Andre Mönster



Alles zur Person "Andre Mönster"


  • Verkehrsspiegel sollen „toten Winkel“ überwinden helfen

    Di., 17.09.2019

    Testbetrieb an erster Ampel läuft

    Der erste Verkehrsspiegel (oben am Ampelmast) ist im Testbetrieb. Darüber freuen sich (v.l.): Stefan Nadicks­bernd (Sparkasse Westmünsterland), Monika Klümper (Schwimmverein Gronau), Andre Mönsters, Sportverein Vorwärts Gronau) und Andre Homölle (Fachdienst Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün der Stadt Gronau).

    Gut Ding will Weile haben: Fast ein Jahr hat es gedauert, bis die Idee von Andre Mönsters (Vorwärts Gronau) und Monika Klümper (Schwimmverein Gronau) in die Tat umgesetzt wurde. Mittlerweile ist an der Ampelanlage im Bereich der Kreuzung Eper Straße/Konrad-Adenauer-Straße/Moltke­straße der erste Verkehrsspiegel montiert.

  • Jahreshauptversammlung Vorwärts Gronau

    Di., 19.03.2019

    Ein Fest für die Ehrenamtlichen

    Vorwärts-Vorsitzender André Mönsters (steh. 2.v.l.) im Kreis der Jubilare von Vorwärts Gronau.

    Besonders zu erwähnen waren während der Jahreshauptversammlung von Vorwärts Gronau zwei Ereignisse: die Fusion der Wassersportabteilung mit dem Windsurfclub Gronau und der Sieg der 1. Handballherren bei der Wahl zur „Gronauer Mannschaft des Jahres“.

  • Sportvereine starten Projekt

    Mi., 26.09.2018

    Ampelkreuzungen sicherer machen

    Mit einem Antrag zur Steigerung der Verkehrssicherheit überraschten Monika Klümper und Andre Mönsters (l.) sowie Christian Kröger (Sparkasse, r.) Bürgermeister-Vertreter Rainer Doetkotte.

    Mit zwei Verkehrsspiegeln und einem Bürgerantrag für mehr Verkehrssicherheit in der Hand sorgten Andre Mönsters vom Sportverein Vorwärts Gronau und Monika Klümper vom Schwimmverein Gronau für eine ungewöhnliche Bürgermeister-Sprechstunde.

  • Außerordentliche Jahreshauptversammlung von Vorwärts Gronau

    Sa., 11.11.2017

    Andre Mönsters zum 1. Vorsitzenden gewählt

    Andre Mönsters, neuer 1. Vorsitzender von Vorwärts Gronau.

    Vorwärts Gronau hat einen neuen 1. Vorsitzenden. Andre Mönsters stellt sich dieser Aufgabe und wurde ohne Gegenstimme gewählt. Auch über die Fusion mit dem WSCD Gronau hatten die Mitglieder abzustimmen.

  • Politik

    Sa., 26.08.2017

    50 Jahre Kegelclub „ett rappelt“

    Politik : 50 Jahre Kegelclub „ett rappelt“

    1967 beschlossen einige junge Männer aus Epe, einen Kegelclub zu gründen. Ein Name war schnell gefunden: „ett rappelt“. Alle 14 Tage wird seitdem bei Bügener gekegelt. Dort wurde mit den Frauen das Jubiläum gefeiert. Von den Gründungsmitgliedern sind noch Josef Overkamp und Hubert Ter Linde aktiv. Kegeltouren führten unter anderem nach Norderney, Mallorca und an den Rhein. Dreimal gewann der Club die Eper Kegelmeisterschaft. Auf dem Foto die zurzeit aktiven Kegelbrüder (v.l.): Werner Nürnberger, Gerd Viefhues, Hubert Ter Linde, Uwe von Piechowski, Andre Mönsters, Berthold Büscher, Heribert Gripshöver, Josef Overkamp und Peter Schäpers.

  • Tennis | Bilanz von Vorwärts Gronau

    Di., 11.07.2017

    Freude über drei Aufstiege

    Die Damen 50 mit (v.l.) Elke Wülker, Bärbel Lawrenz, Bärbel Haupt, Burgunde Brand-Klossek, Birgit Falk-Kösters und Bärbel Tischler. Es fehlt Brunhilde Moss.

    Vorwärts Gronau legt eine ordentliche Bilanz der Sommersaison vor und freut sich über gleich drei Aufstiege.

  • Erster Freitagskönig wird von Tochter Anna begleitet

    Fr., 08.06.2012

    Johannes Schlüter regiert Herberner Schützen

    Erster Freitagskönig wird von Tochter Anna begleitet : Johannes Schlüter regiert Herberner Schützen

    Was durch besondere Umstände zögernd begann, war am Ende ein Wettkampf der Extraklasse. Mit dem 230. Schuss machte Johannes Schlüter dann um 18.58 Uhr alles klar und holte den Vogel von der Stange.