Andrzej Wajda



Alles zur Person "Andrzej Wajda"


  • Mit 86 Jahren

    So., 29.03.2020

    Komponist Krzysztof Penderecki gestorben

    Krzysztof Penderecki ist tot.

    Seine Musik taucht in Filmen von Stanley Kubrick und Andrzej Wajda auf. Krzysztof Penderecki schrieb bis ins hohe Alter Werke und tourte mit internationalen Stars durch die Welt. Nun trauert nicht nur Polen um den brillanten Komponisten.

  • Der polnische Komponist Krzysztof Penderecki ist mit 86 Jahren gestorben

    So., 29.03.2020

    Mit Münster stets eng verbunden

    Krzysztof Penderecki

    Polens prominentester Tondichter, Krzysztof Penderecki, ist im Alter von 86 Jahren in Krakau (Krakow) gestorben. Mit Münster und dem Münsterland war der Komponist seit der Uraufführung seiner Lukas-Passion im Dom zu Münter 1966 eng verbunden. Ein Nachruf.

  • Filmemachen ist Politik

    Mi., 28.11.2018

    Promi-Geburtstag vom 28. November 2018: Agnieszka Holland

    Wenn Frauen die Welt verändern: Agnieszka Holland wird 70.

    Sie ist seit Jahrzehnten erfolgreich im Filmgeschäft und ihre Werke treffen stets den Nerv der Zeit. Zu ihrem 70. Geburtstag feiert Polens oscarnominierte Regisseurin Agnieszka Holland gleich doppelt: rundes Jubiläum und eine Premiere.

  • «Musikfestival mit Freunden»

    Fr., 23.11.2018

    Feier in Warschau: Komponist Krzysztof Penderecki wird 85

    Krzysztof Penderecki begeht seinen 85. Geburtstag mit einem eigenen Musikfestival.

    Mit einem eigenen Festival und Freunden aus der internationalen Musikszene feiert Polens Komponist Krzysztof Penderecki seinen 85. Geburtstag. Nach Ruhe steht dem berühmten Musiker noch lange nicht der Sinn.

  • Mit Schal und Charme

    Di., 29.05.2018

    Berlinale-Chef Dieter Kosslick wird 70

    Der rote Schal ist sein Markenzeichen: Dieter Kosslick.

    Seine Tage als Berlinale-Chef sind gezählt. Zu seinem 70. Geburtstag blickt Festivaldirektor Dieter Kosslick zurück auf glamouröse und berührende Momente - und seinen härtesten Abend.

  • Film von Agnieszka Holland

    Sa., 30.12.2017

    «Die Spur»: Umwelt-Thriller mit feministischem Touch

    Janina Duszejko (Agnieszka Mandat) ist Rentnerin und Hobby-Astrologin - und sie kämpft gegen ungehobelte Machos.

    Öko-Thriller, feministisches Drama oder Gesellschaftssatire mit schwarzem Humor? Der neue Film von Polens Altmeisterin Agnieszka Holland ist alles auf einmal - in «Die Spur» wird nach allen Seiten lustvoll ausgeteilt.

  • Trauerfeier in Krakau

    Mi., 19.10.2016

    Polen nimmt Abschied von Andrzej Wajda

    Andrzej Wajdas Urne.

    Filme wie «Das gelobte Land», «Danton» oder «Der Mann aus Marmor» haben ihn international bekannt gemacht. Am 9. Oktober ist der polnische Regisseur Andrzej Wajda gestorben.

  • Film

    Mi., 19.10.2016

    Polen nimmt Abschied von Regie-Legende Andrzej Wajda

    Krakau (dpa) - Polen verabschiedet seinen Meister-Regisseur: Andrzej Wajda wird heute im südpolnischen Krakau beigesetzt. Er war am Sonntag vor einer Woche im Alter von 90 Jahren in Warschau gestorben. Dort hatte der Theater- und Filmregisseur zuletzt gelebt. Zu Krakau hatte Wajda, der in Suwalki im Nordosten Polens geboren wurde, eine besondere Verbindung. Er war in der Stadt oft zu Gast und drehte dort einige seiner Filme. In seinen Werken setzte sich Wajda mit der Geschichte Polens auseinander. 2000 wurde er mit dem Ehren-Oscar für sein Lebenswerk geehrt.

  • Polnischer Meister-Regisseur

    Mo., 10.10.2016

    Andrzej Wajda mit 90 Jahren gestorben

    Andrzej Wajda ist tot.

    Polens vielfach ausgezeichneter Filmemacher Andrzej Wajda ist tot. Der 90-Jährige führte bis zuletzt Regie. Für sein jüngstes und gleichzeitig letztes Werk könnte der Pole noch einen Oscar bekommen.

  • Film

    Mo., 10.10.2016

    Polnischer Regisseur Andrzej Wajda gestorben

    Warschau (dpa) - Der polnische Regisseur und Oscarpreisträger Andrzej Wajda ist tot. Er starb am Abend im Alter von 90 Jahren, wie polnische Medien berichteten. Der Filmemacher soll krank gewesen und vor wenigen Tagen ins Krankenhaus gebracht worden sein, wie es hieß. Zu Wajdas größten Werken gehören «Das gelobte Land», «Danton» oder «Der Mann aus Marmor». Erst vor wenigen Monaten hatte er die Arbeiten zu seinem letzten Werk abgeschlossen. Der Film «Powidoki» soll als Polens Kandidat für den besten fremdsprachigen Oscar ins Rennen gehen.