Alfons Sundermann



Alles zur Person "Alfons Sundermann"


  • MKG: In den Ferien fit werden fürs neue Schuljahr

    Do., 13.08.2020

    Für guten Start in den Unterricht

    Abschlussbesprechung der „Sommerschule“ an der MKG mit den angehenden Lehrerinnen und Lehrern, die mit 31 Schülerinnen und Schülern in den beiden letzten Ferienwochen für einen guten Start ins nächste Schuljahr gearbeitet haben, der DaZ-Lernförderin und Sommerschule-Koordinator Alfons Sundermann (rechts).

    31 junge Menschen haben schon zwei Wochen freiwilligen Unterricht hinter sich und besuchten die „Sommerschule“ der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule.

  • Neue iPads für die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule

    Di., 16.06.2020

    Schritt in Richtung Digitalisierung

    Christiane Althoff (li.), Maarten Willenbrink (hinten) und Niels Effelsberg freuen sich mit den jungen Schülern über die neue Möglichkeit der digitalen Förderung. Die drei Jungs übrigens müssen keine Maske tragen - es sind Brüder.

    Die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule freut sich über 15 neue iPads - und einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung.

  • Weihnachtliche Gottesdienste in Saerbeck

    Fr., 27.12.2019

    Im Kleinen das Große entdecken

    Um Josef und Marias Suche nach einer Herberge ging die altbekannte Weihnachtsgeschichte, die im Rahmen des Krippenspiels in der prall gefüllten MKG aufgeführt wurde.

    Um ein besinnliches Weihnachtsfest mit feierlichem Gottesdienst ging es am Heiligen Abend bei den Angeboten der katholischen Kirchengemeinde St. Georg und der evangelischen Kirchengemeinde. Dabei wurden verschiedene Generationen mit dem unterschiedlichen Programm angesprochen.

  • Sommertraining an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule

    Sa., 24.08.2019

    Fit fürs nächste Schuljahr

    Machen im Sommertraining an der MKG Schülerinnen und Schüler fit fürs nächste Schuljahr: Alfons Sundermann (Förderverein und früherer MKG-Lehrer) und (von links) die Lehramtsstudentinnen und der Referendar Svenja Wiedkamp, Natascha Schülting, Menuja Jeyalavathas und Marc Bauschke.

    Wenn am Mittwoch nach dem letzten Ferienwochenende der Unterricht wieder beginnt, haben 23 Schüler in Saerbeck schon die ersten 20 Stunden hinter sich.

  • Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Gesamtschule

    Mi., 13.03.2019

    Minus in der Kiosk-Kasse

    Der Vorstand des Fördervereins der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule mit der wiedergewählten Vorsitzenden Simone Hartmann (rechts) und der neugewählten Beisitzerin Samira Knapheide (2. von rechts).

    Der heiße Sommer 2018 hinterlässt seine Spuren an unerwarteter Stelle: im Kassenbericht des Fördervereins der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG). Kiosk und Café lieferten nicht wie sonst vierstellige Überschüsse für die Förderkasse ab, sondern mussten ein Minus von 691 Euro verbuchen.

  • Vorlese-Wettbewerb an der MKG

    Mi., 12.12.2018

    Knapper Sieg für Leni

    Leni Wernsmann (links vom Plakat), Siegerin des Vorlese-Wettbewerbs an der MKG, mit den sieben weiteren Finalisten aus dem sechsten Jahrgang, deren Begleitern, der Jury (hinten) und Maarten Willenbrink, stellvertretender MKG-Leiter (hinten links).

    „Die Spinne von Meyers Holt – eine gefährliche Gabe“, dieses Jugendbuch von Monica M. Vaughan hat sich Leni Wernsmann ausgesucht und damit den Vorlesewettbewerb an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) gewonnen.

  • Dritte Theater-Zusammenarbeit von St. Georg und Gesamtschule

    Mi., 31.10.2018

    Ein Stück, das zum Jahresmotto passt

    Wenn nur noch beten hilft: Probenszene aus der Gesamtschul-Inszenierung von Tilman Röhrigs Roman „In 300 Jahren vielleicht . . .“.

    Das Friedensjahr 2018 und das katholische Jahresmotto „Suche Frieden“ bringen die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) und die Pfarrgemeinde St. Georg zusammen. Auf Einladung des Katholischen Bildungswerks und des Arbeitskreises Kunst-Kultur-Kirche zeigt der Literaturkurs des früheren zwölften Jahrgangs ein weiteres Mal das Stück „In 300 Jahren vielleicht“ nach dem Roman von Tilman Röhrig.

  • Fahrt in den Sommerferien

    Sa., 26.05.2018

    Endspurt für Tickets nach Taizé

    Dafür ist Taizé bekannt: Eine „Nacht der Lichter“.

    Der Anmeldeschluss für die Taizé-Fahrt, die die St.-Georg-Pfarrgemeinde für alle Interessierten in der ersten Woche der Sommerferien anbietet, ist am Montag, 28. Mai.

  • Firmvorbereitung gestartet

    Mi., 21.03.2018

    Eine Quote von 90 Prozent

    Gemeinsam mit Werner Heckmann, Philipp Langenkämper, Sabine Breyer, Samira Jaske, Jessica Jochmaring, Verena Teigeler und Alfons Sundermann bereiten sich 53 Firmlinge auf ihre Firmung im Herbst vor.

    „Eine unglaubliche Zahl“ freut sich das Firmvorbereitungsteam: 90 Prozent aller Jugendlichen, die in diesem Jahr zur Firmung gehen können, haben sich angemeldet.

  • Jahresbericht des Fördervereins der MKG

    So., 04.03.2018

    Viel mehr als Brötchen

    Der Förderverein unterstützt unter anderem: Probe von „U 96“ des Literaturkurses des Jahrgangs 13.

    Mit rund 135 000 Euro, die er im vergangenen Jahr bewegt hat, ist der Förderverein der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) gewiss kein gar so kleiner Verein.