André Hoffmann



Alles zur Person "André Hoffmann"


  • Fußball

    Mi., 11.09.2019

    Düsseldorf gegen Wolfsburg ohne Hoffmann und Ampomah

    Fortuna Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel steht bei einem Interview.

    Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf muss im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am Freitag (20.30/DAZN) außer Mittelfeldspieler Alfredo Morales auch kurzfristig Innenverteidiger André Hoffmann und Offensivkraft Nana Ampomah ersetzen. Beide leiden an einem grippalen Infekt.

  • Fußball

    Do., 22.11.2018

    Düsseldorf mit Sorgen nach München

    Düsseldorfs Marcel Sobottka (l) und Leverkusens Dominik Kohr kämpfen um den Ball.

    Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorf geht personell geschwächt in das Bundesliga-Auswärtsspiel beim FC Bayern München. Der Aufsteiger und Tabellen-Vorletzte muss am Samstag (15.30 Uhr/Sky) weiterhin auf Abwehrspieler Marcel Sobottka (Patellasehnenreizung) und André Hoffmann (Gehirnerschütterung) verzichten. Zudem bangt Trainer Friedhelm Funkel um den Einsatz von Innenverteidiger Kaan Ayhan, der von den Länderspielen der Türkei mit einer Zehenverletzung zurückkehrte. «Wir entscheiden am Freitag, ob er mit nach München fährt», sagte Funkel am Donnerstag.

  • Fußball

    Mi., 19.09.2018

    Trainer Funkel rechnet beim VfB wieder mit Kaan Ayhan

    Kaan Ayhan ist am Ball.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Fortuna Düsseldorfs Chefcoach Friedhelm Funkel geht im Fußball-Bundesligaspiel am Freitag (20.30 Uhr/Eurosport) beim VfB Stuttgart von einem Einsatz seines Verteidigers Kaan Ayhan aus. «Er hat mit der Mannschaft trainiert. Und das sah gut aus», sagte Funkel am Mittwoch über den 23-Jährigen. Ayhan hatte sich beim 2:1-Erfolg des Aufsteigers am vergangenen Samstag gegen 1899 Hoffenheim eine Beckenverletzung zugezogen und war ausgewechselt worden. Der 25 Jahre alte Düsseldorfer Mittelfeldspieler André Hoffmann wird nach einer Gehirnerschütterung noch nicht wieder im Funkel-Kader erwartet.

  • Innenverteidiger fällt aus

    Mo., 12.03.2018

    Riss am Hoden: Düsseldorfer Hoffmann musste operiert werden

    André Hoffmann von Fortuna Düsseldorf verletzte sich unangenehm.

    Düsseldorf (dpa) - Zweitliga-Tabellenführer Fortuna Düsseldorf muss vorläufig auf André Hoffmann verzichten. Der Innenverteidiger zog sich beim 2:1-Erfolg beim MSV Duisburg einen kleinen Einriss im Hoden zu und wurde bereits operiert.

  • Fußball

    Mo., 12.03.2018

    Schmerzhafte Verletzung: Düsseldorfer Hoffmann fällt aus

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Tabellenführer und Aufstiegsaspirant Fortuna Düsseldorf muss in der 2. Fußball-Bundesliga vorläufig auf André Hoffmann verzichten. Der Innenverteidiger musste nach dem 2:1-Erfolg am Sonntag beim MSV Duisburg am Unterleib operiert werden. Der 25-Jährige müsse keine bleibenden Schäden befürchten, werde aber bis auf Weiteres nicht am Trainings- und Spielbetrieb teilnehmen können, teilte der Verein am Montag mit.

  • 2. Bundesliga

    Fr., 02.02.2018

    Düsseldorf und Nürnberg auf Kurs Richtung Bundesliga

    2. Bundesliga: Düsseldorf und Nürnberg auf Kurs Richtung Bundesliga

    Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorf und der 1. FC Nürnberg eilen dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga entgegen. Die Fortuna bezwang Verfolger SV Sandhausen mit 1:0 (1:0) und festigte mit dem vierten Sieg im vierten Rückrundenspiel die Zweitliga-Tabellenführung.

  • Fußball

    Fr., 02.02.2018

    Düsseldorf festigt Tabellenplatz: 1:0-Sieg gegen Sandhausen

    Nejmeddin Daghfous (l.) und Oliver Fink im Zweikampf.

    Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorf eilt dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga entgegen. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel bezwang am Freitagabend Verfolger SV Sandhausen mit 1:0 (1:0) und festigte mit dem vierten Sieg im vierten Rückrundenspiel die Zweitliga-Tabellenführung. Vor 23 288 Zuschauern in der Esprit-Arena traf André Hoffmann bereits in der 2. Minute nach einem Eckball. In der Folge entwickelte Düsseldorf allerdings kaum Torgefahr, Sandhausen agierte mit Leidenschaft. Tim Kister scheiterte jedoch per Handelfmeter an Fortuna-Keeper Raphael Wolf (74.) und vergab nach zuvor vier Partien ohne Niederlage die Chance zum Ausgleich.

  • 2. Bundesliga

    Fr., 02.02.2018

    Düsseldorf festigt Tabellenführung - Sieg gegen Sandhausen

    Der Düsseldorfer Oliver Fink (r) beim Kopfballduell mit Sandhausens Nejmeddin Daghfous.

    Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorf eilt dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga entgegen. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel bezwang Verfolger SV Sandhausen mit 1:0 (1:0) und festigte mit dem vierten Sieg im vierten Rückrundenspiel die Zweitliga-Tabellenführung.

  • Fußball

    Di., 23.05.2017

    Fortuna Düsseldorf verpflichtet André Hoffmann

    Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat André Hoffmann fest verpflichtet. Nach Angaben der Rheinländer vom Dienstag unterschrieb die bisherige Leihgabe von Erstliga-Rückkehrer Hannover 96 einen Vertrag bis 30. Juni 2020. Der 24 Jahre alte Innenverteidiger bestritt in der Rückrunde der Saison 2016/17 sechs Begegnungen für die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel und erzielte dabei einen Treffer.

  • Fußball

    Di., 25.04.2017

    DFB-Sportgericht sperrt Düsseldorfer Hoffmann für ein Spiel

    Frankfurt/Düsseldorf (dpa/lnw) - Fortuna Düsseldorfs Zweitligaprofi André Hoffmann ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes wegen unsportlichen Verhaltens für eine Partie gesperrt worden. Das teilte der DFB am Dienstag mit. Abwehrspieler Hoffmann war in der Begegnung am vergangenen Freitag mit dem FC St. Pauli (1:3) von Schiedsrichter Benedikt Kempkes in der 82. Minute des Feldes verwiesen worden. Hoffmann und die Fortuna haben dem damit rechtskräftigen Urteil zugestimmt.