Andreas Struwe



Alles zur Person "Andreas Struwe"


  • Bezirksliga: FC Epe - Vorwärts Epe

    So., 11.08.2019

    Spannung bis zum Abpfiff

    Zum Bezirksliga-Auftakt trennten sich der FC Epe und Vorwärts Epe vor etwa 720 Zuschauern leistungsgerecht 0:0. An einigen packenden Szenen mangelte es nicht. Die Spannung war insgesamt aber größer als die spielerische Klasse.

    Beinahe hätte sich Andreas Struwe gleich in seinem ersten Punktspiel für den FC Epe in die Herzen der blau-weißen Anhängerschaft geschossen. Wenig später hatte im Eper Derby aber auch Florian Albers für die Grünen eine dicke Chance.

  • Fußball: Testspiele

    So., 14.07.2019

    „Familientreffen“ im Eichenstadion

    Philipp Hörst traf gegen Oeding beim 6:0 doppelt.

    Auch an diesem Wochenende nutzten die heimischen Fußballvereine die Zeit, um sich intensiv auf die Saison 2019/20 vorzubereiten. Es floss also viel Schweiß. Doch es ging bisweilen ebenso gesellig zu. Insbesondere im Nienborger Eichenstadion, wo es beim Dreier-Turnier zum großen Wiedersehen mehrerer aktueller und ehemaliger FCE-Akteure kam.

  • Trainingsauftakt beim FC Epe

    Di., 09.07.2019

    Bloß nicht wieder zittern

    Sven Terglane (re.) als Leiter der Seniorenabteilung des FC Epe begrüßte den neuen Trainer André Hippers (v.l.) und die Zugänge Thorsten Hüsing, Timo Schönherr sowie Andreas Struwe.

    André Hippers hat die Trainingsleitung beim Fußball-Bezirksligisten FC Epe übernommen. Ausgezeichnet wurde auch der beste Spieler der vergangenen Saison.

  • Fußball | Kreisliga A1: Fortuna Gronau - SG Gronau

    So., 26.08.2018

    Ortsrivalen bleiben sieglos

    Hier liefern sich Salvatore Caruso (li.) und Teglat Chabou einen hitzigen Zweikampf. Insgesamt ging es in 90 Derbyminuten allerdings recht behutsam zur Sache,

    Der Bann ist gebrochen. Zumindest einer. Denn ausgerechnet im Stadtderby feierte die SG Gronau ihren ersten Torerfolg in der Kreisliga A 2018/19. Mit freundlicher Unterstützung von Fortuna-Keeper Jonas Böcker. Denn dem rutschte ein eigentlich eher harmloser Freistoß von Andreas Struwe buchstäblich durch die Hosenträger – und das Leder kullerte in dieser 50. Minute zum 1:1 (1:0)-Endstand über die Linie. Zwei weitere Serien halten aber auch nach dem dritten Spieltag.

  • Fußball | Kreisliga A1 Ahaus: ASC Schöppingen - SG Coesfeld 2

    So., 25.02.2018

    ASC hat gegen Tabellenletzten mehr Mühe als gedacht

    Malek Mallaamine gewann mit dem ASC Schöppingen gegen Schlusslicht SG Coesfeld 06 II mit 3:0.

    Der haushohe Favorit erfüllte seine Pflichtaufgabe. Spitzenreiter ASC Schöppingen besiegte am Sonntag den Tabellenletzten SG 06 Coesfeld 2 standesgemäß mit 3:0 (1:0).

  • Fußball | Kreisliga A1: Der 2. Spieltag

    Fr., 18.08.2017

    Erfolgs-Trio will nachlegen

    Torben Rattelsdorfer peilt mit Fortuna Gronau den zweiten Sieg im zweiten Spiel an.

    Drei Vereine, drei Siege. Am Sonntag heißt es für den VfB Alstätte, ASC Schöppingen und auch für Fortuna Gronau: Nachlegen! Der zweite Spieltag in der Kreisliga A1 öffnet seine Pforten. Anpfiff ist überall um 15 Uhr. Und hier sind die Fakten.

  • Fußball | Zu- und Abgänge auf einen Blick

    Sa., 01.07.2017

    Wer wechselt wohin?

    Jubelt Jannik Holtmann demnächst auch so für den FC Epe? Der Ochtruper ist einer von mehreren Neuzugängen des Bezirksligisten aus den Bülten.

    Sommerzeit ist Wechselzeit. Bis gestern mussten sich die Fußballer bei ihrem Verein abmelden, die im neuen Spieljahr eine neue Herausforderung suchen. Ob heute noch der eine oder andere Verein von einer Abmeldung überrascht wird?

  • Fußball | Kreisliga B1: SG Gronau - SV Gescher 4

    So., 14.05.2017

    Spielgemeinschaft ohne Mühe

    Ümit Sagiroglu (re.)   

    Der SV Gescher 4 war am Sonntagnachmittag ein gern gesehener Gast im Gronauer Spechtholtshook. Denn die Spielgemeinschaft hatte mit dem Vorletzten der Kreisliga B1 keine Mühe und gewann standesgemäß 3:0 (1:0).

  • Fußball | ASC Schöppingen: Andreas Struwe wechselt an die Vechte Andreas Struwe (re.) trägt in der kommenden Saison das Trikot des ASC Schöppingen und wechselt von der SG Gronau. Foto: sh

    Fr., 05.05.2017

    ASC verstärkt sich mit SG-Akteur

    Eigentlich setzen sie an der Vechte ja auf den eigenen Nachwuchs. „Das hat in diesem Jahr super funktioniert“, zählt Trainer Rafael Figueiredo Tim Tietmeyer, Maik Hemker und Marten Höping als Beispiele auf. Für 2017/18 macht der ASC Schöppingen allerdings eine Ausnahme.