Amaury Bischoff



Alles zur Person "Amaury Bischoff"


  • Fußball: 3. Liga

    Do., 14.02.2019

    Preußen gegen Osnabrück – ein echter Evergreen

    Mehmet Kara schoss 2013 drei Tore im Derby, in dem Amaury Bischoff (l.) auch eine Hauptrolle spielte.

    Kein Derby gab es in der 3. Liga häufiger als den Vergleich zwischen Preußen Münster und dem VfL Osnabrück. Am Samstag steht die bereits 16. Auflage an. Die Statistik spricht deutlich für die Adler, Geschichten schrieben aber beide Seiten – nicht nur auf dem Rasen.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 21.08.2018

    Seitenwechsler Körber – letzte Saison Preußen, nun Osnabrück

    Nils Körber bekam in den ersten Wochen im VfL-Tor trotz einer Mitschuld an einem Gegentreffer des Ex-Kollegen Adriano Grimaldi (jetzt 1860), gute Kritiken

    Eine Halbserie lang hütete Nils Körber das Tor der Preußen. Nun spielt die Leihgabe von Hertha BSC beim Erzrivalen VfL Osnabrück und ist dort wie im Vorjahr in Münster ebenfalls gut gestartet. Vor dem Derby schildert er unter anderem die Unterschiede zwischen beiden Clubs.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 31.07.2018

    Preußen Münster kennt die Spitze – aber auch den Absturz

    René Klingenburg hat mit seinen beiden Treffern viel dafür getan, dass seine Preußen nach einem Spieltag spitze sind..

    Das vorweg: Wir bleiben alle ganz ruhig und wissen diesen Zwischenstand richtig einzuordnen, denn noch stehen 37 Spieltage aus. Aber, weil es so schön und leider auch so selten ist, folgt jetzt doch eine kurze Betrachtung zur Tabellenführung des SC Preußen Münster in Liga drei.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 19.04.2018

    Adieu von Stéphane Tritz – kein Franzose mehr beim SC Preußen Münster

    Stéphane Tritz lieferte zuverlässig in der Defensive.

    Nach drei Saisons beim SC Preußen Münster sagt Stéphane Tritz „adieu“. Damit verlässt nach Clement Halet und Amaury Bischoff der letzte verbliebene Franzose den Fußball-Drittligisten. Der 30 Jahre alte Abwehrspieler weiß dabie noch nicht, welchem Verein es sich anschließen wird.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 15.02.2018

    Die Ideenspiele des Marco A. vor der Partie zwischen Preußen Münster und Hansa Rostock

    Voller Einsatz ist vom immergrünen SCP gefordert, wie hier beim Gastspiel in Magdeburg: Sandrino Braum (2.v.l.), Lion Schweers und Michele Rizzi (8) dürften auch gegen Rostock erste Wahl sein.

    Der SC Preußen ist daheim vielleicht nicht unbedingt eine Macht, aber zumindest lassen die Gegner im Preußen-Rund regelmäßig Federn. Am Freitag soll Hansa Rostock mit Rückkehrer Amaury Bischoff dran glauben. Im Vorfeld gibt es allerdings erhebliche personelle Probleme.

  • Fußball

    Mi., 14.02.2018

    FC Hansa Rostock mit Kapitän Bischoff nach Münster

    Rostock (dpa/mv) - Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock kann für das Auswärtsspiel am Freitag bei Preußen Münster wieder mit Kapitän Amaury Bischoff planen. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler hat seine Oberschenkelzerrung auskuriert und ist wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen. Bischoff hatte wegen der Verletzung am vergangenen Samstag im Heimspiel gegen die Würzburger Kickers (3:1) gefehlt.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 13.02.2018

    Bischoffs Traum lebt noch nach dem Abschied von Preußen Münster

    Amaury Bischoff 

    Fast wirkt es so, als hätte Preußen Münster an der Ostsee eine Filiale aufgemacht. Mit Trainer Pavel Dotchev sowie den Spielern Amaury Bischoff, Julian Riedel, Soufian Benyamina und Tommy Grupe gibt es dort gleich fünf Ex-Adlerträger – am Freitag um 19 Uhr gastiert Rostock im Preußenstadion.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 28.09.2017

    Preußen gegen Osnabrück – das waren wilde Tänze und heiße Kämpfe

    Da war einiges los in den vergangenen sechs Jahren, wenn Preußen Münster und der VfL Osnabrück in der 3. Liga aufeinandertrafen. Auffällig Amaury Bischoff und Mehmet Kara gehörten immer wieder zu den Protagonisten. Einige Fans machten dagegen Negativschlagzeilen. Fotos: Jürgen Peperhowe,

    Verrückte Schlachten waren dabei, hitzige Gefechte, echte Fußballfeste, auch einige unschöne Vorfälle lassen sich nicht ausblenden. Fest steht: Wenn Preußen Münster und der VfL Osnabrück in gut sechs Jahren in der 3. Liga aufeinandertrafen, war immer was los.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 28.08.2017

    Preußen fangen sich in Rostock

    Mit vereinten Kräften: Nach Startschwierigkeiten steigerte sich die Preußen-Abwehr vor einem überragenden Tormann Nils Körber.

    Zehnter ist der SC Preußen Münster nach dem 1:1 bei Hansa Rostock. Will der Fußball-Drittligist sich nach oben in der Tabelle verbessern, dann muss das Team vor allem an der Konstanz und dem Passspiel arbeiten. Zumindest im Tor hat der SCP dabei einen aktuell konstant großen Rückhalt.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 23.08.2017

    Ex-Preußen-Coach Dotchev im Interview: „Der Verein hatte nicht die Geduld“

    Ein Trainerfuchs mit Preußen-Vergangenheit: Pavel Dotchev, der jetzt Hansa Rostock trainiert.

    Mit Hansa Rostock hat Pavel Dotchev einen guten Saisonstart hingelegt und zehn Punkte aus fünf Partien geholt. Vor dem Wiedersehen mit seinem Ex-Club Preußen Münster stellte sich der Trainer den Fragen, die sich rund um das Duell einfach aufdrängen.