Alois Thomes



Alles zur Person "Alois Thomes"


  • Neu gestaltete Gedenktafel am Centralhof

    Fr., 19.06.2020

    Der lange Weg gegen das Vergessen

    Diese Info-Tafel steht an der Parkbucht der Schlesierstraße. Vor dort führt ein Fußweg zum alten Eisenbahntunnel.

    Einen langen Atem brauchen die Mitglieder des Heimatvereins, die sich mit der Aufarbeitung der Geschehnisse rund um das Außenlager „Rebhuhn“ des KZ Neuengamme beschäftigen. Im alten Eisenbahntunnel mussten die Häftlinge Rüstungsgüter produzieren. Das Bestreben, eine Gedenkstätte zu schaffen, scheiterte bislang immer am Desinteresse der Bahn, die Besitzerin des Tunnels ist.

  • 125 Jahre Heimatverein Lengerich (Teil 2)

    So., 03.05.2020

    Traditionen und stetiger Wandel

    Seit 2005 ist das ehemalige Beccard‘sche Haus Domizil der Heimatfreunde.

    Am 3. Mai vor 125 Jahren schlug mit der Gründungsversammlung des „Verschönerungsverein in Lengerich“ auch die Geburtsstunde des heutigen Heimatvereins. Dessen Vorsitzender Dr. Alois Thomes hat sich intensiv mit der Historie befasst.

  • Gründung des Heimatvereins vor 125 Jahren

    Do., 30.04.2020

    Die Stadt soll schöner werden

    Dr. Friedrich Gottlieb Schaefer war eine der treibenden Kräfte bei der Gründung des Lengericher Verschönerungsvereins.

    Am 3. Mai vor 125 Jahren schlug mit der Gründungsversammlung des „Verschönerungsverein in Lengerich“ auch die Geburtsstunde des heutigen Heimatvereins. Dessen Vorsitzender Dr. Alois Thomes hat sich intensiv mit der Historie befasst.

  • Heimatverein setzt weiter auf Dr. Alois Thomes als Vorsitzenden

    Di., 17.03.2020

    In vielen Gruppen pulsiert das Leben

    Die fleißigsten Wanderer und Radwanderer wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Heimatvereins mit dem deutschen Wanderabzeichen ausgezeichnet.

    Aus den Berichten der einzelnen Gruppen wurde eines ganz deutlich: der Heimatverein ist ein lebendiger Verein. Bei der Jahreshauptversammlung wurde Dr. Alois Thomes als Vorsitzender bestätigt.

  • Kaminabende des Heimatvereins

    Mi., 29.01.2020

    Ein Genuss für alle Sinne

    Die Akteure des Kaminabends des Heimatvereins, die für beste Unterhaltung sorgten (vorne von links): Noah, Leandra, Birte und Charlotte von „Hannah´s Saxophons“ sowie (hinten von links) die beiden Rezitatoren Hans-Dieter Havermeyer, Berthold Ostermann, Alt-Bürgermeister Friedrich Prigge, Musikschulleiterin Stefanie Bloch, Heimatvereinsvorsitzender Dr. Alois Thomes und Sopranistin Angelika Beneteau.

    In eine Art Heimatrausch versetzten die beiden Rezitatoren Berthold Ostermann und Heinz-Dieter Havermeyer die Besucher des Kaminabends im Heimathaus. Der Heimatverein hatte zum siebten Mal eingeladen und wieder waren beide Abende ausverkauft.

  • Katholische Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen

    Di., 21.01.2020

    Der ökofaire Paradigmenwechsel

    Pfarrer Peter Kossen, Maria Beumer und Dr. Alois Thomes (von links) erläutern, wie die katholische Pfarrei das zweite Level als Ökofaire Gemeinde erreichen will.

    Der erste Schritt ist getan, jetzt soll der zweite folgen. Die katholische Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen will sich als ökofaire Gemeinde auf dem Level 2 zertifizieren lassen. „Eine Herausforderung“, bekennt Dr. Alois Thomes.

  • Feier am wiederaufgebauten Portal

    Fr., 26.07.2019

    „Bethania dem Vergessen entreißen“

    Sie feierten gestern den offiziellen Abschluss des Projektes zum Wiederaufbau des Bethania-Portals auf der Grünfläche neben der Stadtverwaltung.

    Seinen offiziellen Abschluss hat am Donnerstag das Projekt Wiederaufbau des alten Bethania-Portals gefunden. Zur Feier kamen zahlreiche Gäste auf die Grünfläche neben der Stadtverwaltung.

  • Weitere zwei Jahre „Fairtrade-Stadt“

    Fr., 07.06.2019

    Akteure sehen noch viel Arbeit

    Dr. Alois Thomes (links), Dirk Baumkamp, Ulrich Gerling-Goedert und Heike Schubert (von rechts) überreichten Bürgermeister Wilhelm Möhrke die neue Urkunde.

    2013 bekam Lengerich den Titel „Fairtrade-Stadt“. Nun haben die Aktiven eine Urkunde erhalten, die besagt, dass zwei weitere Jahre hinzukommen. Zeit für ein Zwischenbilanz.

  • Maibaumfest auf dem Rathausplatz

    Do., 02.05.2019

    Bunte Bänder, blauer Himmel, gute Stimmung

    Die Tanzgruppe des Heimatvereins unterhielt die Besucher mit einem Bändertanz.

    Als am Ende spontan „So ein Tag, so wunderschön wie heute“ angestimmt wird, deutet das deutlich daraufhin, dass es ein gelungenes Maibaumfest auf dem Lengericher Rathausplatz war. Dorthin waren am Mittwochvormittag viele Besucher gekommen. Geboten wurde ihnen ein unterhaltsames Programm.

  • Maifest auf dem Rathausplatz

    Sa., 20.04.2019

    Es wird wieder gemeinsam gesungen

    Unter dem Maibaum spielt sich das bunte Treiben auf dem Rathausplatz ab.

    Um 11 Uhr geht es am 1. Mai auf dem Rathausplatz in Lengerich los. Dann bringt ein Kran den großen Maibaum samt Kranz in Position. Auftakt für ein gelungenes Fest, hoffen die Organisatoren.