André Greipel



Alles zur Person "André Greipel"


  • Rad-Sprinter

    Mi., 15.07.2020

    André Greipel peilt Start bei der Tour de France an

    Peilt einen Start bei der Tour de France an: Andre Greipel (M).

    Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Radprofi André Greipel peilt bei seinem Team Israel Start-Up Nation einen weiteren Start bei der Tour de France an. Dies sagte der elfmalige Etappensieger beim größten Radrennen der Welt dem Portal «Cyclingnews.com».

  • Viermaliger Tour-Sieger

    Do., 09.07.2020

    Perfekt: Radstar Froome wechselt zu Israel Start-up Nation

    Sagt dem Team Ineos nach Saisonende «Goodbye»: Chris Froome.

    In den Trikots von Sky und Ineos wurde Chris Froome zur prägenden Figur des Radsports. Nun entscheiden sich Team und Profi für einen klaren Schnitt. Bevor das neue Abenteuer in Israel beginnt, will sich der Brite noch einen Traum erfüllen.

  • Ex-Tour-de-France-Sieger

    Do., 18.06.2020

    Froome zum Greipel-Team? - Transfer vor Tour-Start möglich

    Chris Froome könnte das Team Ineos noch vor der Tour de France verlassen.

    Monaco (dpa) - Der viermalige Tour-de-France-Sieger Chris Froome könnte noch vor dem Wiederbeginn der Radsport-Saison zur Mannschaft des deutschen Altstars André Greipel wechseln.

  • Um zwei Jahre

    Mo., 15.06.2020

    Radprofi Greipel verlängert bei Israel Start-up Nation

    Bleibt im Trikot vom Team Israel Start-Up Nation: André Greipel.

    Tel Aviv (dpa) - Radprofi André Greipel fährt weiter für das Team Israel Start-up Nation. Wie der Rennstall mitteilte, wurde der Vertrag des 37-Jährigen um zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2022 verlängert. Greipel wäre dann älter als 40 Jahre.  

  • Sturz beim Training

    Mi., 12.02.2020

    Greipel verpasst die Klassiker-Saison: «Echter Schlag»

    Verletzte sich bei einem Trainingssturz schwer: André Greipel (M).

    Berlin (dpa) - Nach seinem Trainingssturz wird der deutsche Rad-Altstar André Greipel die gesamte Frühjahrsklassiker-Saison verpassen.

  • Tour Down Under

    Sa., 25.01.2020

    Radprofi Greipel weiter in Australien ohne Podestplatz

    Verpasste im Sprint einen Podestplatz: André Greipel.

    Victor Harbor (dpa) - Radprofi André Greipel bleibt auch vor der letzten Etappe der diesjährigen Tour Down Under ohne eine Top-Drei-Platzierung.

  • Tour Down Under

    Fr., 24.01.2020

    Sprinter Greipel Vierter in Australien - Etappensieg an Ewan

    Caleb Ewan war auf der vierten Etappe nicht zu schlagen.

    Murray Bridge (dpa) - Radprofi André Greipel hat einen Podestplatz bei der diesjährigen Tour Down Under zum zweiten Mal knapp verpasst. Auf der vierten Etappe wurde der 37-Jährige Vierter.

  • Tour Down Under

    Di., 21.01.2020

    Greipel Fünfter zum Auftakt in Australien

    Wurde beim Auftakt der Tour Down Under Fünfter: André Greipel (M).

    Tanunda (dpa) - Radprofi André Greipel hat einen Podestplatz auf der ersten Etappe der Tour Down Under verpasst. Der 37 Jahre alte Routinier kam nach 150 Kilometern mit Start und Ziel in Tanunda als Fünfter ins Ziel.

  • Teamvorstellung

    Mi., 11.12.2019

    Politt will 2020 Rad-Klassiker Paris-Roubaix gewinnen

    Nils Politt hat für 2020 große Ziele.

    Tel Aviv (dpa) - Radprofi Nils Politt möchte in der kommenden Saison an die starken Leistungen von diesem Jahr anknüpfen und strebt beim berühmten Eintagesklassiker Paris-Roubaix den Sieg an.

  • Vereint mit Greipel & Zabel

    Di., 26.11.2019

    Politt als ICA-Kapitän in die Klassikersaison

    Fährt ab 2020 für das Team Israel Cycling Academy: Nils Politt.

    Berlin (dpa) - Radprofi Nils Politt geht für den neuen WorldTour-Rennstall Israel Cycling Academy als Kapitän in die Frühjahrsklassiker.