Andreas Hartmann



Alles zur Person "Andreas Hartmann"


  • Deutsches Sportabeichen

    Do., 18.07.2019

    Mit den Jacken kam die Sonne

    Die Sportabzeichen-Abnehmer freuen sich mit Andreas Hartmann (Volksbank) und Werner Jacobs (Stadtsportverband) über die neuen Regenjacken.

    Über neue Regenschutzbekleidung freuen sich die Mitglieder der Sportabzeichenabnahme. Gestiftet wurden sie von der Volksbank sowie dem Stadtsportverband.

  • Andreas Schlüter liest für Gymnasiasten

    Fr., 05.07.2019

    Überleben in Amazonien

    Sigrid Högemann und Daniela Kallwey freuen sich mit Andreas Hartmann und Renate David von der Volksbank, dass Andreas Schlüter erneut nach Greven kommt.

    Am Donnerstag, 11. Juli, ist Schriftsteller und Drehbuchautor Andreas Schlüter für zwei Lesungen zu Gast in der Stadtbibliothek. Alle Schüler der sechsten Klassen des Gymnasiums Augustinianum bekommen die Gelegenheit, den Autor mit ihren Fragen nach dem Beruf des Schriftstellers und seinem Leben zu löchern. Möglich wurden die Lesungen durch die finanzielle Unterstützung der Volksbank Greven.

  • Geschäftsentwicklung: Hartmann ist zufrieden

    Do., 27.06.2019

    Geschäftsentwicklung: Hartmann ist zufrieden:

    Vorstandsmitglied Andreas Hartmann berichtete über das Geschäftsjahr 2018. „Unter Berücksichtigung der gegebenen Rahmenbedingungen sind wir mit der Geschäftsentwicklung des Jahres 2018 insgesamt zufrieden“, resümierte Hartmann. In allen Geschäftsbereichen sei ein gutes Wachstum erzielt worden.

  • Geschäftsbereich Altenberge / Nordwalde der Volksbank

    Mo., 20.05.2019

    Jens Hauptmeier ist neuer Filialleiter

    Vorstandsmitglied Andreas Hartmann (r.) und Bereichsleiter Timo Schulte-Renger (l.) wünschten Jens Hauptmeier viel Erfolg als Filialleiter Altenberge/Nordwalde.

    Mit seiner Zielstrebigkeit und seinem Fachwissen hat er sich empfohlen: Jens Hauptmeier ist neuer Filialleiter Altenberge/Nordwalde der Volksbank Greven. Das Gebiet ist ihm nicht unbekannt. Seit Mitte 2017 betreut Hauptmeier als Privatkundenberater in Altenberge Kunden.

  • Wifo wählt einen neuen Vorstand

    Do., 21.03.2019

    Forsch in die Zukunft

    Vorstand und Beirat des Wifo (v.l.) Johann-Christoph Ottenjann, Sebastian Verlage, Frederik Venschott, Jens Korber, Roland Bendig, Michaela Pähler, Anna Arnskötter, Christoph Artmeier, Martina Cwojdzinski, Veronika Wermelt und Tobias Ahaus.

    Frederik Venschott ist am Mittwochabend zum Vorsitzenden des Grevener Wirtschaftsforums (Wifo) gewählt worden. Und der „Macher“ von der Fenstersysteme GmbH Vennschott, verbreitete Aufbruchstimmung: „Die breite Bevölkerung soll sehen, dass wir uns für Greven einsetzen.“

  • Feierstunde in der Volksbank

    Di., 12.02.2019

    Neue Aufgaben für Ehemalige

    Über den Erfolg der ehemaligen Auszubildenden Laura Drechsler, Sven Herting, Nicole Bölling und Lena-Maria Huckenbeck (v.l.) freuen sich der Bereichsleiter Personal Christoph Helming, die Vorstandsmitglieder Andreas Hartmann und Dietmar Dertwinkel (hinten v.l.) sowie Ausbildungsbetreuerin Silke Rummeling (r.).

    Zum erfolgreichen Abschluss zur Bankauffrau beziehungsweise Bankkaufmann gratulierte nun der Vorstand.

  • Volksbank verzeichnet in allen Bereichen Zuwachs

    Mo., 04.02.2019

    „Kein Haar in der Suppe“

    Die Volksbank-Vorstände Dietmar Dertwinkel (l.) und Andreas Hartmann in einem der neu gestalteten Besprechungsräume, wie sie gerade von Volksbankmitarbeiterin Renate David abgelichtet werden.

    Es gibt einfach Jahre, sehr seltene, da sind auch Banker richtig zufrieden. „Wir konnten kein Haar in der Suppe finden“, sagt Andreas Hartmann, als er die Bilanz 2018 der Volksbank Greven, zu der auch die Filialen in Altenberge und Nordwalde gehören, vorstellt. Wachstum allerorten.

  • Fünf Volksbanken im Kreis Steinfurt ziehen positive Bilanz 2018

    Mi., 23.01.2019

    Wachstum hält trotz schwierigerer Bedingungen an

    Die beiden Sprecher der VR-Bank und Volksbanken im Kreis Steinfurt, Ulrich Weßeler (l.) und Andreas Hartmann, haben gestern in Rheine auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 zurückgeblickt.

    Größere Bilanzsumme, mehr Kundeneinlagen und auch ein gewachsenes Kreditvolumen: Die – noch – fünf unabhängigen Volksbanken im Kreis Steinfurt ziehen ein positives Fazit für das Geschäftsjahr 2018.

  • Blianz für 2017

    Do., 28.06.2018

    Zufriedenstellendes Jahr

     

    Am Dienstagabend führte die Volksbank Greven ihre Vertreterversammlung durch. Die beiden Geschäftsführer Dietmar Dertwinkel und Andreas Hartmann berichteten von einem zufriedenstellenden Geschäftsjahr.

  • Vorstand zieht Bilanz

    Do., 28.06.2018

    Weiterhin niedriges Zinsniveau

    Vorstand und Aufsichtsrat der Volksbank Greven (es fehlt Dr. Jochen Veit; von links): Dietmar Dertwinkel (Vorstand), die Aufsichtsräte Tessa Sahle, Dr. Thomas Klarholz, Hubertus Bange (Aufsichtsratsvorsitzender), Georg Schoo, Andrea Lüke, Rainer Schulze Isfort, Markus Köster (stellv. Aufsichtsratsvorsitzender) und Andreas Hartmann (Vorstand).

    Auf ein insgesamt zufriedenstellendes Geschäftsjahr blickte Andreas Hartmann, Vorstandsmitglied der Volksbank Greven, zu der auch die Zweigstellen in Altenberge und Nordwalde gehören, während der jüngsten Vertreterversammlung. Als größte Herausforderung für das laufende Jahr sieht Vorstand Dietmar Dertwinkel das weiterhin vorherrschende niedrige Zinsniveau.