Andreas Gunnemann



Alles zur Person "Andreas Gunnemann"


  • „Alt- und Neuahlen“

    Mo., 09.03.2020

    Aufgaben liegen künftig auf breiteren Schultern

    Der Vorstand mit Detlef Schürkamp, Peter Füchtenhans, Andreas Tripp, Schützenkönig Christian Alker, Rainer Eckervogt, Jörg Weißenborn und Andreas Kondermann-Kirschstein (v.l.) bereitet den Verein auf eine erfolgreiche Zukunft vor.

    Eine neue Satzung erarbeitet „Alt- und Neuahlen“ zurzeit. Die Änderungen waren Thema bei der Jahreshauptversammlung.

  • Schützenverein „Alt- und Neuahlen“

    So., 24.03.2019

    Sicherheitsdienst bekommt gute Noten

    Bis auf den letzten Platz besetzt war der Saal im Gasthaus Quante bei der Generalversammlung des Schützenvereins „Alt- und Neuahlen“.

    Die Generalversammlung der Schützen von „Alt- und Neuahlen“ am Samstagabend im Gasthaus Quante diente auch der Vorbereitung des Schützenfestes im Juni. Zudem deutete sich an, dass bald das langwierige Thema der fehlenden Orden an der zweiten Königskette abgeschlossen werden kann.

  • Schützenverein „Alt- und Neuahlen“

    Mo., 28.05.2018

    „Unverhofft kommt oft“ traf zu

    Geschultert: Schützenkönig Klaus Dorenberg nimmt auf den Schultern von Andre Dohle (links) und Fabian Venjakob (rechts) die Glückwünsche von Andreas Kondermann-Kirschstein entgegen.

    Er konnte es selbst nicht glauben: Klaus Dorenberg wurde am späten Sonntagnachmittag von seinem goldenen Treffer überrascht. Doch es ist wahr, dass er nun den Schützenverein „Alt- und Neuahlen“ regiert.

  • Neues Konzept vorgestellt

    Di., 28.11.2017

    Bauernschützen setzen auf Sicherheitsdienst

    Der Vorstand mit Jörg Weißenborn, Klaus Dorenberg, Andreas Kondermann-Kirschstein und Andreas Gunnemann hatte ein überarbeitetes Sicherheitskonzept für das kommende Schützenfest vorbereitet.

    Sicherheitsdienst, Eintrittspreis und Kleiderordnung – drei Aspekte, die nach dem Konzept des Schützenvereins „Alt- und Neuahlen“ beim kommenden Fest greifen sollen. Grund sind negative Erfahrungen aus den Vorjahren.

  • Schützen von „Alt- und Neuahlen“

    Mo., 21.11.2016

    Ärger mit Jugendlichen – auch bei den Bauern

    Zufriedene Gesicher beim Vorstand: Detlef Schürkamp, Andreas Tripp, Alfons Schlieper, Schützenkönig Stefan Brockmann, Andreas Gunnemann, Jörg Weißenborn, Klaus Dorenberg und An­dreas Kondermann-Kirschstein (v.l.).

    Alkoholisierte Jugendliche, teils unter 16 Jahren, haben im ablaufenden Jahr offenbar für Ärger bei vielen Schützenfesten gesorgt. Auch bei „Alt- und Neuahlen“ kam das Thema am Sonntagabend auf den Tisch.