Andreas Golombek



Alles zur Person "Andreas Golombek"


  • Fußball: 3. Liga

    Di., 09.04.2019

    Manfred Wilke nach Trainer-Entlassung in Lotte: „Wir mussten handeln“

    Am Dienstagnachmittag leitete der neue Chef-Coach Ismail Atalan (Mitte) mit seinem Co Joe Laumann (hinten links) bereits sein erstes Training.

    Und schon wieder eine Trainerentlassung in Lotte: Seit Montagabend sind Nils Drube und Sven Hozjak nicht mehr im Amt. Ismail Atalan ist der neue Mann. Der Sportliche Leiter der Sportfreunde, Manfred Wilke, stellt klar, dass es für den Verein keine andere Möglichkeit gegeben habe.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 01.06.2018

    Kommentar: Matthias Maucksch – das könnte passen

    Matthias Maucksch ist seit Donnerstag neuer Trainer der Sportfreunde Lotte. Er hat einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben. Ist er der richtige Mann? Ein Kommentar.

  • Fußball: 3. Liga Saisonbilanz

    Mi., 16.05.2018

    Ein Spieljahr zum Vergessen für die Sportfreunde Lotte und VfL Osnabrück

    Der VfL Osnabrück um Leihspieler Emmanuel Iyoha (links) und Tim Danneberg (rechts) sowie die Sportfreunde Lotte um Kapitän Tim Wendel lieferten eine enttäuschende und mit Negativ-Schlagzeilen behaftete Saison ab, wenn auch der Klassenerhalt geschafft wurde.

    Sieht man´s positiv, haben beide ihr Minimalziel noch, den Klassenerhalt, noch erreicht: Ansonsten absolvierten der VfL Osnabrück und die Sportfreunde Lotte eine enttäuschende Saison 2017/18. Obendrein schrieben beide zahlreiche Negativ-Schlagzeilen.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 13.05.2018

    Golombek: „Haben alles reingehauen“

    Adam Straith (liegend) lässt hier Magdeburgs Philip Türpitz über die Klinge springen.

    Vor so einer Kulisse zu spielen, das macht einfach Spaß. 7217 Zuschauer ließen am letzten Spieltag bei den Sportfreunden Lotte noch einmal die Kasse klingeln. Das ganze Frimo-Stadion in blau-weiß.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 11.05.2018

    Sportfreunde Lotte: Mit guter Leistung verabschieden

    Das Hinspiel verloren Adam Straith (links) und André Dej (am Ball) mit 0:2. Am Samstag will die Mannschaft zum Saisonfinale noch einmal alles aus sich herausholen. Kleines Bild: Nachdenklich blickt Trainer Andreas Golombek auf sein letztes Spiel als SFL-Coach.

    Es könnte eigentlich der krönende Abschluss der zweiten Drittliga-Saison der Sportfreunde Lotte sein. Diese erwarten am Samstag (13.30 Uhr) zum Saisonfinale den bereits als Aufsteiger feststehenden 1. FC Magdeburg. Der bringt mindestens 5000 Fans mit.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 06.05.2018

    SF Lotte nimmt Anschauungsunterricht

    Auch die Sportfreunde trafen am Samstag: Allerdings bezwang Maximilian Rossmann nach 40 Minuten den eigenen Keeper David Buchholz zur zwischenzeitlichen 2:0-Führung für Münster.

    90 Minuten Sommerfußball mit rustikalen Einlagen: Drittligist Preußen Münster verabschiedete sich mit einem 3:0 (2:0)-Erfolg gegen die SF Lotte vom eigenen Anhang aus der Saison. Die Preußen machten das zur Freude der 6683 Zuschauer lange Zeit sehr gut, die Sportfreunde ließen noch eine Menge Luft nach oben für den eigenen Saisonausstand in der kommenden Woche gegen den künftigen Zweitligisten aus Magdeburg.

  • 3. Liga: Münster schlägt Lotte 3:0

    Sa., 05.05.2018

    Sommerfußball mit rustikalen Einlagen

    3. Liga: Münster schlägt Lotte 3:0 : Sommerfußball mit rustikalen Einlagen

    90 Minuten Sommerfußball mit rustikalen Einlagen: Drittligist Preußen Münster verabschiedete sich mit einem 3:0 (2:0)-Erfolg gegen die Sportfreunde Lotte vom eigenen Anhang aus der Saison. Der Doppeltorschütze war gleichzeitig einer, der vor der Partie vom Verein verabschiedet wurde.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 04.05.2018

    Sportfreunde Lotte wollen Preußen Münster knacken

    Adriano Grimaldi (am Ball) und Michael Schulze (rechts) dürften sich morgen wiedersehen, da Schulze nach überstandener Verletzung wieder zur Vefgügung steht.

    Die Saison in der 3. Liga neigt sich dem Ende zu. Nicht wenige im Umfeld der Sportfreunde Lotte dürften froh sein, wenn auch das Minimalziel realisiert wurde. Zwei Highlights allerdings warten noch auf Mannschaft und Fans. Unterdessen wird Kevin Freiberger wohl zu RW Essen wechseln.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 04.05.2018

    Abschiedsrunde im Preußenstadion

    Per Handschlag konnten sich Adriano Grimaldi, Philipp Hoffmann und Lion Schweers in Chemnitz von den eigenen Fans verabschieden. Zum letzten Heimspiel werden gegen Lotte rund 6500 Zuschauer erwartet.

    Die aktuelle Saison des SC Preußen Münster ist mit etwas gutem Willen vielleicht noch als mittelmäßig zu bewerten. Trainer Marco Antwerpen hat die Bilanz seit Amtsantritt zu Jahresbeginn nach Kräften geschönt – dennoch wird von der Spielzeit 2017/18 schon in wenigen Wochen wohl nur noch die Ausgliederung der Profi-Abteilung in Erinnerung bleiben.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 02.05.2018

    SF Lotte auf Trainer- und Torwartsuche

    Während Preuße Adriano Grimaldi (links) und Andre Dej im Derby am Samstag wohl dabei sein werden, wird Michael Schulze (rechts) verletzungsbedingt passen müssen. Der Einsatz von Adam Stratih (Achillessehne) ist fraglich.

    „Wir wollen einen authentischen Trainer, einer der richtig arbeitet und es schafft, die Mannschaft bis zuletzt zu motivieren. Dabei spielt das Alter keine Rolle.“ Das Anforderungsprofil für den neuen Trainer der Sportfreunde Lotte ist klar. Wer das sein wird, daraus macht der Sportliche Leiter Manfred Wilke dennoch ein Geheimnis.