Alfons Rottmann



Alles zur Person "Alfons Rottmann"


  • Jahreshauptversammlung von Bündnis 90/Die Grünen

    Do., 18.06.2020

    Der alte Vorstand ist auch der neue

    Josef Uphaus agiert weitere zwei Jahre Kassenwart.

    Der alte Vorstand ist auch der Neue. Das ergaben die Wahlen während der Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes von Bündnis 90/ Die Grünen im „Holskenbänd“. So wurden Sprecherin Annette Sonneborn, Sprecher Alfons Rottmann, Kassenwart Josef Uphaus und Beisitzer Dirk Klein-Bölting einstimmig für jeweils weitere zwei Jahre in ihren Ämtern bestätigt.

  • LOV und Bündnis 90/Die Grünen suchen Paten für ihr Blühstreifen-Projekt

    Mo., 22.07.2019

    Es summt und brummt

    Landschaftsökologe Hendrik Specht gab Infos zur Blühfläche in Leer.

    „Blühendes Band durch Bauernhand“ lautet der Titel eines Projektes, in dessen Rahmen Landwirte eigens Blühflächen für Insekten anlegen. Das hat auch der LOV-Vorsitzende Berthold Tenkmann in Leer getan. Auf seiner Bienenweide gab es jetzt ein Infotermin, zu dem der LOV und die Grünen eingeladen hatten. Sie suchen Bürger, die Blühpaten werden wollen.

  • NABU und Grüne informieren Besucher während eines Aktionstages im Drostenkämpchen

    Di., 21.05.2019

    Auf Tuchfühlung mit Mutter Natur

    Neben dem Naturerlebnis nahmen die Besucher auch jede Menge Informationen über Flora und Fauna mit nach Hause.

    Auf Tuchfühlung mit der Natur konnten die Besucher des Aktionstags des Naturschutzbundes und Bündnis 90/Die Grünen im Nabugarten im Drostenkämpchen gehen. „NAtürlich BUnt und GRüN“ lautete sein Motto. Dabei erwies sich der Garten als kleines Paradies zum Wohlfühlen, in dem jeder eine Menge über Tiere und Pflanzen erfahren konnte.

  • Gedenken an die Opfer der Pogromnacht

    So., 11.11.2018

    Bürger setzen ein Zeichen

    An der Gossenstraße fand eine Gedenkfeier für die Opfer der Pogromnacht statt..

    Zahlreiche Horstmarer gedachten am 9. November den Opfern der Pogromnacht.

  • Horstmar

    Mi., 26.04.2017

    Kirchplatz wird barrierefrei

    Der aus einem losen Pflastermix aus Betonstein und Natursteinpflaster befestigte Kirchplatz ist aufgrund der jährlich zunehmenden Unebenheiten und Stolperfallen eine Gefahrenquelle insbesondere für ältere Menschen. Deswegen soll er umgestaltet und barrierefrei werden.  

    Die Stadt Horstmar plant, den Kirchplatz und sein Umfeld einschließlich der Zuwegungen Münsterstraße und Püttgengängsken barrierefrei zu gestalten und dafür Fördermittel aus dem Städtebauförderprogramm „Investitionspakt Soziale Integration im Quartier NRW 2017“ zu beantragen. Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat dem zugestimmt und eine entsprechende Empfehlung an den Rat ausgesprochen, der Donnerstag tagt.

  • Zufrieden mit dem Vorstand

    Mo., 14.03.2016

    Bewährtes Trio

    Die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen Horstmar haben ihr Führungstrio während der Jahreshauptversammlung bestätigt. So leiten Annette Sonneborn und Alfons Rottmann als Sprecher des Ortsverbandes auch künftig die Partei. Die Funktion des Kassenwartes nimmt weiterhin Dirk Klein-Bölting wahr.

  • Gedenken an der Gossenstraße

    Mo., 10.11.2014

    „Vergeben heißt nicht vergessen“

    Claudia Geldermann und Dr. Reinhard Stahl trugen am Sonntagabend bei der Gedenkstunde an der Gossenstraße einen Dialog vor.

    Dazu luden Die Grünen/Bündnis 90 am Sonntagabend anlässlich der Reichpogromacht ein. „Vergeben heißt nicht vergessen“, daran erinnerten die zehn Thesen, die von Maria Middel vorgetragen wurden.

  • Gerüstet für die Kommunalwahl

    Mi., 29.01.2014

    Grüne mit ihrem Vorstand zufrieden

    Während einer Klausurtagung hat der Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen Horstmar die Kandidaten für die Wahlbezirke und die Reserveliste fest gelegt. Als Sprecher der Partei fungiert weiterhin Alfons Rottmann und als stellvertretende Sprecherin Annette Sonneborn. Dirk Klein-Bölting bleibt Kassenwart.

  • Gedenken in der Gossenstraße

    Mo., 11.11.2013

    Opfern des Pogroms gedacht

    Alfons Rottmann, Ortsverbandsvorsitzender der Grünen, begrüßte am Samstagabend die Teilnehmer der Gedenkfeier an die Reichspogromnacht vor 75 Jahren. „Ich finde es richtig, dass wir auch 75 Jahre nach der Zerstörung der Synagoge hier in Horstmar den Toten gedenken“, betonte er.

  • Alfons Rottmann bleibt Vorsitzender des Ortsverbandes der Grünen

    Fr., 08.03.2013

    Bewährtes Team an der Spitze

    Mitglieder bestätigen ihren Vorstand. Grüne haben insgesamt 2000 Euro