Andreas Westenberg



Alles zur Person "Andreas Westenberg"


  • Oktoberfest der KG ZiBoMo lockte am Wochenende rund 2000 Besucher ins Zelt

    So., 14.10.2018

    Feier mit hoher „Trachten-Quote“

    Bayerische Tracht und beste Wolbecker Laune: Das Oktoberfest der KG ZiBoMo zog am Freitag und Samstag über 2000 Besucher an.

    Am Freitag war der Fassanstich: „Oans, zwoa“ – Dirk Mentrup, Hippenmajor in spe schwingt den Holzhammer – „troffa“: Glas kaputt. Aber sein Glas-Halter, der noch amtierende Hippenmajor Andreas Westenberg, hat flugs eine neue Maß zur Hand, das Bier kann weiterfließen. Am Freitagabend ist zu diesem Zeitpunkt das Zelt noch nicht ganz voll, das sollte aber noch kommen.

  • Zum zweiten Mal Major

    Di., 15.05.2018

    Dirk Mentrup führt die Zibomo in die Session 2019

    Hand drauf: Dirk Mentrup (l.) erhielt seinen Zylinder auf Empfehlung des scheidenden Hippenmajors Andreas Westenberg. Der neue Jugendhippenmajor wird Mentrups Sohn Florian. Die rund 80 anwesenden Zibomo-Mitglieder stehen hinter ihm und wählten ihn einstimmig.

    Das hat es bei der Zibomo bislang nie gegeben: Dirk Mentrup ist 1979 schon einmal Jugendhippenmajor gewesen. 40 Jahre später will er es noch einmal wissen und wird nun Hippenmajor.

  • Seine Tochter Leah wird Jugendhippenmajorin

    Di., 16.05.2017

    Der neue Hippenmajor heißt Andreas Westenberg

    Hippenmajorin Beate Fischer krönte ihren Nachfolger Andreas Westenberg: „Passt doch gut“, freute sich der neuen Hippenmajor der KG ZiBoMo. Westenberg ist kein Unbekannter im Wolbecker Karneval – er begleitete den ehemaligen Hippenmajor Frank Krause durch die Session 2016.

    Der neue Hippenmajor der Wolbecker Karnevalsgesellschaft ZiBoMo heißt Andreas Westenberg – er wurde am Montagabend von mehr als 100 stimmberechtigten Karnevalisten zum Nachfolger der Hippenmajorin Beate Fischer gewählt.

  • Karnevalsverein ZiBoMo tauscht den Orden an der Gaststätte Sültemeyer

    Mo., 07.11.2016

    Auf dem Vordach tanzt die Ziege

    Großformatige Ausgaben der Sessionsorden werden in jeder Session auf dem Dach der Gaststätte Sültemeyer aufgestellt. Den Orden der kommenden Hippenmajorin Beate Fischer (Mitte) zieren ein tanzender Ziegenbock und der Wolbecker Drostenhof.

    Wenn Thomas Wellpott auf dem Vordach der Gaststätte Sültemeyer herumklettert und das Schild „Hippenmajorsresidenz“ auf Hochglanz putzt, dann naht wohl der „Ordenswechsel“.

  • Mit dem Ordenstausch auf der Hippenmajors-Residenz der ZiBoMo naht die neue Karnevals-Session

    So., 08.11.2015

    Wenn die Akkuschrauber summen. . .

    Dreimal Ziegen, einmal ganz groß:  Der gehörnte Star der Karnevalsgesellschaft ZiBoMo hat auch beim neuen Hippenmajors-Duo einen Platz gefunden.

    Wenn es auf dem Vordach der Hippenmajors-Residenz „Gaststätte Sültemeyer“ lebendig wird und Akkuschrauber summen, dann naht die neue Session: der Ordenstausch ist fällig. Dabei strahlt im etwas trüben November-Licht der Orden von Elli I. und Jugendhippenmajorin Michelle noch warm und glänzend, erinnert an eine rauschende Session in Damen-Hand.

