Alfons Sandmann



Alles zur Person "Alfons Sandmann"


  • Was macht eigentlich Alfons Sandmann?

    Sa., 15.08.2020

    Musikalisch verbunden

    Alfons Sandmann wohnt schon seit 40 Jahren nicht mehr in Ochtrup. Trotzdem ist er mit der Töpferstadt und den Menschen hier noch eng verbunden.

    In der Serie „Was macht eigentlich...?“ stellt die Lokalredaktion Menschen vor, die in Ochtrup bekannt sind, von denen man aber in der jüngsten Vergangenheit wenig gehört hat. Wir fragen nach, was aus ihnen geworden ist, wie es weiterging und was sie gerade beschäftigt. Heute: Alfons Sandmann.

  • Spielmannszug Horstmar ehrt seine Jubilare und lädt zum Dämmerschoppen am 28. März ein

    Fr., 24.01.2020

    Neun Neue stärkten die Reihen

    Glückliche Gesichter gab es nach den Wahlen und Ehrungen. Das Foto zeigt (v.l.): Alexander Cordes (Spielervertreter), Isabel Zurstegge (2. Kassiererin), Daniel Wissing (für 15 Jahre geehrt), Sophie Niehoff (Jugendvertreterin), Daniel Niehoff (für 30 Jahre geehrt), Brigitte Jöne (für 30 Jahre geehrt), Christof Beiring (2.Vorsitzender) und Thomas Sandmann (für 40 Jahre geehrt). Das kleine Foto zeigt die Neuaufnahmen Elisa Lenuweit, Greta Sandmann, Pia Kleinschnieder, Fabian Tauber und Marlon Vortkamp (vorne v.l.) mit dem Vorsitzenden Daniel Niehoff und (hinten l.) und seinem Stellvertreter Thomas Sandmann. Es fehlen Jolina Bolz, Celine Kleinschnieder, Tino Mensing und Jano Ringkamp.

    Die Ehrung langjähriger Mitglieder und die Neuaufnahme von neun Nachwuchsmusikern stand im Mittelpunkt der Versammlung des Spielmannszugs Horstmar. Über die Verstärkung freute sich Vorsitzender Daniel Niehoff, der besonders das Gründungsmitglied und den Ehrenvorsitzenden Alfons Sandmann begrüßte. Schon jetzt lädt der Spielmannszug zum musikalischen Dämmerschoppen am 28. März (Samstag) ein, der im Vereinshaus der Bruderschaft St. Katharina stattfindet. Dazu werden vier befreundete Musikzüge erwartet.

  • Musik erhält die Freundschaft

    Mo., 12.03.2012

    Akteure des Frühschoppenkonzerts enttäuscht über Resonanz

    Seit über 20 Jahren treffen sich die Spielmannszüge Lamberti Ochtrup, die Nachtigallen Ochtrup, die Weiner Schützen Ochtrup, „Die Oldies“ und der Spielmannszug Horstmar zum Frühschoppenkonzert. Am Sonntag traten die Akteure im Vereinshaus der Bruderschaft St. Katharina auf.

  • Horstmar

    Fr., 09.10.2009

    Wenking zieht positive Bilanz

    Horstmar - Nicht nur die Legislaturperiode (2004 bis 2009), sondern ihre Ratszugehörigkeit endete am Donnerstagabend für neun Mandatsträger. Mit Conrad Bispinck (20 Jahre), Norbert Hüsing (15 Jahre), Horst Puschmann (zehn Jahre), Alfons Sandmann (fünf Jahre), Josef Schulze-Steinmann (zehn Jahre), Georg Töns (15 Jahre) und Bernhard Webers (am 2. Juni dieses Jahres nachgerückt)...