Andreas Kirst



Alles zur Person "Andreas Kirst"


  • Komplette Schützensaison offiziell abgesagt

    Fr., 01.05.2020

    2020 ein Jahr ohne neue Könige

    2020 ist ein schwieriges Jahr für die Ahlener Schützen: Dr. Andreas Kirst (l.) und Dr. Alexander Berger und sprechen Mut zu und setzen Hoffnung in die kommende Saison.

    In diesem Jahr wird es kein Schützenfest mehr geben. Ein harter Schlag für die Vereine, aber unumgänglich.

  • AG der Ahlener Schützenvereine

    Mi., 30.10.2019

    Nächstes Stadtschützenfest 2021

    Der ehemalige Schriftführer Rainer Eifler wurde vom AG-Vorsitzenden Dr. Andreas Kirst verabschiedet. Mit Niklas Wichmann trat der Nachfolger noch in der Versammlung sein Amt an (v.r.).

    Das nächste Stadtschützenfest soll im Jahr 2021 stattfinden. Die Schützengemeinschaft Ahlen hat bereits ihr Interesse bekundet, es auszurichten.

  • Stadtschützenfest in Dolberg

    Mo., 03.06.2019

    „Bataillon Ahlen“ bot beeindruckendes Bild

    Als der erste Teil des Zuges auf dem Schützenplatz ankam, waren die letzten Abordnungen gerade erst losmarschiert: Hier die St.-Antonius-Schützenbruderschaft Tönnishäuschen, gefolgt von den Vorhelmer Schützen (hinten), begleitet vom Blasorchester Dolberg (r.).

    Dolberg fungierte nicht nur als Ausrichter des Ahlener Stadtschützenfestes, sondern holte sich auch noch dank Hans Droste die Stadtkönigswürde ins Dorf.

  • Arbeitsgemeinschaft Ahlener Schützenvereine

    So., 05.05.2019

    Empfang ist der Startschuss in die Saison

    Abordnungen aller Ahlener Schützenvereine nahmen am Empfang am Freitag im Alten Rathaus teil. Sie hoffen nun auf eine vom Wetter verwöhnte Festsaison.

    Der Empfang des Bürgermeisters ist eine Wertschätzung für die Arbeit, die in den Vereinen geleistet wird, sagte Dr. Andreas Kirst als Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft.

  • Empfang im Alten Rathaus

    So., 29.04.2018

    Schützenvereine verzeichnen Zulauf

    Bürgermeister Dr. Alexander Berger (vorne, 4.v.l.) begrüßte neben dem amtierenden Stadtschützenkönig Michael Dufhues (vorne, 5.v.l.) auch die Abordnungen aller Ahlener Schützenvereine zum Empfang, der traditionell den Saisonauftakt der „Grünröcke“ markiert.

    Abordnungen aller Ahlener Schützenvereine waren am Freitagabend der Einladung von Bürgermeister Dr. Alexander Berger ins Alte Rathaus gefolgt. Die Veranstaltung markierte zugleich den Saisonstart.

  • Ein Jahr Schützengemeinschaft Ahlen

    So., 25.03.2018

    Nachwuchsförderung im Fokus

    Der Vorstand mit Andreas Lerley, Björn Ellefred, Dietmar Kupfernagel und Jürgen Seiler (v. l.) zeigte sich hochzufrieden mit dem ersten Jahr des Bestehens der Schützengemeinschaft Ahlen.

    Dr. Andreas Kirst wurde am Freitagabend die Ehrenmitgliedschaft der Schützengemeinschaft Ahlen verliehen. Damit wurden dessen Verdienste als Wegbereiter der vorausgegangenen Fusion gewürdigt.

  • Schützen-AG

    Fr., 16.03.2018

    Lebhafte Diskussion übers Pokalschießen

    Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft mit Egon Lohoff, Dr. Andreas Kirst und Reiner Eifler.

    Die Terminabsprache war schnell erledigt beim Treffen der AG der Schützenvereine. Aber übers Stadtpokalschießen gab es Diskussionen.

  • Schützen-AG verabschiedete Heinz Budde

    Fr., 13.10.2017

    Hartnäckig und immer fair

    Mit einem Fotobuch und einem Präsent bedankten sich Egon Lohoff (l.) und Reiner Eifler (r.) bei Heinz Budde, der ein Jahrzehnt an der Spitze der Arbeitsgemeinschaft Ahlener Schützenvereine gestanden hat sowie 17 Jahre im Vorstand aktiv war.

    Dr. Andreas Kirst ist neuer Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Ahlener Schützenvereine. Er wurde am Donnerstagabend von den Spitzenvertretern der acht beteiligten Schützenvereine einstimmig ins Amt gewählt – und löst damit Heinz Budde ab.

  • Schützengemeinschaft Ahlen

    Mo., 28.08.2017

    Omega und Alpha als Verschmelzungssymbole

    So voll wie noch nie war der Festplatz an der Friedrich-Ebert-Halle in diesem Jahr. Trotz zahlreicher Parallel-Veranstaltungen verfolgten Hunderte von Schaulustigen den Kampf um die Königswürde. Diese altgedienten Schützen freuten sich über ein Wiedersehen: Stephan König, Alfred Wilhelm und Klaus Witt (v.l.).

    Ralf Schulz-Kirst ist der erste Regent der neuen Schützengemeinschaft Ahlen. Mit dem 466. Schuss holte er am Sonntagabend um 19.15 Uhr den Rest des Vogels von der Stange (wir berichteten). Auf dem Festplatz an der Friedrich-Ebert-Halle verfolgten Hunderte Besucher den spannenden Kampf der zahlreichen Bewerber.

  • Throngesellschaften „Nord“ und „Süd“ feierten

    So., 27.08.2017

    Stärke und Zusammenhalt

    Festliches Bild auf dem Marienplatz: 27 Cabrios mit Regenten und Throngesellschaften, vier Spielmannszüge, Kompanien, Avantgarden und Frauengarden sowie Mitglieder und Gäste säumten die Straßen; Dr. Andreas Kirst sprach.

    Drei Jahre hat es gedauert, bis die Verschmelzung vom Schützenverein „Hoher Norden“ mit dem Bürgerschützenverein Süden perfekt war. Es hat sich gelohnt: Das erste gemeinsame Fest der neuen Schützengemeinschaft Ahlen 2017 wurde zu einem eindrucksvollen Beweis für Stärke und Zusammenhalt.