Andreas Müller



Alles zur Person "Andreas Müller"


  • Fußball

    Di., 20.10.2020

    1. FC Magdeburg unterliegt bei Aufsteiger SC Verl mit 1:3

    Ein Ball geht ins Netz.

    Paderborn (dpa) - Der 1. FC Magdeburg hat in der 3. Fußball-Liga eine weitere Niederlage kassiert. In Paderborn unterlagen die Elbestädter nach enttäuschender Leistung Aufsteiger SC Verl am Dienstag mit 1:3 (0:1). Zlatko Janjic (7. Minute/51.) traf früh in beiden Halbzeiten, Berkan Taz (53.) erhöhte noch. Andreas Müller (65.) erzielte den einzigen Magdeburger Treffer.

  • Boogie-Session mit Dian Pratiwi

    Fr., 14.02.2020

    Eine starke Stimme

    Dian Pratiwi begeisterte bei der Boogie-Session im Saal Bornemann. Mit Daniel Paterok sang sie im Wechsel „Sunny side of the street“.

    Wiederholung gewünscht: Die Boogie-Session mit Dian Pratiwi war ein großer Erfolg. Die Zuschauer im Saal Bornemann waren begeistert.

  • Krankheiten

    Mi., 29.01.2020

    Coronavirus-Verdachtsfall im Kreis Siegen-Wittgenstein

    Untersuchungen zum Coronavirus.

    Siegen (dpa/lnw) - Im Kreis Siegen-Wittgenstein gibt es einen Coronavirus-Verdachtsfall. Ein Patient sei deshalb seit Dienstag auf der Isolierstation im Kreisklinikum in Siegen-Weidenau, sagte der Amtsleiter Brand- und Bevölkerungsschutz, Thomas Tremmel, am Mittwochmorgen. Der Verdacht sei bislang weder bestätigt noch ausgeräumt. Weitere Details zu dem Fall nannte er nicht.

  • Erste Boogie-Session des Jahres im Saal Bornemann

    Do., 16.01.2020

    Mit Notenständer und Hut

    Erstmals fand die Session im Saal Bornemann an einem Mittwochabend statt. Zu den Gästen gehörte unter anderem der Gitarrist Holger Werber.

    Gelungener Auftakt der Boogie-Woogie-Sessions 2020: Über 100 Musikfans kamen in den Saal Bornemann.

  • Paypal und Sofortüberweisung

    Do., 10.10.2019

    BGH soll Gebührenstreit klären

    Im konkreten Fall geklagt vor dem OLG hatte die Wettbewerbszentrale gegen Flixbus.

    Im Online-Handel gibt es eine Fülle unterschiedlicher Zahlungsarten - von der altmodischen Rechnung bis zur Payment-App auf dem Handy. Manche dieser Zahlarten sind umsonst, für andere verlangen die Händler Gebühren von der Kundschaft. Ist das legal?

  • Fußball

    Di., 13.08.2019

    Ex-Schalke-Manager: Tönnies-Rücktritt wäre «sinnvoll»

    Schalkes Aufsichtsratsvorsitzender Clemens Tönnies bei einer Pressekonferenz.

    Berlin (dpa) - Der frühere Schalke-Manager Andreas Müller hätte sich nach den heftig kritisierten Aussagen von Clemens Tönnies einen Rücktritt des Aufsichtsratschefs gewünscht. «Ich glaube, dass es sinnvoll gewesen wäre, wenn Clemens von sich aus gesagt hätte: «Ich trete von meinem Posten als Aufsichtsratsvorsitzender zurück»», sagte der ehemalige Kapitän des Profiteams am Dienstag dem TV-Sender Sky Sport News HD. «Das bedeutet für mich nicht, dass er dann komplett aus dem Aufsichtsrat ausscheidet», meinte Müller. «Aber ich glaube, das wäre ein positives Signal gewesen, um Reue zu zeigen.»

  • Ex-Schalke-Manager

    Di., 13.08.2019

    Müller: Tönnies-Rücktritt wäre «sinnvoll gewesen»

    Ehemalige Schalke-Manager: Andreas Müller.

    Berlin (dpa) - Der frühere Schalke-Manager Andreas Müller hätte sich nach den heftig kritisierten Aussagen von Clemens Tönnies einen Rücktritt des Aufsichtsratschefs gewünscht.

  • Klage abgewiesen

    Do., 25.07.2019

    Supermärkte dürfen Zigaretten-Gruselfotos verstecken

    Eine Nichtraucherinitiative wollte durchsetzen, dass künftig sämtliche Kunden beim Einkauf im Supermarkt die Ekelbilder auf Zigarettenschachteln betrachten müssen.

    Ein Nichtraucherverein kämpft gegen Zigarettenverkauf im Supermarkt - und will zuerst verbieten lassen, dass die Ekelbilder auf den Schachteln im Automaten verdeckt sind. Doch die Gerichte spielen nicht mit.

  • Einzelhandel

    Do., 25.07.2019

    Supermärkte dürfen Zigaretten-Gruselfotos verstecken

    München (dpa) - Supermärkte müssen die Ekelbilder auf Zigarettenschachteln auch künftig nicht für sämtliche Kunden sichtbar an der Kasse präsentieren. Das Oberlandesgericht München wies eine Klage der Initiative Pro Rauchfrei ab. Die wollte es zwei Edeka-Geschäften verbieten, die gruseligen Fotos von Krebsgeschwüren und schwarzen Lungen im Verkaufsautomaten zu verdecken. «Wir meinen, dass die Klage nicht begründet ist», sagte der Vorsitzende Richter Andreas Müller. Pro Rauchfrei will den Streit bis zum Europäischen Gerichtshof durchfechten.

  • Demonstrationen

    Fr., 21.06.2019

    Blockaden mit 4000 Aktivisten im Braunkohlerevier geplant

    Polizisten am Rand des Braunkohle-Tagebaus Garzweiler.

    Jüchen (dpa/lnw) - 4000 Klimaaktivisten wollen nach Angaben des Aktionsbündnis «Ende Gelände» am Freitag mit Blockaden im Rheinischen Revier beginnen. Im Laufe des Tages würden Tausende vom Protest-Camp in Viersen aufbrechen. Eine weitere große Aufbruchswelle sei für Samstag geplant. Die Aktionen würden das ganze Wochenende andauern. Nach früheren Informationen hat das Bündnis die Blockaden am Tagebau Garzweiler geplant. Damit fordern die Aktivisten den sofortigen Kohleausstieg «und einen grundlegenden Systemwandel».