Alexis Sanchez



Alles zur Person "Alexis Sanchez"


  • FA Cup

    Sa., 26.01.2019

    Verschmähter Sanches trifft - Man United siegt weiter

    Arsenals Ainsley Maitland-Niles (l-r) sieht sich Paul Pogba und Alexis Sanchez gegenüber.

    Aus im FA Cup, zwei Schlüsselspieler verletzt - diesen Abend kann der FC Arsenal getrost vergessen. Manchester United setzt seine imposante Siegesserie dagegen unbeirrt fort: Unter Ole-Gunnar Solskjaer gewinnen die Red Devils bereits zum achten Mal.

  • Özil eingewechselt

    Fr., 25.01.2019

    Manchester United besiegt Arsenal im FA-Cup mit 3:1

    Jesse Lingard (r) von Manchester United erzielt das zweite Tor für seine Mannschaft gegen den FC Arsenal.

    London (dpa) - Auch dank eines Treffers von Alexis Sanchez an alter Wirkungsstätte geht die famose Siegesserie von Manchester United seit der Trennung von Startrainer José Mourinho weiter.

  • Keine Einreisegenehmigung

    Di., 17.07.2018

    Sanchez verpasst Start der US-Tour mit Manchester United

    Alexis Sanchez hat keine Einreisegenehmigung in die USA erhalten.

    Los Angeles (dpa) - Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United muss zum Start seiner USA-Tour Berichten zufolge auf Alexis Sanchez verzichten. Laut britischen und US-amerikanischen Medien ist das Team am Sonntag ohne Sanchez nach Los Angeles geflogen.

  • Fußball in England

    Sa., 21.04.2018

    Man United im Pokalfinale - Liverpool nur remis in der Liga

    Salomon Rondon (M) von West Bromwich Albion wird von den beiden Liverpool-Profis Virgil van Dijk (l) und Joe Gomez unter Druck gesetzt.

    London/West Bromwich (dpa) - José Mourinho greift auch im zweiten Jahr als Trainer von Manchester United nach einem Titel. Die Red Devils setzten sich am Samstag im Halbfinale des FA-Cups im Londoner Wembleystadion mit 2:1 (1:1) gegen Tottenham Hotspur durch.

  • Borussia Dortmund

    Di., 23.01.2018

    Aubameyang-Wechsel rückt näher - Wenger: «Möglicher Schritt»

    Arsene Wenger, der Trainer des FC Arsenal, hält sich beim Transferpoker um BVB-Spieler Aubameyang bedeckt.

    Der Transferpoker um BVB-Stürmer Aubameyang zieht sich weiter hin. Arsenal-Coach Arsène Wenger hält sich zu den Erfolgsaussichten bedeckt. Doch nach dem Abschied von Sanchez scheint die Verpflichtung Aubameyangs bevorzustehen. Einigung der Clubs steht aus.

  • Fußball

    Di., 23.01.2018

    Arsenal-Coach: Aubameyang-Transfer «ein möglicher Schritt»

    Arsenals Trainer Arsene Wenger.

    London (dpa) - Im Wechselpoker um Borussia Dortmunds Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang sieht Arsenal-Trainer Arsène Wenger noch einige Fragen offen. «Man weiß nie, wie nahe man dran ist. Im Moment ist es ein möglicher Schritt, die abschließende Entscheidung ist noch nicht gefallen», sagte der Coach des Londoner Fußball-Erstligisten am Dienstag. Auf die Frage, ob er zuversichtlich sei, dass die Verpflichtung des wechselwilligen Gabuners klappen werde, antwortete Wenger: «Ich weiß nicht.»

  • Medienbericht

    Mo., 22.01.2018

    Poker um Aubameyang: BVB und Arsenal vor Einigung

    Beim Transferpoker um Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang gibt es noch keine Einigung mit dem FC Arsenal.

    Der Wechsel von BVB-Torjäger Aubameyang zum FC Arsenal wird immer wahrscheinlicher. Zwar haben beide Clubs noch unterschiedliche Auffassungen über die Transfermodalitäten, nähern sich aber offenbar an. Ein Transfer von Alexis Sanchez schafft die Voraussetzungen.

  • Premier League

    Mo., 22.01.2018

    Sanchez zu Manchester United, Mchitarjan zu Arsenal

    Wechselt vom FC Arsenal zu Manchester United: Topstürmer Alexis Sanchez.

    London (dpa) - Nun ist es fix. Der FC Arsenal verliert seinen Topstürmer Alexis Sanchez an den englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United.

  • Premier League

    So., 21.01.2018

    Arsenal gewinnt deutlich - Agüero schießt Man City zum Sieg

    Mesut Özil feiert mit dem FC Arsenal den ersten Sieg in 2018.

    Der FC Arsenal begeistert beim 4:1 gegen Crystal Palace. Doch bei den Gunners dreht sich alles um mögliche Transfers. Manchester United müht sich zum Sieg und hofft auf Alexis Sanchez. Pep Guardiola denkt an den Titel. David Wagner steckt mit Huddersfield im Abstiegskampf.

  • Wechselwilliger Stürmer

    Do., 18.01.2018

    BVB-Stürmer Aubameyang auch in Berlin nicht dabei

    BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang wird auch gegen Hertha BSC nicht auflaufen.

    BVB-Trainer Stöger kündigt eine neue Chance für Aubameyang im Freitagsspiel bei Hertha an - doch dann fliegt Dortmunds Problem-Stürmer nicht mit nach Berlin. Ein Wechsel rückt offenbar näher. Arsenal-Trainer Wenger verärgert Dortmunds Sportdirektor Zorc.