Andreas Mentz



Alles zur Person "Andreas Mentz"


  • Heinrich Artmann (FWG)

    Mi., 09.09.2020

    „Führungsstark aufstellen“

    Als „Hymne“ hatte sich Heinrich Artmann den Titelsong der „Ghostbusters“-Filme ausgesucht. Er selbst bekannte, keine „Geister“ aus dem Rathaus verjagen zu wollen.

    Im „Kandidatencheck“ bei der „Ahlener Elefantenrunde 2020“ in der Stadthalle: Heinrich Artmann (FWG).

  • Stadt Ahlen sucht weiter

    Do., 27.08.2020

    Mentz-Nachfolge zieht sich hin

    Für Andreas Mentz ist auf dem Platz des Baudezernenten der Stadt Ahlen noch kein Nachfolger in Sicht.

    Für Ahlens ehemaligen Stadtbaurat Andreas Mentz ist noch kein Nachfolger in Sicht.

  • Kommunalwahl 2020 in NRW: Ahlen

    Do., 23.07.2020

    Wahlprogramm der Liberalen mit „grünen“ Akzenten

    Das Wahlprogramm der Ahlener FDP stellten am Mittwochabend vor: vorne v.l. Norbert Fleischer, Eric Fellmann, Thorsten Beiske; hinten v.l. Lars Jehne, Britta Tomsa, Carsten Westphal und Andrea Bartscher.

    „Wer Ahlen liebt, macht es besser“ – mit diesem Slogan zieht die FDP in den Kommunalwahlkampf. Was genau die Liberalen besser machen wollen, haben sie in einem zehnseitigen Wahlprogramm zu Papier gebracht, das am Mittwochabend der Presse vorgestellt wurde.

  • Neubaubefürworter nehmen Ergebnis erleichtert auf

    Mo., 09.03.2020

    Mentz: „Ein guter Tag für Ahlen“

    Die höchste Zustimmungsrate für den Rathausneubau gab es in Dolberg, die niedrigste im Bezirk 2 (Tombrock-Haus).

    Die Umsetzung des Ratsbeschlusses zum Neubau von Rathaus und Stadthalle wird allen Beteiligten noch viel Arbeit bescheren. Zum Ergebnis der Abstimmung fing die Redaktion weitere Reaktionen ein.

  • Acht Jahre zu lang?

    Do., 20.02.2020

    CDU: Osttangente schneller bauen

    Der Anfang ist zwischen Halde und Werse gemacht. Die CDU fordert jetzt eine schnellere Bauzeit für die Osttangente.

    Die CDU-Fraktion will beim Bau der Osttangente mehr Tempo. Acht Jahre seien zu lang.

  • Rathaus: Sonderprüfbericht bescheinigt Stadt gute Noten

    Mi., 19.02.2020

    FWG stellt sich vor die BMA

    Untersuchungen waren auch der Standfestigkeit des Fundaments und seiner Säulen auf den Grund gegangen.

    Muste das sein? Kritik gab es im Stadtrat an einem BMA-Antrag zum Thema Sonderprüfbericht zur „Vergabe von Aufträgen zur Erstellung von Gutachten und fachlichen Stellungnahmen sowie Überprüfungen im Zusammenhang mit der Rathausfrage“.

  • Stadt Ahlen verabschiedet ihren Baudezernent

    Mi., 19.02.2020

    Zur Kompetenz der Sympathiefaktor Mentz

    Ein Schlauch von der Feuerwehr. Symbol für das Verbindende, wie Wachleiter Walter Wolf erklärte.

    Abschied von Andreas Mentz: Die Stadt Ahlen machte es ihrem scheidenden Baudezernenten nicht leicht. Er habe die Lebensqualität in dieser Stadt verändert, attestierte der Bürgermeister. Andere lobten seine Kompetenz und seinen Sympathiefaktor.

  • Dezernent Andreas Mentz

    Di., 18.02.2020

    Der Baumeister geht

    Gut gelaunt mit Helm und Gummistiefeln – so erlebt(e) man Andreas Mentz auf Außenterminen. Die Baustelle des Baubetriebs- und Wertstoffhof am Ostberg war sein größtes Projekt.

    Das war‘s. Andreas Mentz verabschiedet sich als Baudezernent der Stadt Ahlen. In sieben Jahren hat der 53-Jährige im Stadtgebiet zukunftsweisende Weichen gestellt. Im letzten Redaktionsgespräch ein Rückblick und Ausblick...

  • Bürger widersprechen der Verwaltungsspitze und dem Rat

    Mo., 17.02.2020

    Ja zum Bürgerentscheid – kein Stillstand

    Die Aussprache mit den Zuhörern lag in der bewährten Händen von Prof. Dr. Alexandra Apfelbaum. Alfred Thiemann (r.) erinnerte an die Sanierung der Türme des Universitätsklinikums Münster.

    Mit einem denkenden Herz hat Alfred Thiemann, einer der Sprecher der „Rathausfreunde“, das Hochhaus an der Werse in einer Veranstaltung der Bürgerinitiative am Samstag im Ratssaal bezeichnet. Für Empörung sorgte derweil ein Zettel mit der Parole „Ich kaufe nicht bei Rathausfreunden“ an einem Geschäft in der Oststraße.

  • Thema Rathaus: Kaufleute beim Bürgermeister

    Fr., 14.02.2020

    Parkplätze gleichen sich 1:1 aus

    25 Parkplätze könnten vor dem Rathaus während der Bauphase hergerichtet werden.

    Emotional das Aufeinandertreffen von Gewerbetreibenden, Verwaltung und WFG Freitagvormittag in der Rathausfrage. Wie durch den Wegfall beider Großparkplätze Ausgleich geschaffen werden könnte, zeigte Baudezernent Andreas Mentz. Und das mehr als 1:1.