Andrea Voß



Alles zur Person "Andrea Voß"


  • Aktion der Seppenrader Landfrauen

    Di., 04.08.2020

    Mit Masken Gutes getan

    Ließen ihre Nähmaschinen im Akkord rattern, um jede Menge Nasen-Mund-Masken anzufertigen: Die Landfrauen um Andrea Krückendorf (vorne, 3. v. l.)

    Sie ließen ihre Nähmaschinen zuletzt im Akkord rattern: Die Seppenrader Landfrauen fertigten jede Menge Mund-Nasen-Masken an, um sie anschließend zu spenden. Andere selbst gemachte Schutzutensilien verkauften sie gegen einen Obolus nach Wahl für den guten Zweck. Nun zogen die Verantwortlichen Bilanz.

  • Landfrauen spenden an „Projekt Heldencamper“

    Do., 23.01.2020

    Geld für Glücksmomente

    Mit einer 1000-Euro-Spende wollen die Landfrauen Seppenrade Krebskranken Glücksmomente verschaffen: (v. l.) Andrea Krückendorf, Andrea Voß, Inta Große Entrup und Ann-Katrin Hendan.

    Eine Spende über 1000 Euro für ihre Aktion „Projekt Heldencamper“ überreichten die Landfrauen Seppenrade jetzt Andrea Voß. Mit ihrer Aktion möchte sie Krebskranken durch Kurzurlaube Glücksmomente bescheren.

  • Sparkasse spendiert 2000 Euro

    So., 08.09.2019

    Eine Oase für „Heldencamper“

    Andrea Voß (vorne) ist Initiatorin der „Heldencamper“. Die Spende überreichten (v.l.) Sparkassenvorstand Norbert Hypki, Regionaldirektor Andreas Geiping und Mitarbeiterin Pia Höning. Naturpott-Geschäftsführer Thomas Fischer unterstützt das Projekt.

    „Heldencamper“ nennt Initiatorin Andrea Voß ihr Projekt. Dabei können junge, von Krebs betroffene Erwachsene eine erholsame Auszeit unter anderem auf dem Campingplatz Naturpott in den Borkenbergen nehmen.

  • Bürgerradweg eröffnet

    Mo., 31.08.2015

    Bahn frei für die Radler

    Viele Gäste kamen zur offiziellen Feierstunde. Die Brochterbecker freuen sich über den neuen Fahrradweg.

    Nun sind sie offiziell eingeweiht: der Bürgerradweg und das vom Kreis gebaute Teilstück bis zur Abzweigung Horstmersch. Zahlreiche Vertreter aus Politik, Fastnacht und der Verwaltung sowie die vielen Helfer, Grundstücksbesitzer und Sponsoren waren am Sonntag zu diesem Ereignis gekommen.

  • MS-West

    Mi., 18.07.2007

    „Es passte einfach alles“