Andreas Friese



Alles zur Person "Andreas Friese"


  • Handball: Bezirksliga Frauen

    Mo., 25.11.2019

    Daniela Oana verlängert in Ladbergen

    Ein eingespieltes Team: Daniela Oana im Kreis der TSV-Handballerinnen, die auch in der Saison 2020/21 von der gebürtigen Rumänin trainiert werden.

    Bei den Bezirksliga-Handballerinnen des TSV Ladbergen ruhte am Wochenende der Spielbetrieb. Dennoch fiel unter der Woche eine wichtige Personalentscheidung.

  • Handball: Damen-Landesliga-Relegation

    Fr., 31.05.2019

    In Wetter zählt am Sonntag für den TSV Ladbergen nur ein Sieg

    Für Swenja Rehkopf (Mitte) und die TSV-Damen zählt am Sonntag in Wetter nur ein Sieg, um noch Hoffnungen auf den Ligaerhalt zu haben.

    Wollen die Handballerinnen des TSV Ladbergen auch in der kommenden Saison noch in der Landesliga spielen, dann muss jetzt unbedingt ein Sieg her. Jetzt – das heißt am Sonntagnachmittag. Um 15 Uhr ist Anwurf des dritten Relegationsspiel für die TSV-Damen bei der HSG Wetter/Grundschöttel.

  • Handball: Relegation Damen-Landesliga

    Sa., 25.05.2019

    TSV-Damen unter Druck

    Für die TSV_Damen geht es am Sonntag um Alles oder Nichts.

    „Wenn wir 30 Tore geworfen hätten, hätte sich keiner beschweren dürfen“, trauert Andreas Friese, Trainer des Handballerinnen des TSV Ladbergen auch fast eine Woche nach dem missglückten Start in die Landesliga-Relegation der verpassten Chance nach, mit einem Sieg gegen den TV Werne zu starten.

  • Handball: Damen-Landesliga Relegation

    So., 19.05.2019

    Nach Niederlage gegen TV Werne wird es für TSV Ladbergen richtig eng

    Laura Schlathölter trifft in dieser Szene zwar ins Schwarze, insgesamt aber war die Chancenverwertung der TSV-Damen gestern Abend im ersten Relegationsspiel mangelhaft,

    Das hätte nicht sein müssen, denn dieser Gegner war schlagbar. Doch aufgrund ihrer eklatanten Abschlussschwäche mussten sich die Handball-Damen des TSV Ladbergen am Samstagabend im ersten Relegationsspiel um den Klassenerhalt in der Landesliga daheim mit 17:22 geschlagen geben.

  • Handball: Damen-Landesliga-Relegation

    Fr., 17.05.2019

    TSV Ladbergen will Euphorie entfachen

    Die Damen des TSV Ladbergen, rechts Lina Feige, wollen am Sonntagabend in eigener Halle gegen den TV Werne mit einem Sieg in die Relegationsrunde starten.

    Die Landesliga-Handballerinnen des TSV Ladbergen müssen nachsitzen. Aber das machen sie sogar gerne, denn dadurch haben sie doch noch die Chance auf den Klassenerhalt in der Liga. Am Sonntagabend um 18 Uhr treffen die Spielerinnen um Trainer Andreas Friese in der heimischen Rott-Sporthalle im ersten Spiel der Relegationsrunde auf den TV Werne.

  • Sport im Rückspiegel

    Di., 14.05.2019

    Wunder gibt es immer wieder...

    Jubel und Trauer lagen im Sport im Tecklenburger Land am vergangenen Wochenende dicht beieinander. Es gab überraschende Wendungen, aber auch den befürchteten „Trauerfall“, aber einige hartgesottene hoffen noch auf Wunder...

  • Handball: Damen-Landesliga

    So., 12.05.2019

    Freise-Sieben siegt in Sassenberg und spielt Relegation

    Andreas Friese (rechts) und die TSV-Damen haben noch eine unerwartete Chance auf den Ligaherhalt bekommen.

    Eine überraschende Wendung ergab sich für die Landesliga-Handballerinnen des TSV Ladbergen. Nach dem 28:2-Sieg des HC Ibbenbüren am Samstagabend gegen Spitzenreiter Versmold fuhren die Ladbergerinnen am Sonntagabend eigentlich als Absteiger nach Sassenberg.

  • Handball: Frauen-Landesliga 2

    Fr., 10.05.2019

    Damen des TSV Ladbergen glauben an das Wunder

    Schaffen Jenna Teigelmeister und die HSG-Damen das kleine Wunder, den Klassenerhalt in der Landesliga?

    Sekt oder Selters, Alles oder Nichts. An diesem Wochenende gilt es. Spielen die Handball-Damen des TSV Ladbergen auch künftig in der Landesliga oder müssen sie runter in die Bezirksliga?

  • Handball-Interview: Damen-Landesliga

    Mi., 08.05.2019

    Das letzte Spiel als Trainer für Andreas Friese vom TSV Ladbergen

    Immer engagiert, immer auf Ballhöhe, so kennt man Andreas Friese. Am Wochenende hört er als Trainer auf.

    Er ist ein Ladberger Urgestein, Handballer par excellence und Kenner der Szene. Wie viele Jahre Andreas Friese für den TSV als Spieler und Trainer tätig war, kann er gar nicht genau sagen. Vor seinem letzten Spiel als Trainer stellte er sich zum Interview.

  • Handball: Damen-Landesliga 2

    So., 05.05.2019

    Nach 27:23 gegen Borgholzhausen hat TSV Ladbergen wieder Chancen auf Ligaerhalt

    Laura Schlathölter erzielt in dieser Szene ihren einzigen Treffer. Am Ende durften die TSV-Damen einen klaren Sieg gegen TuS Borgholzhausen feiern.

    Die Handball-Damen des TSV Ladbergen leben noch. Aber reicht das auch zum Klassenerhalt? Mit einer überzeugenden Leistung setzte sich die Mannschaft von Trainer Andreas Friese am Sonntag mit 27:23 (13:13) gegen TuS Borgholzhausen durch.