000 Euro vom Land NRW. Damit kann das Familienzentrum erwartungsgemäß seine Arbeit als Anlaufstelle für Beratung und Hilfe für alle Saerbecker Familien fortsetzen. Am Dienstag präsentierten Maria Kurzen, seit der Gründung 2008 Koordinatorin des Familienzentrums, Annegret Eiterig (Leiterin Sonnenschein-Kindergarten) und Alexandra Vos (Leiterin Emilia) die Urkunden.

  • Eine Zeit zum Erfahrungen sammeln

    Sa., 07.04.2012

    Familienzentrum ist aus Saerbeck nicht wegzudenken

    Eine Zeit zum Erfahrungen sammeln : Familienzentrum ist aus Saerbeck nicht wegzudenken

    Das Familienzentrum ist aus Saerbeck nicht wegzudenken. Seit dem August 2008 bilden es die Kindergärten Sonnenschein und Emilia. Gesundheitsmesse und Märchen erzählende Kinder im Seniorenzentrum, das Wunschgroßelternprojekt, Mütterfrühstück und Tagesmüttertreff, Wellness-Nachmittage und Elternschule: Seitdem die beiden Einrichtungen der evangelischen Jugendhilfe Münsterland das Zertifikat haben, läuft ein umfangreiches Programm mit Information, Aktionen, Treffs, Beratung und mehr, das sich an alle fünf Kindergärten und alle Familien richtet. Nach nunmehr vier Jahren musste sich das Familienzentrum in den vergangenen Wochen erneut einer Überprüfung durch das Berliner Pädquis-Institut unterziehen. Das Lenkungs-Team erwartet die Antwort in vier Wochen, ließ aber bei seinem jüngsten Treffen keinen Zweifel daran, wie die wohl ausfallen wird.

  • Saerbeck

    Do., 16.12.2010

    Kinder spenden für Kinder

  • Saerbeck

    Mi., 01.12.2010

    Dreikäsehochs sind fit dabei