Alina-Noel Potthoff



Alles zur Person "Alina-Noel Potthoff"


  • Reiten

    Sa., 14.09.2019

    Doppelerfolg für Potthoff und Crazy-Kathrin beim Turnier in Albersloh

    Alina-Noel Potthoff und Crazy-Kathrin holten sich am Freitag gleich zwei Siege in den Springpferdeprüfungen beim Reitturnier in Albersloh.

    Den Anfang beim Reit- und Springturnier in Albersloh machten am Freitag die vier- bis sechsjährigen Vierbeiner auf dem Springplatz. Dabei landete eine Amazone gleich einen Doppelerfolg.

  • Reiten Turnier des ZRFV Bösensell

    So., 15.07.2018

    Mario Maintz dominiert am Samstag

    Drei Siege feierte Mario Maintz am Samstag in den anspruchsvollsten Prüfungen des Tages: Mit Click like boom (Bild) holte der Bösenseller dabei gleich zwei Mal Gold.

    Drei mittelschwere Prüfungen: Die Pferdeleistungsschau des ZRFV Bösensell nahm am zweiten Turniertag auf der Reitanlage am Helmerbach deutlich an Fahrt auf.

  • Reiten: Sommerturnier am Helmerbach hat begonnen

    Fr., 13.07.2018

    Toller Auftakt für Gastgeber Bösensell

    Erster Start des Tages, erster Sieg: Alina-Noel Potthoff vom Bösenseller Reitverein gewann mit Sir Poldi die Springpferdeprüfung der Klasse L.

    Gastgeber RV Bösensell durfte am ersten Tag des Sommerturniers 2018 direkt mehrfach jubeln.

  • Reiten: Turnier der Sieger

    So., 13.08.2017

    Sieg im Junioren-Förderpreis – Potthoffs Taktik geht perfekt auf

    Philipp Schulze Topphoff und Cooper. 

    So geht‘s auch: Alina-Noel Potthoff probierte es im Stechen des Finales des Junioren-Förderpreises nicht mit einem furiosen Ritt, sondern setzte ganz klar auf Sicherheit. Das war das passende Rezept, denn die Konkurrenz leistete sich Abwürfe.

  • Reiten: K+K-Cup

    Di., 17.01.2017

    Abzeichen in Gold für Alexander Potthoff vom RV Bösensell

    Großer Moment für Alexander Potthoff: Der Reiter des RV Bösensell erhielt in der Halle Münsterland das Goldene Reitabzeichen verliehen.

    Viel Grund zum Jubeln hatte der RV Bösensell beim K+K-Cup in Münster. Besonders Alexander Potthoff, der für besondere Erfolge im Turniersport das Goldene Reitabzeichen verliehen bekam.

  • Reiten: Turnier beim Reitstall Brinkmann

    So., 25.09.2016

    Erst Paar acht knackt das „Full House“ am Reitstall Brinkmann

    Eike Felix Thamm vom RV Lüdinghausen knackte mit Carello B die Höchstzahl bei der M*-Punktespringprüfung mit Joker und schaffte es in die Platzierung.

    Die Bösensellerin Alina-Noel Potthoff war die Erste, die bei der M*-Punktespringprüfung am Reitstall Brinkmann in Lüdinghausen die Maximalzahl schaffte. Ihr Bruder Alexander war einer der Letzten. Er gewann die erste Abteilung der Prüfung mit Cindy.

  • Reiten: Septemberturnier

    Mi., 07.09.2016

    2500 Startplätze in Appelhülsen reserviert

    Startete im vergangenen Jahr am ersten Turniertag bei besten Bedingungen in einem M*-Springen: Stefanie Andree vom ZRFV Bösensell auf Cara Mia. Auch in diesem Jahr sind die Wetteraussichten prima.

    In den nächsten Tagen wartet auf die Mitglieder des RV Appelhülsen jede Menge Arbeit: Von Donnerstag bis Sonntag wird nämlich auf der Reitanlage am Heitbrink das traditionelle Septemberturnier ausgetragen. 2500 Startplätze wurden für die vier Tage reserviert.

  • Reiten: M*-Springen

    Mo., 18.07.2016

    Hermann Ostendarp hängt beim Turnier des RV Bösensell alle ab

    Marlen Weber vom RV Bösensell, früher beim JBK Senden, qualifizierte sich am Sonntagabend mit Cocain SN für das Stechen des M*-Springens.

    Hermann Ostendarp vor Franz Schulze Schleithoff und Franz Schulze Schleithoff – so endete das M*-Springen mit Stechen am letzten Turniertag beim RV Bösensell. In kleineren Prüfungen waren auch Reiterinnen aus Lüdinghausen, Senden und Ascheberg erfolgreich.

  • Reiten: Turnier des RV Bösensell

    So., 17.07.2016

    Hermann Ostendarp hängt alle ab

    Das schnellste Paar im Stechen: Auf Conchitta gewann Hermann Ostendarp die Springprüfung der Klasse M*.

    Bis zum Schluss blieb es spannend auf dem Turnierplatz in Bösensell – doch am Ende hatte Hermann Ostendarp die Nase vorn.

  • Reiten: Turnier des RV Bösensell

    So., 17.07.2016

    Mario Maintz gewinnt vor Franz Schulze Schleithoff

    Mit hohem Tempo flog Mario Maintz mit Corlanda durch den Stangenwald. Das brachte dem Bösenseller den Sieg in der Punktespringprüfung der Klasse M* mit Joker.

    Der Bösenseller Mario Maintz und der Havixbecker Franz Schulze Schleithoff liefern sich oft spannende Ritte um die goldene Schleife. So war es auch am Samstag wieder beim Bösenseller Reitturnier. Am Ende gewann der Lokalmatador die Punktespringprüfung der Klasse M* mit Joker.