André Pawlak



Alles zur Person "André Pawlak"


  • Fußball

    Di., 19.11.2019

    Gisdol-Verpflichtung: Schmid kein Co-Trainer mehr beim FC

    Manfred Schmid steht in einem Stadion.

    Köln (dpa/lnw) - Erst Co-Trainer, dann Interimscoach, nun auf der Suche nach einer neuen Funktion: Manfred Schmid wird beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln nach der Verpflichtung des neuen Cheftrainers Markus Gisdol nicht mehr auf den Posten des Co-Trainers zurückkehren. Der am Montag verpflichtete Gisdol bringt seinen langjährigen Co-Trainer Frank Kaspari mit und wird von den beiden Assistenten seines Vorgängers Achim Beierlorzer nur André Pawlak übernehmen.

  • Bundesliga

    Mo., 18.11.2019

    Gisdol soll 1. FC Köln vor Abstieg retten

    Der neue Trainer des 1. FC Köln: Markus Gisdol.

    Die Verpflichtung von Markus Gisdol als Trainer des 1. FC Köln hatte sich nach Absagen zuvor abgezeichnet. Die Rückkehr des früheren FC-Profis Horst Heldt nach Köln als Sportchef kam dagegen zumindest zum jetzigen Zeitpunkt überraschend.

  • Absage

    So., 17.11.2019

    Sport1: Dardai wird nicht Trainer beim 1. FC Köln

    Trainer Pal Dardai soll dem 1. FC Köln abgesagt haben.

    Köln (dpa) - Wunschkandidat Pal Dardai soll nach Informationen des Senders Sport1 dem Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln bei dessen Trainersuche abgesagt haben.

  • Fußball

    So., 17.11.2019

    Sport1: Nächster Trainer-Kandidat sagt Köln ab, kein Dardai

    Pal Dardai.

    Köln (dpa) - Wunschkandidat Pal Dardai soll nach Informationen des Senders Sport1 dem Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln bei dessen Trainersuche abgesagt haben. Dardai war bis zum Sommer bei Hertha BSC Cheftrainer und soll nach einer Auszeit in der nächsten Saison als Jugendtrainer zu den Berlinern zurückkehren. Unmittelbar nach der Trennung von Achim Beierlorzer am 9. November hatte schon Bruno Labbadia (zuletzt VfL Wolfsburg) dem Tabellen-17. für Gespräche abgesagt.

  • Fußball

    Mo., 11.11.2019

    Köln-Training ohne Kostüme: «Unserer Lage angemessen»

    Frank Aehlig steht am Spielfeldrand.

    Köln (dpa/lnw) - Trotz des Auftakts der Karnevalssession haben die Fußball-Profis des 1. FC Köln auf das übliche Training in Kostümen verzichtet. Zu ernst ist die sportliche Lage beim rheinischen Bundesligisten rund um das Geißbockheim. «Das kam aus der Mannschaft. Da musste keiner drauf hinweisen, dass nicht der Tag ist, um hier ein Karnevalstraining abzuhalten. Auch wenn es ein richtig gutes Kulturgut ist in unserer Stadt. Aber ich denke, es ist unserer Lage angemessen, darauf zu verzichten», sagte der mit der Trainersuche beim FC betraute Frank Aehlig. «Es wäre nicht das richtige Signal, wenn wir hier einen auf gute Laune und Alaaf machen würden.»

  • Bundesliga

    So., 10.11.2019

    Kölner Suche nach neuem Personal: Einer hat schon abgewinkt

    Nach der Niederlage gegen Hoffenheim wird Kölns Trainer Achim Beierlorzer beurlaubt.

    Nach dem Aus von Veh und Beierlorzer beginnt beim FC Köln die Suche nach einem neuen Sportvorstand und einem neuen Trainer. Wie geht es weiter? Der erste Trainer-Kandidat hat bereits abgesagt.

  • Fußball

    Sa., 09.11.2019

    Köln trennt sich von Trainer Achim Beierlorzer

    Köln (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat sich von Trainer Achim Beierlorzer getrennt. Das teilte der Club mit, einen Tag nach der 1:2-Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Zuvor hatten der «Kölner Stadtanzeiger» und die «Bild» über die Trennung berichtet. André Pawlak und Manfred Schmid übernehmen vorerst die Betreuung der FC-Profis. Zuvor musste Armin Veh vorzeitig gehen. Der Sportchef hört mit sofortiger Wirkung auf.

  • Bundesliga-Aufsteiger

    Mo., 13.05.2019

    Beierlorzer wird neuer Trainer des 1. FC Köln

    Übernimmt das Traineramt beim 1. FC Köln: Achim Beierlorzer.

    Der 1. FC Köln holt Achim Beierlorzer als neuen Coach. Er soll mit den Rheinländern nach dem sechsten Aufstieg in die Erstklassigkeit den Klassenverbleib schaffen - «mit Volldampf voraus».

  • Fußball

    Mo., 13.05.2019

    Achim Beierlorzer übernimmt Traineramt beim 1. FC Köln

    Achim Beierlorzer ist zu sehen.

    Der 1. FC Köln holt Achim Beierlorzer als neuen Coach. Er soll mit den Rheinländern nach dem sechsten Aufstieg in die Erstklassigkeit den Klassenverbleib schaffen.

  • Fußball

    So., 12.05.2019

    Der 1. FC Köln ist «widder do»: 3:5 gegen Regensburg

    Kölns Anthony Modeste freut sich über sein Tor.

    Ganz Köln feiert die Rückkehr des 1. FC in die Erstklassigkeit. Selbst das 3:5 gegen Regensburg tut der Euphorie der Fans keinen Abbruch. Tausende stürmen nach der Niederlage den Innenraum. Der mögliche neue Chefcoach lässt sich nichts entlocken.