Andreas Bäumer



Alles zur Person "Andreas Bäumer"


  • Mittel aus Sofortprogramm des Landes für Telgte

    Do., 19.11.2020

    Förderzusage für Innenstadt-Maßnahmen

    Rund 144 000 Euro bekommt die Stadt für Maßnahmen zur Stärkung der Innenstadt, dazu gehört beispielsweise auch der Masterplan Altstadt.

    Rund 144 000 Euro bekommt die Stadt für Maßnahmen zur Stärkung der Innenstadt, dazu gehört beispielsweise auch der Masterplan Altstadt.

  • Nachfragebündelung läuft schleppend

    Mi., 11.11.2020

    Glasfaserausbau droht zu scheitern

    Deutlich zu wenige Bürger interessieren sich bislang für einen Glasfaseranschluss.

    Nicht auszuschließen ist derzeit, dass die Deutsche Glasfaser auf den Glasfaserausbau im Telgter Stadtgebiet verzichtet. 40 Prozent der Haushalte müssten sich bei der Nachfragebündelung für einen Anschluss entscheiden. Derzeit liegt die Quote aber nur bei 20 Prozent.

  • Interview mit Wirtschaftsförderer Andreas Bäumer zum „Masterplan 2025“

    Fr., 30.10.2020

    Ein Fahrplan für die Zukunft

    Ein Masterplan Altstadt soll den Fahrplan für die Zukunft der Innenstadt bilden.

    Zusammen mit einer Vielzahl von Akteuren, dabei sind auch die Bürger und ihre Meinung gefragt, soll ein sogenannter Masterplan Altstadt 2025 erstellt werden, der als Fahrplan für Planungen, Projekte und Aktionen gedacht ist, um das Herz der Stadt langfristig lebendig zu halten.

  • Glasfaserausbau im Außenbereich beginnt in der Emsstadt

    Di., 19.05.2020

    „Ein Meilenstein für Telgte“

    Der stellvertretende Bürgermeister Karl-Heinz Greiwe (Mitte), der im Außenbereich wohnt, ist einer der ersten Telgter, die demnächst in den Genuss des schnellen Glasfasernetzes kommen. Bürgermeister Wolfgang Pieper (l.) und Wirtschaftsförderer Andreas Bäumer (r.) freuen sich über den wichtigen Schritt in die Zukunft.

    Rund 1300 Haushalte, 115 Gewerbebetriebe und vier Schulen in Telgte können sich freuen: Denn mit dem Spatenstich für den Breitbandausbau im Kreis Warendorf, der am Montag in der Galgheide an der Stadtgrenze zu Münster erfolgte, ist bei ihnen der Weg frei für schnelles Internet.

  • Interview mit Bürgermeister Wolfgang Pieper zu Corona-Auswirkungen auf Unternehmen

    Sa., 16.05.2020

    „Habe viel Zuversicht vernommen“

    Viele Gespräche hat Bürgermeister Wolfgang Pieper in den vergangenen Tagen mit Unternehmern in Telgte und Westbevern geführt.

    In einem Interview nimmt Wolfgang Pieper zu den Corona-Auswirkungen Stellung, nachdem er mit heimischen Gewerbetreibenden gesprochen hat.

  • Projekt „Glasfaser für Telgte“

    Do., 07.05.2020

    40 Prozent sind notwendig

    Der Glasfaserausbau soll in Telgte und Westbevern weiter vorangetrieben werden.

    Der Ausbau des Glasfasernetzes soll in Telgte und Westbevern weiter vorangetrieben werden.

  • Telgter Stadtverwaltung startet Projekt

    Di., 12.11.2019

    Digitalisierung steht im Fokus

    Die Stadtverwaltung will beim Thema Digitalisierung in die Offensive gehen und hat daher ein Gesamtkonzept „Digitale Agenda 1.0“ erstellt, das am Dienstagabend der Politik vorgestellt wurde.

    Die Telgter Stadtverwaltung will die Digitalisierung in den kommenden Jahren mit Macht vorantreiben.

  • Gewerbegebiet Kiebitzpohl in Telgte

    Di., 07.05.2019

    Betriebe können bald starten

    Derzeit finden noch kleinere Restarbeiten im Erweiterungsteil des Gewerbegebietes statt. Dazu gehören etwa letzte Tätigkeiten an den unterirdischen Regenrückhalteanlagen.

    Die Erschließung von 89 000 Quadratmetern neuer Gewerbegrundstücke im Erweiterungsteil Kiebitzpohl ist mittlerweile nahezu abgeschlossen. Im Prinzip könnten die ersten Unternehmen bald beginnen, berichtet Wirtschaftsförderer Andreas Bäumer. Einige stehen auch schon in den Startlöchern.

  • Zahlen zum Thema Wirtschaft in Telgte

    Do., 07.03.2019

    Positive Entwicklung des Standortes

    Die Grafik zeigt die Entwicklung der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten in Telgte in den vergangenen 24 Jahren. Seit Jahren steigt der Saldo stetig an.

    Die Anzahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in den Unternehmen in Telgte und Westbevern ist von Mitte 2017 im Vergleich zu Mitte 2018 um 230 auf 6645 gestiegen. Das ist eine deutliche Zunahme um 3,6 Prozent. Das zeigt, dass sich der Wirtschaftsstandort Telgte positiv entwickelt.

  • Hallenfußball: Die D-Jugend-Kreismeisterschaft in Wettringen

    So., 30.12.2018

    Langenhorster Wunderteam erst im Finale gestoppt

    Die D-Jugend-Fußballer der SpVgg Langenhorst/Welbergen sorgten in Wettringen für Furore. Erst der FC Eintracht Rheine stoppte ihren Siegeszug.

    Für Furore haben die D-Jugend-Fußballer der SpVgg Langenhorst/Welbergen gesorgt. In der Endrunde in Wettringen entpuppten sich die Schwarz-Gelben als Wunderteam und schalteten einen Favoriten nach dem anderen aus. Erst im Finale erwies sich der haushohe Favorit als eine Nummer zu groß.