Alfons Neuhaus



Alles zur Person "Alfons Neuhaus"


  • Oxford-Quartier

    Mi., 13.03.2019

    Baubeginn ab Mitte 2020  

    Bei einem Bürgergespräch stellte Dr. Christian Jaeger von der „Wohn- und Stadtbau“ den Stand der Kasernen-Konversion vor.

    Bei dem Bürgergespräch der CDU standen die Themen Oxford-Bebauung und die Gesamtentwicklung der Stadtteilmitte im Mittelpunkt. Dr. Christian Jaeger, Geschäftsführer der Wohn- und Stadtbau, stellte den Stand der Konversion der Oxford-Kaserne vor.

  • CDU-Bürgergespräch zum Oxford-Areal

    Di., 05.03.2019

    CDU Ortsunion lädt zum Bürgergespräch ein

    Das Gievenbecker Oxford-Quartier: Für die künftige Wohnbebauung wurden bei einem Architekten-Wettbewerb Entwürfe entwickelt.

    „Wohnen mit Aussicht“ im nördlichen Teil des Oxford-Areals ist am 12. März (Dienstag) um 19.30 Uhr im Fachwerk am Arnheimweg Thema eines Bürgergesprächs der CDU.

  • Versammlung der Ortsunion Gievenbeck

    Do., 21.02.2019

    CDU-Vorstand bleibt im Amt

    Alfons Neuhaus (M.) leitet auch weiterhin die CDU-Ortsunion Gievenbeck. Mit im Bild (v.l.): Dr. Martin Lücke (Vorstand), Bezirksvertreter Peter Hamann, Mechthild Neuhaus (Vorstand), Sandra Korkowsky (Vorstand), Bezirksvertreter Thomas Lilge und Ratsherr Richard M. Halberstadt.

    Es gab einmütige Entscheidungen - und Rosen.

  • Neujahrsempfang der CDU-Gievenbeck

    Mo., 07.01.2019

    Oxford-Quartier: Stadt will 2020 bauen

    Zum Neujahrsempfang der CDU Gievenbeck kamen (v.l.) Bezirksvertreter Thomas Lilge, Landtagsabgeordnete Simone Wendland, Alfons Neuhaus (Vorsitzender der Ortsunion), Christoph Jaeger (Geschäftsführer der Wohn- und Stadtbau) und Ratsherr Richard-Michael Halberstadt ins Fachwerk.

    Wie geht es weiter mit Gievenbeck? Die Zukunft des Stadtteils war ein zentrales Thema im Fachwerk.

  • Sommerfest der Gievenbecker Ortsunion

    Mo., 27.08.2018

    Party mit viel Zukunftsmusik

    Die Gievenbecker Ortsunion um den Vorsitzenden Alfons Neuhaus (r.) hatte zum Sommerfest ins und rund um das Fachwerk eingeladen.

    „Fühlen Sie sich wohl, stellen Sie Fragen, teilen Sie uns mit, wie es mit Gievenbeck weiter vorangeht“, forderte Alfons Neuhaus, der Vorsitzende der CDU Gievenbeck, die Bürger auf dem Sommerfest der Ortsunion am Fachwerk auf.

  • CDU-Besuch am Gescherweg

    Do., 21.12.2017

    Das MuM darf sich über städtische Zuschüsse freuen

    Mitglieder der Gievenbecker Ortsunion besuchten jetzt das MuM und hatten auch ein kleines Geschenk im Gepäck.

    Gute Nachrichten im Gepäck hatten CDU-Ratsherr Richard Halberstadt sowie Mechthild und Alfons Neuhaus von der Gievenbecker Ortsunion bei einem Besuch des Mehrgenerationenhauses und Mütterzentrums (MuM) am Gescherweg.

  • Mitgliederversammlung

    Mi., 08.02.2017

    Alfons Neuhaus bleibt an der Spitze

    Die Ortsunion steht hinter der europäischen Idee. Sie will am Freitag gegen den Neujahrsempfang der AfD im Rathaus protestieren. Ratsherr Richard-Michael Halberstadt (2.v.r.) brachte die Fahne mit und initiierte die Aktion.

    Die Ortsunion in Gievenbeck hat weiterhin Alfons Neuhaus als Vorsitzenden. Außerdem spricht sich der Vorstand für Europa aus – und will gegen den Neujahrsempfang der AfD im Rathaus protestieren.

  • Ehrenfriedhof Haus Spital

    So., 27.11.2016

    „Die Toten nicht vergessen“

    Die Kriegsgräberstätte Haus Spital in Ehren halten: Beim Gedenkbesuch, zu dem die CDU-Ortsunion Gievenbeck eingeladen hatte, zündeten die Teilnehmer Kerzen an.

    Kerzenschein am Mahnmal: Mitglieder der Gievenbecker CDU fanden sich zu einem Gedenkbesuch auf den Ehrenfriedhof Haus Spital ein, um der dort begrabenen Kriegstoten zu gedenken.

  • Unfall mit Sachschaden

    Fr., 21.10.2016

    Kreiselkunst massiv beschädigt

    Begutachteten die zerstörte Skulptur und die weiteren Schäden am Kreisel (v.l.): Mechthild und Alfons Neuhaus, Thomas Lilge und Elisabeth Westrup.

    Ein Autofahrer hat am Samstag die Skulptur auf dem Kreisel am Gievenbecker Weg schwer beschädigt. Ob der Kopf aus Stahlrohr repariert werden kann, wird sich erst in den nächsten Tagen zeigen.

  • Flüchtlingsunterkunft

    Di., 28.04.2015

    In 14 Tagen bezugsfertig

    Die letzten Arbeiten in er Flüchtlingsunterkunft laufen, heute nimmt die Stadt den Umbau des Blocks 42 in der Oxford-Kaserne in Augenschein. Nach der Übergabe lässt die Stadt die Räume möblieren.