Aljoscha Groß



Alles zur Person "Aljoscha Groß"


  • Fußball: Landesliga

    Mo., 13.01.2020

    Tumbrink und Andrick spielen beim BSV Roxel künftig Doppelpass

    Von Lüdinghausen nach Roxel: Tobias Tumbrink (M.) wechselt zum BSV und wird dort mit Manuel Andrick ein Trainergespann bilden.

    Beim Landesligisten BSV Roxel haben sie jetzt Nägel mit Köpfen gemacht. Tobias Tumbrink und Manuel Andrick beerben im Sommer Sebastian Hänsel auf der Trainerbank. Der Sportliche Leiter Aljoscha Groß ist zuversichtlich, dass das Duo zusammenpasst.

  • Tennis

    Mi., 18.09.2019

    103 Jahre Lebenserfahrung im Herren-Doppelfinale beim TC Rinkerode

    Die Teilnehmer am Endspieltag der Vereinsmeisterschaften des TC Rinkerode auf einen Blick. Es fehlen Gudrun Richter, Benjamin Witter und Julian Dexer.

    Die Vereinsmeisterschaften bilden den offiziellen Saisonabschluss beim TC Rinkerode. In zahlreichen Konkurrenzen wurden die neuen Titelträger ermittelt.

  • Fußball: Landesliga

    Fr., 05.04.2019

    Sportlicher Leiter beim BSV Roxel – Groß will Druck machen

    Sportlicher Leiter und Labelgründer: Aljoscha Groß

    Das schwere Erbe des Gundolf Lorenz hat zu Jahresbeginn ein Rookie beim BSV Roxel angetreten. Aljoscha Groß ist neuer Sportlicher Leiter der Fußball-Abteilung – und kann bei seinen Planungen für die erste Mannschaft schon reichlich Erfolge verzeichnen.

  • Fußball: Kreisliga A

    Mo., 25.02.2019

    BSV Roxel II und SC Nienberge gefällt die Komfortzone

    Der Baumeister: Serdar Hizlitürk hat dem A-Liga-Team des SC Nienberge in seinem ersten Trainerjahr ein neues Gesicht gegeben.

    Der BSV Roxel II und der SC Nienberge sind entspannt. Und das schon drei Monate vor dem Saisonende. Dabei geht es für die beiden Tabellennachbarn in der Staffel zwei um nichts mehr. Und doch herrscht Zufriedenheit.

  • Fußball: Landesliga

    Di., 19.02.2019

    Neuer Sportlicher Leiter Groß holt Mümken und Nesar zum BSV Roxel

    Max Mümken (l.) ist demnächst Teamkamerad von Benjamin Leifeld.

    Der BSV Roxel hat mit Aljoscha Groß nicht nur einen neuen Sportlichen Leiter, sondern auch schon einige Neuzugänge für die kommende Saison unter Vertrag genommen. So kommen vom SuS Neuenkirchen Max Mümken und Nawid Nesar.

  • Fußball: Landesliga

    Mi., 08.08.2018

    Immer wieder aufstehen heißt das Motto beim BSV Roxel

    Cooler Typ mit reichlich Erfahrung: Nico Haverkamp ist neu beim BSV Roxel.

    Der Abstieg war lange besiegelt, die Westfalenliga zuletzt eine Nummer zu groß für den BSV Roxel. Jetzt startet das Team von Trainer Sebastian Hänsel einen Neuanfang in der Landesliga. Mit 14 neuen Gesichtern.

  • Fußball: Liba-Pokal beim 1. FC Gievenbeck

    Fr., 27.07.2018

    Haverkamp direkt in Führungsrolle beim BSV Roxel

    Roxels Neuer wirkt und dirigiert von hinten heraus: Der 30 Jahre alte Nico Haverkamp (r.) stärkt als spielender Co-Trainer den BSV. Hier kontrolliert er den Ball gegen TuS Hiltrups Philip Grabowski.

    Ordentlich zugelegt hat der Neu-Landesligist BSV Roxel – nicht an Gewicht, aber an Personal. 14 Neue spielen demnächst beim Westfalenliga-Absteiger der vergangenen Saison – einer zieht schon beim Vorbereitungsturnier in Gievenbeck die Fäden: Nico Haverkamp soll als verlängerter Arm von Trainer Sebastian Hänsel Führungsaufgaben übernehmen – gemeinsam mit Kapitän Lukas Kintrup.

  • Fußball: Westfalenliga

    Mo., 21.05.2018

    Perfekter Ausstand des BSV Roxel gegen desolate Spexarder

    Freuen sich über das 1:0 durch David Zovko: Roxels Thomas Kroker und Dustin Taniguchi (r.).

    Eine schwierige Saison, die nicht ganz unerwartet mit dem Abstieg quittiert wird, hat der BSV Roxel zumindest in Sachen Heimspiele glänzend beendet. Denn wieder mal zeigte das Schlusslicht ein großes Herz – und bescherte mit dem 5:0 gegen den SV Spexard seinen Abgängen einen schönen Abschied.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 08.10.2017

    Bitterböse Serie des BSV Roxel verlängert

    Hart umkämpft: Roxels Lasse Saerbeck (hinten) ist eher am Ball als der Preuße Timon Schmitz.

    Der BSV Roxel hat das Derby gegen die zweite Garde des SC Preußen verloren. 0:2 hieß es nach 90 Minuten vor nur 200 Zuschauern.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 24.09.2017

    Ende der Negativserie – Roxel punktet gegen Neuenkirchen

    Der Münsteraner im Neuenkirchener Dress, Nico Haverkamp (l.), überspringt Roxels Tobias Brand.

    Fünf Niederlagen am Stück hatte der BSV Roxel nach seinem Auftaktsieg beim TuS Hiltrup kassiert. Nun fand der Negativlauf endlich ein Ende, im Heimspiel knüpfte der Westfalenligist dem Oberliga-Absteiger Neuenkirchen beim 1:1 einen Punkt ab – und der war wichtig für das Gemüt.