Alfons Hörmann



Alles zur Person "Alfons Hörmann"


  • Werte des Sports nicht opfern

    Do., 12.09.2019

    DOSB-Präsident Hörmann bekräftigt Absage an E-Sport

    Werte des Sports nicht opfern: DOSB-Präsident Hörmann bekräftigt Absage an E-Sport

    Berlin (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund will seine Position gegenüber dem E-Sport nicht aufweichen.

  • Verweigerte Anerkennung

    Fr., 30.08.2019

    DOSB-Boss Hörmann kontert Kritik am E-Sport-Gutachten

    Vertritt eine klare Position zum Thema E-Sport.

    Berlin (dpa) - Präsident Alfons Hörmann hat die harsche Kritik von Experten und Politikern am DOSB-Gutachten über fehlende Gemeinnützigkeit des E-Sports gekontert.

  • Olympia in Peking 2008

    Sa., 24.08.2019

    Speerwerferin Obergföll bekommt nachträglich Silber

    Christina Obergföll, hier mit der Bronze-Medaille, erhält nachträglich Olympia-Silber.

    Offenburg (dpa) - Elf Jahre nach den Olympischen Spielen in Peking hat die frühere Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll ihre Silbermedaille bekommen.

  • Sonderveröffentlichung

    Countdown zu den Olympischen Spiele 2020 läuft

    Team Deutschland auf dem Weg nach Tokio

    Countdown zu den Olympischen Spiele 2020 läuft: Team Deutschland auf dem Weg nach Tokio

    Die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Tokio findet am 24. Juli 2020 statt. Es ist kein volles Jahr mehr bis zu der größten Sportveranstaltung der Welt. Natürlich ist die Vorfreude bei vielen Athletinnen und Athleten des Team Deutschland bereits riesig.

  • Sommerspiele 2020

    Di., 23.07.2019

    Tokio schon im Olympia-Fieber - DOSB: «Besser aufgestellt»

    Sommerspiele 2020: Tokio schon im Olympia-Fieber - DOSB: «Besser aufgestellt»

    Ein Jahr vor Eröffnung der Olympischen Spiele am 24. Juli 2020 in Tokio kämpfen die deutschen Topathleten bereits um die Startplätze. Der Deutsche Olympische Sportbund rechnet mit einem starken Team.

  • Alfons Hörmann

    Mo., 22.07.2019

    DOSB-Boss will Landrat werden: «Stehe weiter zur Verfügung»

    Der DOSB-Präsident Alfons Hörmann erwägt eine Kandidatur für die CSU Oberallgäu für die Landratswahl 2020.

    Alfons Hörmann ist zwar ein Spitzenfunktionär im deutschen Sport, im Berufsleben aber Unternehmer. Sein angedachter Wechsel in die Politik soll sein DOSB-Amt nicht beeinträchtigen.

  • DOSB-Präsident

    Mo., 22.07.2019

    Hörmann zieht Zwischenbilanz zur Leistungssportreform

    DOSB-Präsident Alfons Hörmann wird beim Karlsruher Sportgespräch zur Leistungssportreform Stellung beziehen.

    Die Leistungssportreform beschäftigt die deutschen Sportverbände, vor allem in der Verwaltung mit der Potenzialanalyse PotAS. Vielleicht hätten alle Beteiligten den Aufwand unterschätzt, sagt Turn-Präsident Alfons Hölzl.

  • Winterspiele

    Fr., 21.06.2019

    Gewinn für Europa: Olympia 2026 in Mailand oder Stockholm

    Winterspiele: Gewinn für Europa: Olympia 2026 in Mailand oder Stockholm

    Das Internationale Olympische Komitee wählt auf der 134. Session den Gastgeber der XXV. Winterspielen 2026. Um die Ausrichtung bewerben sich Mailand/Cortina d'Ampezzo und Stockholm/Are. Wer immer der Sieger sein wird: Es ist ein Gewinn für Europa.

  • Alfons Hörmann

    Di., 16.04.2019

    Für DOSB-Spitze ist Olympia-Bewerbung wieder ein Thema

    Kann sich für eine erneute Olympia-Bewerbung Deutschlands erwärmen: Alfons Hörmann.

    Nach dem Scheitern der Hamburger Olympia-Bewerbung im November 2015 war das Thema beim Deutschen Olympischen Sportbund so gut wie tabu. Nun hat im DOSB die Debatte über eine neue Kandidatur begonnen. Berlin und die Rhein-Ruhr-Region sind interessiert.

  • Olympia

    Di., 16.04.2019

    Für DOSB-Spitze ist Olympia-Bewerbung wieder ein Thema

    Olympia: Für DOSB-Spitze ist Olympia-Bewerbung wieder ein Thema

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund hat mehr als drei Jahre nach dem Scheitern mit Hamburg die Debatte über eine Bewerbung für Olympische Spiele wieder begonnen. In Berlin und der Rhein-Ruhr-Region gibt es bereits zwei Interessenten, was DOSB-Präsident Alfons Hörmann «schon mal positiv» bewertet. «Wir alle wissen aber, dass es ein langer und steiniger Weg ist», sagte er im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur. Im DOSB-Präsidium werde man in aller Ruhe «im Laufe der nächsten Monate» darüber reden.