  • Sechs Würdenträger der Karnevalsgesellschaft ZiBoMo wurden mit Angelwasser getauft

    So., 04.10.2015

    Mit der Schöpfkelle zu Wolbeckern gemacht

    Frisch getauft und passabel trocken:

    Er guckte erschrocken drein, als Willi Horstrup seinen Namen aufrief: Horst-Karl Beitelhoff. Denn am Samstag stand für einige ZiBoMo-Aktive die Taufe mit Angelwasser an. Willi Horstrup und Reinhard Bellmann kümmerten sich in Mönchskutten gewandet um das Procedere, das schon viele „vom Mensch zum Wolbecker“ gemacht hatte. Schauplatz war die Angel in Höhe der ehemaligen Mühle der Familie Beitelhoff. Das Angelwasser kenne er doch schon gut, hatte Beitelhoff einen Monat zuvor bei einer „Tauf-Besprechung“ kundgetan, das müsse doch nicht sein, dass er nun nochmal nass werde. Tatsächlich rief ihn Horstrup dann auch nur als Taufpaten herbei, ihn und seine Frau Anja.

  • Erste Vorbereitungen auf den Sessionsstart am 11.11.

    Mo., 21.09.2015

    „Megabunt und farbenfroh“ gibt sich jetzt die ZiBoMo

    Der 11.11. rückt näher. Wolbecks ZiBoMo-Narren absolvierten daher am Sonntag die offiziellen Fototermine für das neue Sessionsheft. Im Hof des Wolbecker Drostenhofes präsentierten sich die närrischen Majestäten und ihr Gefolge schon mal im vollen karnevalistischen Ornat. Im Mittelpunkt stand dabei natürlich Frank Krause, Hippenmajor der Session 2015/6 (M.). Auch seine Tochter Julia präsentierte als Jugendhippenmajorin die Insignien närrischer Macht. Mit im Bild: die Hippenmajors-Adjutanten Horst Karl Beitelhoff (l.) und Andreas Westenberg (r.), sowie Max Schniedenharn, Adjutant der Jugendhippenmajorin. Das diesjährige Hippenmajors-Motto lautet „Megabunt und farbenfroh, das ist Wolbecks ZiBoMo“. Eröffnet wird die Session – na klar – wieder am Ziegenbocksdenkmal auf dem Marktplatz. Bis dahin ist zwar noch Zeit, aber Wolbecks Narren lassen bestimmt keine Langeweile aufkommen.

  • ZiBoMo

    Di., 12.05.2015

    Familienvorstellung

    Der neue Hippenmajor der ZiBoMo heißt Frank Krause (Mitte), seine Tochter Julia wird in der Session 2015/16 Jugendhippenmajorin. Unterstützung kommt von den Adjutanten Andreas Westenberg (l.) und Horst Karl Bitelhoff (r.). Der Adjutant der Jugendhippenmajorin heißt Max Schniedenharn.

    Die Würfel sind gefallen. Das neue Team der kommenden ZiBoMo-Session steht. Und es verspricht jede Menge gute Laune. Generationsübergreifend.

  • XXL-fen

    Do., 08.01.2015

    Taktsicherer Neuling mit Raumgefühl

    Erfahrung mit karnevalistischem Ballett haben auf diesem Bild alle –

    Das Männerballett XXL-fen der KG ZiBoMo steht gut im Training für ihre Auftritte. Davon überzeugte sich Hippenmajorin Elli I. Brodrecht.

  • Weihnachtsflair in 32 Hütten

    So., 16.12.2012

    Rekord-Beteiligung und viele Neuheiten beim Wolbecker Weihnachtsmarkt

    Mit vielen neuen Angeboten konnte am Wochenende der Wolbecker Weihnachtsmarkt glänzen, den erneut der Gewerbeverein auf die Beine gestellt hatte. Auf sehr viele und neue Beine. . .