Alisa Prinz



Alles zur Person "Alisa Prinz"


  • Gemeindefinanzen Westerkappeln

    Di., 08.10.2019

    Haushaltslage verbessert sich

    Die Gewerbesteuereinnahmen sind dieses Jahr rückläufig. Sie liegen aber deutlich über dem Durchschnitt der vergangenen Jahre.

    Die Erweiterung und Modernisierung der Grundschule am Bullerdiek soll 1,8 Millionen Euro teurer werden als geplant. Wer sich die Einnahmen und Ausgaben der Gemeinde anschaut wird feststellen, dass sich die Haushaltslage dieses Jahr insgesamt in etwa um diesen Betrag verbessert. Also Schwamm drüber ?

  • Job-Café für Frauen aus Westerkappeln und Lotte

    Fr., 14.06.2019

    Neue Perspektiven für Rückkehr in den Beruf

    An an drei Tischen können sich die Teilnehmerinnen des Job-Cafés mit verschiedenen Themen auseinanderzusetzen. Unter anderem, geht es um die „Strategie des beruflichen Wiedereinstiegs“.

    Die Agentur für Arbeit Rheine und das Jobcenter Kreis Steinfurt veranstalten regelmäßig ein Job-Café für Frauen. Eingeladen sind vor allem Wiedereinsteigerinnen, Alleinerziehende und Minijobberinnen, denen neue Perspektiven auf dem Weg zurück in den Beruf aufgezeigt werden sollen. Am Mittwoch, 26. Juni, öffnet das Job-Café im Westerkappelner VHS-Haus.

  • Beleuchtungsaktion zum Welt-Mädchentag 2019

    Fr., 08.03.2019

    Westerkappeln soll in Pink erstrahlen

    In strahlendem Pink leuchtete 2011 der Funkturm auf dem Messegelände von Berlin anlässlich des Welt-Mädchentages.

    Anlässlich des heutigen Internationalen Frauentages weist die Westerkappelner Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Alisa Prinz schon jetzt auf den 11. Oktober hin. Dann soll die ganze Gemeinde in Pink erleuchten.

  • 41 Firmen bei Ausbildungsmesse der Gemeinden Lotte und Westerkappeln

    Do., 03.05.2018

    „Career Day“ ist ein Erfolgsmodell

    Nicht nur den Fußballrasen, sondern die Zukunft der Region im Blick haben ( von links) Joana Watermeyer,Marco Prütz und Alisa Prinz. Die Wirtschaftsförderinnen aus Lotte und Westerkappeln und der Marketing-Chef der Sportfreunde Lotte werben im Durchgang unter der Westtribüne für den Career Day 2018 am 20. Juni.

    Noch vielfältiger als in den beiden Vorjahren wird das Ausbildungsangebot, das die bisher 41 angemeldeten Unternehmen beim dritten „Career Day“ Lotte-Westerkappeln am 20. Juni im Lotter Frimo-Stadion vorstellen werden.

  • Internationaler Frauentag

    Fr., 02.03.2018

    Clara Zetkin hat es als Erste gefordert

    Das Team des Improtheaters Ratzfatz

    Der Arbeitskreis „Frauen 2018“ lädt am 7. März zur Veranstaltung zum Internationalen Frauentag in den Veranstaltungsraum der Stadtsparkasse ein. Das Improvisationstheater Ratzfatz wird die Frauen unterhalten.

  • Ausbildungsmesse

    Mi., 07.02.2018

    Ausbildungsmesse geht in dritte Runde

     Viele Fragen und Antworten tauschten Schüler und Firmen beim „Career Day“ der Gemeinden Lotte und Westerkappeln aus.

    Firmen suchen Auszubildende und Fachkräfte, Schüler suchen „ihren“ Job: Im Juni geht die Ausbildungsmesse Lotte/Westerkappeln in die dritte Runde. Rund 40 Unternehmen werden sich dann im Rahmen des „Career Days“ Schülern aus Lotte und Westerkappeln präsentieren.

  • Gemeindefinanzen Westerkappeln

    Mo., 02.10.2017

    „Wir hätten gerne mehr ausgegeben“

    Sprudelnde Gewerbesteuererträge: Die Gemeinde hat 1,5 Millionen Euro mehr überwiesen bekommen als erwartet. Bis zum Jahresende kann sich das aber auch wieder, heißt es in der Finanzabteilung.

    Auf den ersten Blick gibt der Zwischenbericht der Finanzabteilung der Westerkappelner Verwaltung Anlass zur Freude. Bei zahlreichen Posten ist weniger Geld ausgegeben worden, als im Haushalt für dieses Jahr veranschlagt worden war. Aber: „Wir hätten gerne mehr Geld ausgegeben“, meint der CDU-Fraktionsvorsitzende Wolfgang Jonas.

  • Matthias Riepe soll das Gewerbe und den Tourismus in Westerkappeln fördern

    Mo., 19.09.2016

    Vollgas für die lokale Wirtschaft

    Es gibt viel zu tun für den neuen Wirtschaftsförderer Matthias Riepe, den Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer jetzt vorstellte. Die Schwerpunkte seiner Arbeit liegen, wie sollte es anders sein, im Ortskern, im Gewerbegebiet Gartenkamp und im Industriegebiet Velpe.

    „Es gibt unheimlich viel zu tun“, sagt Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer über die kommunale Wirtschaftsförderung. Derjenige, der es vor allem richten soll, heißt Matthias Riepe. 28 Jahre alt, ledig, liiert, wohnt in Osnabrück. Seit einer Woche ist er im Westerkappelner Rathaus für das wichtige Aufgabengebiet tätig.

  • Tourismus in Westerkappeln

    Sa., 27.08.2016

    Radfahren und Wandern

    Eine Vielzahl von Prospekten und Broschüren informieren über Angebote, die Gemeinde Wester­kap­- peln touristisch zu erschließen, sei es etwa als Wanderer oder als Radfahrer oder -wanderer.

    Die Gemeinde Westerkappeln ist durchaus interessant für Touristen. Viele kleine Details belegen das. Radfahrer und Wanderer sind dabei besonders im Fokus.

  • Deutsche Glasfaser

    Di., 16.08.2016

    „Schnelles Internet als Standortfaktor“

    Schnelles Internet dank Glasfaser: Noch fehlen in Westerkappeln einige Haushalte, um die geforderte „Quote“ von 40 Prozent zu erreichen.

    Schnelles Internet als Standortfaktor – mit diesem Argument wirbt die Verwaltung der Gemeinde noch einmal dafür, Glasfaser zu nutzen. Dafür läuft derzeit wieder eine große Werbeaktion. Bis zum 27. August sollen nach Möglichkeit 40 Prozent der Haushalte in Westerkappeln Verträge abgeschlossen haben. Aktuell sind es erst 28 Prozent.