Andreas Krämer



Alles zur Person "Andreas Krämer"


  • Falschparker anschwärzen

    Mi., 10.04.2019

    Wie Fußgänger um den Gehweg kämpfen

    Es wird eng auf Deutschlands Gehwegen. Jetzt wehren sich die, die da hingehören: Fußgänger.

    Falschparker, Hundehaufen, Werbetafeln, Imbiss-Tische - und bald auch noch E-Roller? Es wird eng auf Deutschlands Gehwegen. Jetzt wehren sich die, die dort hingehören - notfalls auch mit Petzer-App.

  • Verkehr

    Mo., 08.04.2019

    Der Kampf um den Gehweg - Jetzt wehren sich die Fußgänger

    In Karlsruhe fahren Fahrradfahrer an Autos vorbei, die auf einem Parkstreifen stehen.

    Falschparker, Hundehaufen, Werbetafeln, Imbiss-Tische - und bald auch noch E-Roller? Es wird eng auf Deutschlands Gehwegen. Jetzt wehren sich die, die dort hingehören - notfalls auch mit Petzer-App.

  • Verkehr

    Do., 24.01.2019

    Verkehrsanwälte: Dieselfahrverbot greift in Grundrechte ein

    Goslar (dpa) – Dieselfahrverbote sind nach Auffassung des Deutschen Anwaltvereins ein schwerwiegender Eingriff in Grundrechte. Die Verbote schränkten viele Privatleute und Gewerbetreibende in ihrer grundgesetzlich garantierten persönlichen und beruflichen Freiheit ein, sagte Andreas Krämer von der DAV-Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht. Für die Dieselfahrverbote gebe es zudem keine wirkliche ökologische Rechtfertigung, sagte der Rechtsanwalt beim Verkehrsgerichtstag. Das Dieselfahrverbot ist eines der Themen, über das die Experten in Goslar beraten wollen.

  • Urteil des Bundesgerichtshofs erwartet

    Do., 01.03.2018

    Können Raser Mörder sein?

    Urteil des Bundesgerichtshofs erwartet : Können Raser Mörder sein?

    Können Raser Mörder sein? Darüber urteilt der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe am Donnerstagnachmittag. Die höchsten deutschen Strafrichter entscheiden, ob das bundesweit erste Mord-Urteil nach einem illegalen Autorennen in Berlin Bestand haben kann (Aktenzeichen: 4 StR 399/17). Parallelen zu dem Unfall mit Todesfolge auf der Warendorfer Straße im Januar sieht die Staatsanwaltschaft Münster nicht.

  • Zum besseren Unfallschutz

    Do., 02.03.2017

    Experten raten Radlern zur Haftpflichtversicherung

    Verkehrsexperten empfehlen Radfahrern eine Haftpflichtversicherung zum besseren Schutz bei Unfällen.

    Ein Leben als Radfahrer kann schnell gefährlich werden. In unübersichtlichen Situationen kann der Radler auch mal plötzlich zum Verursacher werden und hohe Kosten können entstehen. Für diese Fälle raten Verkehrsexperten zu einer Haftpflichtversicherung.

  • Buntes

    Do., 21.06.2012

    Nervennahrung und Trikots: Handel zufrieden

    Buntes : Nervennahrung und Trikots: Handel zufrieden

    Köln (dpa) - Chips, Bier und Deutschland-Trikot - für viele Fans gehört das zum Fußball dazu. Zum Glück, finden Handel und Gastronomie. Das EM-Fieber macht sich in einigen Bereichen inzwischen auch wirtschaftlich bemerkbar.

  • Supermärkte kommen nicht nach

    Do., 31.03.2011

    Bio-Eier ständig ausverkauft

  • Warendorf

    Di., 04.05.2010

    Integration erfordert Anpassung

  • Wirtschaft Münster

    Mi., 16.07.2008

    Mitternachts-Shopping in Supermärkten?

  • Warendorf

    Do., 26.06.2008

    Am 16. August schließen sich die Tore