Andrés Heinemann



Alles zur Person "Andrés Heinemann"


  • Flughafen Münster/Osnabrück

    Di., 02.06.2020

    FMO: Neustart mit viel Abstand

    Flughafen Münster/Osnabrück: FMO: Neustart mit viel Abstand

    Flugzeug? Fliegen? FMO? Ja, geht wieder! Seit Dienstag. Der Flughafen Münster/Osnabrück ist wieder da. Ein kleines bisschen zumindest.

  • Der Millionen-Brand im FMO-Parkhaus

    Mi., 27.05.2020

    Defektes Steuerungsgerät verursachte das Feuer

    Rund 73 Fahrzeuge werden bei einem Brand im Parkhaus A des Flughafens Münster/Osnabrück im Oktober 2019 in Mitleidenschaft gezogen. Foto: Tobias Saalschmidt

    Nach dem Brand in einem Parkhaus am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) im Oktober vergangenen Jahres beläuft sich der Schaden am Gebäude auf zwei Millionen Euro. Ein defektes Steuerungsgerät an einem der Fahrzeuge hatte den Brand ausgelöst, der 73 Fahrzeuge komplett oder schwer beschädigt hatte, wie die Staatsanwaltschaft Münster auf Nachfrage erklärte.

  • Betrieb am Flughafen ruht seit Wochen

    Fr., 08.05.2020

    FMO in der Corona-Krise: Leere auf dem Vorfeld

    Die Gangway geparkt, das Vorfeld leer: Der Flughafen Münster/Osnabrück hat den Betrieb wegen der Corona-Pandemie nahezu eingestellt.

    Das Licht ist aus, das Vorfeld leer: Die Corona-Krise hat dafür gesorgt, dass der Flughafen Münster/Osnabrück den Betrieb nahezu komplett eingestellt hat. Doch was ist da los, wenn nichts los ist? Ein Besuch,

  • Besucherrekord: Reisemesse lockt mehr als 20 000 Menschen an

    So., 26.01.2020

    Inspirieren und informieren

    Durch die Gänge des Flughafenhalle schlenderten am Wochenende mehr als 20 000 Menschen – so viele Messebesucher wie nie zuvor.

    Die großen Drehtüren des Flughafens Münster/Osnabrück (FMO) standen gestern fast nicht still. Sie spülten wohl so viele Besucher der Messe „Reise & Freizeit) in das Gebäude wie nie zuvor. FMO-Pressesprecher Andrés Heinemann sprach von einem Besucherrekord. Mehr als 20 000 Besucher, schätzt er, informierten sich am Samstag und Sonntag auf der zehnten Ausgabe der Messe über Reisetrends und Ziele.

  • Nach Großbrand vor drei Wochen

    Mo., 04.11.2019

    Im FMO-Parkhaus warten noch 40 Autos

    Die meisten Autos wurden bereits herausgefahren – doch noch warten 40 Fahrzeuge im FMO-Parkhaus auf ihre Besitzer.

    Drei Wochen nach dem Großbrand im Parkhaus am Flughafen Münster/Osnabrück wird es ruhiger in dem betroffenen Gebäude. Die meisten Autos wurden inzwischen abgeholt, die Brandermittler sind abgereist – aber viele Fragen sind noch offen.

  • Verheerendes Feuer

    Do., 24.10.2019

    Nach dem Brand im FMO-Parkhaus: Spurensuche geht weiter

    Verheerendes Feuer: Nach dem Brand im FMO-Parkhaus: Spurensuche geht weiter

    Gut anderthalb Wochen nach dem verheerenden Brand im Parkhaus am Flughafen Münster/Osnabrück gleicht das Gebäude am Donnerstag einer Großbaustelle. Ein Wald von Metallstützen stabilisiert die Betondecken. Rund 600 sollen es mal werden. Dazwischen suchen Gutachter weiter nach der Ursache für den Brand, bei dem am 14. Oktober über 70 Autos zum Teil komplett zerstört wurden.

  • Feuer am Flughafen Münster/Osnabrück

    Mi., 16.10.2019

    Parkhausbrand am Flughafen - Sorge am Urlaubsstrand

    Feuer am Flughafen Münster/Osnabrück: Parkhausbrand am Flughafen - Sorge am Urlaubsstrand

    Nach dem Parkhausbrand am Flughafen Münster/Osnabrück sorgen sich jetzt Hunderte Urlauber: Ist mein Auto kaputt, fragen sie sich. Und wer zahlt den Schaden? Die Ungewissheit kann noch dauern, der Flughafen hat ein Notfall-Telefon eingerichtet.

  • Brände

    Di., 15.10.2019

    Nach Parkhausbrand am Flughafen: Sorge am Urlaubsstrand

    Großbrand am Flughafen Münster/Osnabrück.

    Nach dem Parkhausbrand am Flughafen Münster/Osnabrück sorgen sich jetzt Hunderte Urlauber: Ist mein Auto kaputt, fragen sie sich. Und wer zahlt den Schaden? Die Ungewissheit kann noch dauern, der Flughafen hat ein Notfall-Telefon eingerichtet.

  • Großbrand am FMO

    Di., 15.10.2019

    50 Autos in Flughafen-Parkhaus komplett ausgebrannt

    Großbrand am FMO: 50 Autos in Flughafen-Parkhaus komplett ausgebrannt

    Helle Flammen, dichter Rauch: Im Parkhaus A gegenüber den Terminals des Flughafens Münster-Osnabrück (FMO) ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. 50 Fahrzeuge brannten komplett aus.

  • Trotz Germania-Pleite

    Do., 28.03.2019

    FMO peilt schon für 2019 wieder eine Million Fluggäste an

    Trotz Germania-Pleite: FMO peilt schon für 2019 wieder eine Million Fluggäste an

    Am Donnerstag hat der Flughafen Münster-Osnabrück seinen Sommerflugplan vorgestellt. Der bietet ein erstaunlich umfangreiches Angebot. Als die Fluggesellschaft Germania, der touristische Platzhirsch in Greven, Anfang Februar den Flugbetrieb einstellte, sah das noch ganz anders aus. Wie hat es der Flughafen geschafft, so schnell aus der Krise zu fliegen?