Aljona Savchenko



Alles zur Person "Aljona Savchenko"


  • Eislauf-Show

    Di., 21.05.2019

    «Holiday on Ice» geht künftig in die Luft

    Sarah Lombardi hat das Eiskunstlaufen für sich entdeckt.

    Die Eislauf-Show «Holiday on Ice» steht seit Jahrzehnten für glamouröses Eiskunstlaufen auf hohem Niveau. Nun wollen die Macher die neue Produktion «Supernova» auf eine neue Ebene heben - und zwar in vielerlei Hinsicht.

  • Eiskunstlaufstar

    Di., 21.05.2019

    Savchenko plant nach Geburt ihres Babys Rückkehr aufs Eis

    Eiskunstläuferin Aljona Savchenko erwartet ein Baby.

    Hamburg (dpa) - Paarlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko plant nach der Geburt ihres ersten Kindes die Rückkehr auf das Eis mit ihrem Partner Bruno Massot.

  • Eiskunstlauf-Olympiasiegerin

    Mi., 24.04.2019

    Aljona Savchenko kündigt Nachwuchs an

    Eiskunstläuferin Aljona Savchenko erwartet Nachwuchs.

    Seit ihrem Olympia-Triumph in Pyeongchang pausieren Aljona Savchenko und Bruno Massot. Jetzt ist die gebürtige Ukrainerin schwanger, ein Karriereende will trotzdem niemand der Beteiligten verkünden.

  • Eiskunstlauf-Olympiasiegerin

    Mi., 24.04.2019

    Aljona Savchenko erwartet Nachwuchs

    Eiskunstläuferin Aljona Savchenko erwartet ein Baby.

    Seit ihrem Olympia-Triumph in Pyeongchang pausieren Aljona Savchenko und Bruno Massot. Jetzt ist die gebürtige Ukrainerin schwanger, ein Karriereende will trotzdem niemand der Beteiligten verkünden.

  • Zukunft der Olympiasieger

    Mo., 25.03.2019

    Eislauf-Verband will mit Savchenko/Massot über Zukunft reden

    Stehen noch vor einer ungeklärten Zukunft: Aljona Savchenko und Bruno Massot.

    Saitama/München (dpa) - Die Deutsche Eislauf-Union (DEU) will mit den Paarlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko/Bruno Massot über ihre zukünftigen Pläne sprechen.

  • Nach WM

    So., 24.03.2019

    «Arbeiten, Arbeiten»: Deutscher Eiskunstlauf am Wendepunkt

    Udo Dönsdorf sieht die Deutsche Eislauf-Union in einer Krise.

    Es gibt viel zu tun im deutschen Eiskunstlauf nach dem enttäuschenden Abschneiden bei der WM in Saitama. Der 13. Rang der Paarläufer Hase/Seegert war die beste Platzierung. Ein «Weiter-so» kann es für die Deutsche Eislauf-Union nicht geben: Gefordert sind die Trainer.

  • Was geschah am ...

    Do., 21.03.2019

    Kalenderblatt 2019: 22. März

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. März 2019

  • DEU mit wenig Erwartungen

    Di., 19.03.2019

    «Mission Impossible» bei Eiskunstlauf-WM

    Bei der WM haben Minerva Fabienne Hase und Nolan Seegert kaum Medaillen-Chancen.

    Das schwache Abschneiden der deutschen Eiskunstläufer bei der EM weckt wenig Hoffnungen für die WM in Japan. Die besten Aussichten unter die ersten Zehn zu kommen, hat das Paar Hase/Seegert. Nach der WM steht die Deutsche Eislauf-Union vor einem Neuanfang.

  • Was geschah am ...

    Do., 14.02.2019

    Kalenderblatt 2019: 15. Februar

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Februar 2019:

  • Eiskunstlauf in Minsk

    So., 27.01.2019

    Enttäuschende deutsche EM-Bilanz - Überraschung Hase/Seegert

    Die Paarläufer Minerva-Fabienne Hase und Nolan Seegert überzeugten mit einer guten Kür.

    Die Deutsche Eislauf-Union muss bis zu den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking wieder ein schlagkräftiges Team aufbauen. Bei der EM in Minsk war ersichtlich, wie schwer das sein wird. Nur die Paarläufer Minerva-Fabienne Hase/Nolan Seegert überzeugten.