Andreas Beulting



Alles zur Person "Andreas Beulting"


  • Erste Erfolge bei Klimaprojekt

    Di., 18.06.2019

    Der Wald lässt noch auf sich warten

    Naturschutzexperte Andreas Beulting zeigte den Schülern im Astrid Hägerbäumer, was in der Wiese alles kreucht und fleucht – etwa Heupferdchen (kl. Bild).

    Bis die ersten Bäume wachsen, werden noch Jahre vergehen. Doch erste Erfolge gibt es bereits bei einem Klimaprojekt in Westbevern.

  • Wacholderheide im Naturschutzgebiet Klatenberge in Telgte

    Mo., 11.02.2019

    Lockerer Sandboden ist ein Juwel

    Die NABU-Naturschutzstation Münsterland hatte zum Pflegeeinsatz in die Wacholderheide in die Klatenberge eingeladen. Etwa 40 Ehrenamtliche nahmen daran teil.

    Vier Hektar ist die Wacholderheide im Naturschutzgebiet Klatenberge groß. Jetzt war diese historisch gewachsene Kulturlandschaft reif für eine größere Biotoppflegeaktion. Die Nabu-Naturschutzstation Münsterland hatte zu diesem gemeinsamen Arbeitseinsatz eingeladen.

  • Feuchtbiotop in den Telgter Emsauen

    Fr., 01.02.2019

    Ein Paradies für Pflanzen und Tiere

    Andreas Beulting (l.) vom Nabu und Ihno Gerdes von der Stadt Telgte stellten das Gemeinschaftsprojekt vor, an dessen Ende ein großes Feuchtbiotop in den Emsauen entstanden sein soll.

    Im Naherholungsgebiet „Emsaue“ entsteht in einem Gemeinschaftsprojekt von Nabu und Stadt Telgte auf einer rund 3000 Quadratmeter großen Fläche ein Feuchtbiotop. In diesem Teil des Altarmsystems der Ems sollen sich schon bald seltene Pflanzen- und Tierarten ansiedeln.

  • Auerochsen-Woche

    Di., 07.11.2017

    Exklusiver Genuss

    Laden ein zur „Auerochsen-Woche“: Andreas Beulting (Nabu), Bernadette Lohmann (Hotel Lohmann) und Franz-Josef Schütte (Gasthaus Eickholt, v.li.).

    Von der Emmerbachaue auf den Tisch: Die Auerochsenwoche bietet ab 10. November einen exklusiven Genuss.

  • „Auerochsen-Woche“

    Di., 07.11.2017

    Exklusiver Genuss

    Laden ein zur „Auerochsen-Woche“: Andreas Beulting (Nabu), Bernadette Lohmann (Hotel Lohmann) und Franz-Josef Schütte (Gasthaus Eickholt, v.li.).

    Das Fleisch der in Davert und Emsauen lebenden Heckrinder ist qualitativ besonders hochwertig. Immer im Herbst laden örtliche Gastronomen zur „Auerochsen-Woche“ ein, dieses Jahr vom 11. bis zum 19. November.

  • „Tischlein-Deck-Dich“ in der Davert

    So., 19.08.2012

    Naturerlebnis trifft auf kulinarische Genüsse

    „Tischlein-Deck-Dich“ in der Davert : Naturerlebnis trifft auf kulinarische Genüsse

    Radfahren trotz Tropenhitze – bei der schattigen Route durch die Davert kein Problem. Außerdem wurden die Teilnehmer der NABU-Veranstaltung kulinarisch verwöhnt und mit spannenden Informationen versorgt.

  • Steinfurt

    Fr., 22.10.2010

    Kleinod in Bockholter Bergen

  • Greven

    Di., 28.09.2010

    Artgerechter geht es nicht

  • Nachrichten Münster

    So., 22.08.2010

    „Dein Tag für Münster!“: Freiluftschwitzen statt Muckibude

  • Telgte

    So., 08.08.2010

    Heidefläche soll gestaltet werden