Andreas Seppi



Alles zur Person "Andreas Seppi"


  • ATP-Turnier in Halle

    Mi., 19.06.2019

    Sorgen um Zverev, Paris-Sieger draußen - Struff weiter

    Mussten sich in Halle früh verabschieden: Andreas Mies (l) und Kevin Krawietz.

    Jan-Lennard Struff hat seinen ersten Einzel-Sieg auf dem Rasen im westfälischen Halle geholt. Sein deutscher Kollege Alexander Zverev ist dagegen von Knieproblemen gestoppt worden. Die French-Open-Sieger im Doppel ereilte ein schnelles Aus.

  • Tennis-ATP-Turnier

    Di., 30.04.2019

    Kohlschreiber verbessert deutsche Pleiten-Bilanz in München

    Steht in München in Runde zwei: Philipp Kohlschreiber.

    Der Start der deutschen Spieler in das Tennisturnier von München misslingt großteils. Nachdem gleich vier Lokalmatadore ausscheiden, erreicht immerhin Rekordsieger Kohlschreiber das Achtelfinale. Topfavorit Zverev greift nach einem Freilos am Mittwoch ein.

  • Indian Wells

    Fr., 08.03.2019

    Tennis-Profi Gojowczyk nach Sieg über Seppi gegen Federer

    Peter Gojowczyk trifft nun auf den Schweizer Roger Federer.

    Indian Wells (dpa) - Der Münchner Tennis-Profi Peter Gojowczyk hat beim Hartplatzturnier in Indian Wells den Italiener Andreas Seppi besiegt und trifft nun auf den Schweizer Roger Federer.

  • ATP-Turnier

    Mo., 11.02.2019

    Aus für Davis-Cup-Spieler Gojowczyk in Rotterdam

    Peter Gojowczyk ist in Rotterdam in der ersten Runde gescheitert.

    Rotterdam (dpa) - Tennisprofi Peter Gojowczyk ist beim ATP-Turnier in Rotterdam in der ersten Runde ausgeschieden. Der Münchner unterlag dem Italiener Andreas Seppi 6:7 (3:7), 6:3, 2:6.

  • ATP Turnier

    Do., 24.05.2018

    Tennisprofi Gojowczyk in Genf im Halbfinale

    Steht in Genf in der Runde der letzten Vier: Peter Gojowsczyk.

    Genf (dpa) - Wenige Tage vor Beginn der French Open befindet sich Tennisprofi Peter Gojowczyk weiter in guter Form. Der 28 Jahre alte Münchner setzte sich in Genf gegen den Italiener Andreas Seppi mit 6:3, 6:7 (3:7), 6:3 durch und steht damit im Halbfinale.

  • ATP-Turnier in Rotterdam

    Mi., 14.02.2018

    Federer meistert Auftakthürde - Aus für Alexander Zverev

    Roger Federer hat sich in 45 Minuten souverän gegen den Belgier Ruben Bemelmans durchgesetzt.

    Rotterdam (dpa) - Tennisprofi Alexander Zverev ist beim ATP-Turnier in Rotterdam bereits in der zweiten Runde ausgeschieden. Der 20 Jahre alte Hamburger musste sich überraschend gegen Andreas Seppi mit 4:6, 3:6 geschlagen geben.

  • Mischa Zverev ausgeschieden

    Mo., 12.02.2018

    Alexander Zverev in Rotterdam in Runde zwei

    Mischa Zverev ausgeschieden: Alexander Zverev in Rotterdam in Runde zwei

    Rotterdam (dpa) - Tennisprofi Alexander Zverev ist beim ATP-Turnier in Rotterdam souverän in die zweite Runde eingezogen. Der 20 Jahre alte Weltranglisten-Vierte setzte sich nach 1:24 Stunden mit 6:4, 6:3 gegen den Spanier David Ferrer durch.

  • Nummer eins der Welt

    So., 21.01.2018

    Nadal im Viertelfinale der Australian Open

    Rafael Nadal besiegte Diego Schwartzman in vier Sätzen.

    Der Weltranglisten-Erste bei den Herren und die Nummer zwei der Setzliste bei den Damen stehen im Viertelfinale. Ein britischer Tennisprofi feiert bei den Australian Open eine Premiere - in Abwesenheit von Andy Murray.

  • Hart erkämpfter Sieg

    Do., 24.08.2017

    Struff beim Turnier in Winston-Salem im Viertelfinale

    Jan-Lennard Struff hat das Viertelfinale beim Turnier in Winston-Salem erreicht.

    Winston-Salem (dpa) - Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat beim ATP-Turnier in Winston-Salem das Viertelfinale erreicht. Der 27-jährige Warsteiner setzte sich im Achtelfinale gegen den Italiener Andreas Seppi durch. 

  • Tennis

    Do., 24.08.2017

    Struff beim Tennisturnier in Winston-Salem im Viertelfinale

    Winston-Salem (dpa) - Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat beim ATP-Turnier in Winston-Salem das Viertelfinale erreicht. Er setzte sich im Achtelfinale gegen den Italiener Andreas Seppi durch. In einem hartumkämpften Match verwandelte der Deutsche nach mehr als 2:30 Stunden den entscheidenden Matchball zum 6:3, 6:7 und 7:6-Erfolg. In der nächsten Runde des Hartplatzturniers im US-Staat North Carolina trifft Struff auf den US-Amerikaner John Isner oder den Kroaten Borna Ćorić.