Andrej König



Alles zur Person "Andrej König"


  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    Mo., 25.11.2019

    In die willkommene Pause – WWU Baskets lecken die Wunden

    Immer da, immer nah: Baskets-Spielmacher Jojo Cooper ist derzeit auf dem Feld unverzichtbar und fast pausenlos im Einsatz.

    Die WWU Baskets spielen abermals eine starke Saison in der 2. Liga Pro B. Haben aber auch mit personellen Problemen zu kämpfen. So gesehen ist Trainer Philipp Kappenstein froh über das folgende spielfreie Wochenende.

  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    Fr., 11.10.2019

    Mit Jojo Cooper: Die Baskets empfangen den SC Rist Wedel

    Stefan Weß darf sich wieder auf Zuspiele von Rückkehrer Jojo Cooper (kl. Foto) freuen. Gemeinsam wollen sie mit den WWU Baskets gegen Rist Wedel den dritten Saisonsieg einfahren.

    Das zweite Heimspiel der WWU Baskets Münster wird zu einem besonderen. Gegen den SC Rist Wedel feiert Jojo Cooper sein Comeback am Berg Fidel, den Amerikaner verpflichtete der Club nach der Verletzungsmisere auf der Aufbau-Position nach.

  • Basketball: Pro B

    Sa., 05.10.2019

    WWU Baskets kassieren erste Niederlage – 72:80 bei den Itzehoe Eagles in der Pro B

    Kassierten die erste Niederlage in der neuen Saison in Itzehoe: WWU-Akteur Helge Baues (links) und Trainer Philipp Kappenstein

    Dritter Spieltag, erste Niederlage in der Pro B. Die WWU Baskets unterlagen bei den Itzehoe Eagles mit 72:80 (41:38). Im zweiten Spielviertel schien das Kappenstein-Team die Partie in den Griff zu bekommen. Bärenstark war der Auftritt von Malcolm Delpeche mit 24 Punkte und 14 Rebounds.

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    So., 22.09.2019

    70:67 in Stahnsdorf – WWU Baskets feiern „Sieg des Willens“

    Pure Entschlossenheit: Malcolm Delpeche (l.) war mit elf Punkten hinter Jan König (18) zweitbester Scorer und sammelte dazu beim 70:67-Erfolg in Stahnsdorf noch 14 Rebounds.

    Bis zur letzten Sekunde mussten die WWU Baskets Münster zittern, erst dann war der perfekte Einstieg in die Saison sicher. Mit 70:67 gewann der Vizemeister des Vorjahres beim Aufsteiger TKS 49ers in Stahnsdorf und trotzte dabei einer Menge Widrigkeiten.

  • Basketball: Testspiel

    So., 08.09.2019

    WWU Baskets betreiben Werbung mit einer intensiven Partie gegen Karlsruhe

    Sechs Hände gegen zwei: Leo Padberg (l.), Kai Hänig und Malcolm Delpeche (r.), die hier Justin Gordon am Korberfolg hindern, arbeiteten wie ihre Teamkollegen in der Defensive stark.

    Das Ergebnis war nicht ganz unerheblich, wie üblich in einem Testspiel aber nicht entscheidend. Mit 63:68 unterlagen die WWU Baskets Münster dem Pro-A-Ligisten Karlsruhe Lions am Samstagabend. Sorgen bereitet vielmehr die Verletzung von Nico Funk.

  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    Mo., 29.04.2019

    Andrej König – der „alte“ Mann für die Spezialaufgaben bei den WWU Baskets

    19 Punkte: Saisonbestwert für Andrej König

    Unter vielen jungen Athleten im Kader der WWU Baskets Münster sticht Andrej König mit seinen gar nicht mal so alten 31 Jahren schon ein wenig heraus. Er ist der Senior im Team – und war der herausragende Akteur beim 86:83 im dritten Playoff-Halbfinale gegen Schwenningen.

  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    Sa., 20.04.2019

    Mega-Serie der WWU Baskets endet in Schwenningen – aber noch ist alles drin

    Basketball: 2. Bundesliga Pro B: Mega-Serie der WWU Baskets endet in Schwenningen – aber noch ist alles drin

    Es konnte ja nicht immer so weitergehen. Nach 13 teils grandiosen Siegen am Stück hat es die WWU Baskets Münster im Schwarzwald erwischt. Mit 82:100 (48:48) unterlagen sie im zweiten Playoff-Halbfinale der Pro B bei den Panthers Schwenningen. Nächste Woche winkt dennoch das Endspiel.

  • Basketball-Jugendcamp des UBC Münster

    Mi., 17.04.2019

    Per Hype zur Hochburg

    Ein Fünftel der insgesamt 60 Kinder beim Basketball-Camp des UBC sind Mädchen. Nachmittags wird in gemischten Mannschaften im Turniermodus gespielt.

    Basketball boomt in Münster. Die Anmeldezahlen beim UBC-Basketball-Jugendcamp belegen dies. So viele Mini-Nowitzkis wie bei der achten Ausgabe sind noch nie durch die Sporthalle am Pascal-Gymnasium gedribbelt. Gut für die Sportart, findet einer, der den Boom mit zu verantworten hat.

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    So., 23.12.2018

    Zusatzschicht ohne Happy End: Die WWU Baskets verlieren in Wedel 95:97

    Gib mir den Ball: Münsters Marco Porcher (M.) war von Wedels Ryan Logan (l.) und Malo Valerien nur schwer zu stoppen.

    Nach sechs Siegen in Serie hat es die WWU Baskets nun mal wieder erwischt. Im letzten Spiel des Jahres lieferte der Aufsteiger dem Spitzenreiter SC Rist Wedel ein packendes Duell, das Münster gut und gerne auch hätte gewinnen können – die Chance dazu war gleich doppelt da.

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    So., 16.12.2018

    WWU Baskets bremsen auch Lok Bernau aus

    Münsters JoJo Cooper (l.) lässt sich vom Bernauer Hassan Quadir nicht stoppen.

    Allmählich werden die WWU Baskets Münster fast zu einem Spitzenteam in der 2. Liga Pro B. Nein, offiziell ist es längst nicht so weit, aber die Zahlen würden diesen Schluss schon zulassen. Gegen Lok Bernau, im Hinspiel noch klarer Sieger, gelang ein 85:81-Erfolg – der sechste am Stück.