Andrea Wilk



Alles zur Person "Andrea Wilk"


  • Reiten: K+K-Cup in Münster

    Fr., 10.01.2020

    K+K-Cup: Hendrik Zurich siegt in Münster

    Hendrik Zurich reitet wieder für Ochtrup

    Hendrik Zurich gehört zu den erfolgreichsten Springreitern im Münsterland. Diesen Status untermauerte der Ochtruper am Freitag beim K+K-Cup. Auf seinem Erfolgspferd Diarada gewann der Töpferstädter ein stark besetztes S**-Springen.

  • Reitsport: Die Ochtruper Reitertage

    Do., 14.06.2018

    Ein „Turvent“ zum 90. Geburtstag des Reit- und Fahrvereins Ochtrup

    Zahlreiche Reiter aus dem Ausland haben wieder den Weg nach Ochtrup gefunden. Unter anderem stellte sich Raishun Burch von den Bermudas der Konkurrenz in der M*-Springpferdeprüfung.

    Am Donnerstag haben die Ochtruper Reitertage begonnen. Die anspruchsvollste Prüfung des Tages gewann Sandra ter Bahne aus Borken im Sattel von Los Angie. Aber auch die Gastgeber sprangen ein paar prima Ergebnisse ein. Ein besonderes Augenmerk wird am Freitag auf das E-Mannschaftsspringen gelegt.

  • Reiten: Die Kreismeisterschaften in Riesenbeck

    Mi., 09.05.2018

    Ochtruper Equipe auf Rang sieben

    Die Ochtruper Equipe: (h.v.l.): Miriam Leusder, Andrea Wilk, Thomas Verhufen und Julius Goeke sowie (v.v.l.) Anika Holtmann und Anne Schulze Elfringhoff. Es fehlt: Anja Düker.

    Die Reiter des RFV Ochtrup zeigten bei den Kreismeisterschaften in Riesenbeck, was in ihn steckt. Mit der Mannschaft landeten sie in einem starken Teilnehmerfeld auf Platz sieben.

  • Die Ochtruper Reitertage 2017

    Mo., 19.06.2017

    Die Mischung macht es

    Die erste Mannschaft des RFV Ochtrup wurde am Sonntag Zweiter im Mannschafts-Reiter-Wettberwerb.Manuela Schweizer qualifizierte sich mit Ciara für das Bundeschampionat in Warendorf.

    Ein sehr gutes Zeugnis stellten die Reiter dem RFV Ochtrup für die Durchführung der Reitertage aus. Sportlich und organisatorisch passte alles. Daher machen sich die Töpferstädter auch Hoffnungen, im nächsten Jahr wieder den Zuschlag für zwei ganz besondere Prüfungen zu erhalten.

  • Die Ochtruper Reitertage

    Fr., 16.06.2017

    Fulminanter Auftakt der Ochtruper Reitertage

    Hendrik Dowe vom ZRFV Heiden erzielte das beste Ergebnis im Qualifikationsspringen der fünfjährigen Pferde. Mit einer Wertnote von 8.30 buchte er auf Count Hunter das Ticket für Warendorf.

    Springsport vom Feinsten boten am Freitag die Ochtruper Reitertage. Zwei Qualifikationsspringen für das Bundeschampionat in Warendorf lockten die Reiter und ihre jungen Pferde in die Töpferstadt. Entsprechend hoch war das sportliche Niveau. Mehr als zufrieden waren die Organisatoren auch mit dem Auftakt am Donnerstag.

  • Reiten beim RV Ochtrup

    Do., 04.08.2016

    Keine Sommerpause

    Alice Bossink und Jappalou harmonierten beim Turnier in Stadum.

    Urlaub und Turnierreiten – einige Ochtruper Reiter nutzten die Sommerferien, um an Turnieren in den anderen Landesverbänden teilzunehmen. Die weiteste Anreise hatte dabei Alice Bossink.

  • Karnevalsturnier des Reitvereins Ochtrup

    So., 15.02.2015

    Vom Clown bis zum Bauarbeiter

    Buntes Treiben herrschte beim RV Ochtrup.

    Bunt ging es zu beim diesjährigen Karnevalsturnier des RV Ochtrup. Reiter, Verwandte und Freunde trafen sich in der Reithalle am Kreuzweg und zelebrierten die fünfte Jahreszeit nach allen Regeln der Kunst.

  • Reiten beim RV Ochtrup

    Di., 13.05.2014

    Ochtruper Reiter gut unterwegs

    Die Kreismeisterschaften können für die Ochtruper Reiter kommen. Die Generalproben bei diversen Turnieren in der Region verliefen ausnahmslos positiv. Sowohl für die Mannschaften als auch für die Einzelsportler.

  • Reiten beim RV Ochtrup

    Fr., 25.10.2013

    Ochtruper starten erfolgreich in die Hallensaison

    Auch auf überdachten Kursen fühlen sich die Pferdesportler aus der Töpferstadt wohl. Das verdeutlichten die vielen guten Platzierungen, die die Ochtruper auf den jüngsten Turnieren in Wettringen, Vreden und Gronau einheimsten.

  • Reiten beim RV Ochtrup

    Mi., 31.07.2013

    Goldenes Finale in Bissendorf

    Ein glänzenden Eindruck hinterließen die Dressur- und Springreiter aus Ochtrup beim Turnier in Bissendorf. Für einen siegreichen Abschluss sorgten Lea Post, Andrea Wilke und Sophie Reinker im abschließenden Teamspringen der Klasse A.