Andrew Celiker



Alles zur Person "Andrew Celiker"


  • Fußball

    Do., 14.02.2019

    Andrew Celiker aus Westbevern startet früher als geplant beim BSV Brochterbeck

    Andrew Celiker tritt sein neues Traineramt früher an.

    Bis zum Herbst 2018 trainierte Andrew Celiker die Westfalenliga-Fußballerinnen des BSV Ostbevern. Nun übernimmt er die Landesliga-Damen des BSV Brochterbeck früher als ursprünglich geplant.

  • Fußball: Frauen-Landesliga 3

    Mi., 23.01.2019

    Andrew Celiker spricht über seinen neuen Club BSV Brochterbeck

    Bis Ende Oktober des vergangenen Jahres hat Andrew Celiker die Frauen des BSV Ostbevern in der Westfalenliga gecoacht.

    Ende Oktober hatte Andrew Celiker den Trainerjob beim BSV Ostbevern aufgegeben. Demnächst coacht der Westbeverner den Frauen-Landesligisten BSV Brochterbeck. Im Interview spricht Celiker über seine Auszeit, über seine neue und seine alte Mannschaft.

  • Fußball: Frauen-Landesliga 3

    Mo., 21.01.2019

    Andrew Celiker wird neuer Trainer des BSV Brochterbeck

    Andrew Celiker wird ab der kommenden Saison neuer Trainer der Fußballfrauen des BSV Brochterbeck.

    Andrew Celiker wird ab der kommenden Saison neuer Trainer der Fußball-Frauen des BSV Brochterbeck. Damit tritt er die Nachfolge von Jens Hartmann an, der die Mannschaft nach dem Rücktritt von Hajo Wienke im November derzeit interimsmäßig coacht.

  • Fußball: Frauen-Westfalenliga

    Sa., 17.11.2018

    Verena Seiling vom BSV Ostbevern: „Es ist offen in alle Richtungen“

    Nach der Niederlage gegen Gremmendorf müssen die BSV-Frauen um Verena Seiling in der Tabelle nach unten schauen.

    Nach der Niederlage gegen den Tabellenvorletzten SC Gremmendorf gastiert der BSV Ostbevern beim Tabellenzweiten Arminia Ibbenbüren. Im Interview spricht Verena Seiling, mit Ali Faour Coach des BSV Ostbevern, über die neue Situation und über das Trainergespann.

  • Fußball: Frauen-Westfalenliga

    Sa., 03.11.2018

    Trainerduo des BSV Ostbevern gibt Einstand beim VfL Bochum II

    Verena Seiling

    Verena Seiling und Ali Faour managen gegenwärtig die Westfalenliga-Fußballerinnen des BSV Ostbevern. Den Einstand gibt das Duo der bisherigen Co-Trainer am Sonntag (4. November) im Auswärtsspiel beim VfL Bochum II, der deutlich besser dasteht als in der Vorsaison.

  • Fußball: Frauen-Westfalenliga

    Mo., 29.10.2018

    Andrew Celiker hört als Trainer des BSV Ostbevern auf

    Andrew Celiker (r.) am Sonntag bei seinem letzten Spiel mit dem BSV, hier mit dem neuen Co-Trainer Ali Faour.

    Andrew Celiker ist ab sofort nicht mehr Trainer beim BSV Ostbevern. Der Amerikaner hat sein Amt überraschend zur Verfügung gestellt. Die Chemie zwischen Teilen der Mannschaft und dem Coach stimmte nicht mehr. Ein Duo übernimmt bis auf Weiteres den Job.

  • Fußball: Frauen-Westfalenliga

    So., 28.10.2018

    Doppelschlag entscheidet für Sportfreunde Siegen und gegen BSV Ostbevern

    Spielführerin Michelle Schlattmann (r.) im Zweikampf mit ihrer Siegener Gegenspielerin. Unter dem Strich mussten die BSV-Fußballerinnen die Überlegenheit der Gäste beim 1:5 anerkennen.

    Genau so ungemütlich wie der frostige Wind im Beverstadion fiel auch das Ergebnis des Westfalenliga-Matches gegen die Sportfreunde Siegen aus Ostbeverner Sicht aus. Ein Doppelschlag wenige Minuten vor der Pause entschied die Begegnung.

  • Fußball: Westfalenliga Damen

    Sa., 27.10.2018

    BSV Ostbevern gegen Sportfreunde Siegen in der Außenseiterrolle

    Michelle Schlattmann ist gegen die Sportfreunde Siegen dabei.

    „Wenn man nach der Tabelle geht, ist es ein starker Gegner. Aber wir sind trotzdem optimistisch“, sagt Trainer Andrew Celiker zum Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Sportfreunde Siegen. Neben den Langzeitverletzten werden ihm vier weitere Akteurinnen fehlen.

  • Fußball: Westfalenliga Frauen

    So., 21.10.2018

    Stürmerin hütet in Hohenlimburg das Tor des BSV Ostbevern

    Julia Mende

    Das war ein enorm wichtiger Dreier für den Frauen-Westfalenligisten BSV Ostbevern: Mit 4:2 gewann die Celiker-Elf bei Aufsteiger und Schlusslicht SV Hohenlimburg. Dabei gab es eine personelle Überraschung.

  • Fußball: Westfalenliga Damen

    Fr., 19.10.2018

    Comeback für Manuela Imholt beim BSV Ostbevern

    Manuela Imholt gibt am Sonntag ihr Comeback.

    Nina Potthoff wird mindestens sechs Wochen mit dem Fußballspielen pausieren müssen. Da ihre Stellvertreterin Anne Kemper derzeit in Urlaub weilt, musste sich BSV-Damentrainer Andrew Celiker auf die Suche nach einer Alternative machen. Und hatte dabei eine originelle Idee.