Anette Helbig



Alles zur Person "Anette Helbig"


  • Auf die Spitze getrieben

    Mo., 15.07.2019

    So sieht der neue Sommerlook aus

    Gerade als Überkleid findet man Spitze nun im Handel. Hier ein Beispiel von Adler (ca. 40 Euro).

    Spitzeneinsätze an einem Kleidungsstück können es aufwerten - oder aber das gesamte Outfit für den Anlass unangemessen wirken lassen. Daher raten Experten, die neueste Mode mit Spitze nur in bestimmten Kombinationen zu nutzen.

  • Das neue Schwarz

    Mo., 18.02.2019

    Beige ist die Modefarbe der Saison

    Beige wird zum Beispiel gerne kombiniert mit Koralle - ein Farbton, der auch ins Orange gehen kann. Cinque zum Beispiel greift auch zu diesem farbigen Partner (Mantel ca. 480 Euro, Kleid ca. 200 Euro).

    Die Mode überrascht immer wieder. Zum Frühling und Sommer 2019 wird die Farbe Beige ein Trend - jene Farbe, die oftmals als langweilig und nichtssagend empfunden wird. Es kommt aber wie so oft auf die richtige Kombination an - dann kann sogar Beige erstrahlen.

  • Neu im Spiel

    Mo., 19.11.2018

    Farbiges Leder ergänzt den modischen Materialmix

    Tannengrün gehört zu den Trendtönen beim farbigen Leder. Marc O'Polo Denim kombiniert eine tannengrüne Lederjacke mit einem sportlichen Kleid (Jacke ca. 270 Euro, Kleid 100 Euro).

    Leder hat dieses gewisse Etwas. Und jetzt erst recht: Hosen, Jacken, Röcke und Kleider aus gefärbten Leder sind im Trend. Sie ergänzen den bei Modefans schon länger beliebten Materialmix.

  • Hauchzartes

    Mo., 13.08.2018

    Federn werden zum Hingucker

    Ein Must-Have dieser Saison sind mit Federn besetzte Schuhe - hier ein Modell von Patrizia Pepe (ca. 335 Euro).

    Beiwerk ist fast schon der falsche Begriff für diesen Trend: Federn am Schmuck, an Schuhen, an Taschen und nicht zuletzt als Zierde an Kleidern, Mänteln und Oberteilen sind längst nicht mehr nur schmückendes Extra. Ab Herbst sind sie der Hingucker der Saison.

  • Sonnenschein zum Anziehen

    Mo., 18.06.2018

    Die Farbe Gelb wird vom Stiefkind zur Modefarbe

    Sonnenschein zum Anziehen: Die Farbe Gelb wird vom Stiefkind zur Modefarbe

    Keine Farbe wirkt so strahlend, so auffällig, so knallend wie Gelb. Und ausgerechnet das soll man nun tragen? Ja, sagen Modeexperten. Denn die Farbe verleiht einem wie kaum eine andere Frische und Fröhlichkeit - perfekt für den Sommer.

  • Ordentlich in Schieflage

    Mo., 12.02.2018

    Asymmetrischer Schnitt für Frauen im Kommen

    Ordentlich in Schieflage: Asymmetrischer Schnitt für Frauen im Kommen

    Es kommt selten vor, dass sich so viele Modedesigner auf ein Element festlegen - aber auf den Schauen in New York für das Frühjahr und den Sommer 2018 verzichtete kaum einer auf die Bluse, die eine Schulter freilegt. Asymmetrie ist der Schnitt der Saison für Frauen.

  • Modische Hosenschnitte

    Di., 25.04.2017

    Kein Scherz: Modisch ist, wer Jeans trägt

    Die Jeans ist längst keine reine Arbeiterhose mehr. Ob sich der Denim-Stoff als Büro-Outfit eignet, ist eine Frage des Dresscodes und der Kombination.

    Handmeldung, wer keine Jeans im Kleiderschrank hat! Es dürfte kaum jemanden geben, der nicht zumindest in seiner Freizeit zum Denim greift. In diesem Sommer ist er aber besonders angesagt - in hellblauer Variante und für die modischen Hosenschnitte.

  • «Wichtiges Fashion-Statement»

    Do., 02.03.2017

    Shootingstar des Modesommers: Die gute alte Bluse

    «Wichtiges Fashion-Statement» : Shootingstar des Modesommers: Die gute alte Bluse

    Es dürfte kaum eine Frau geben, die keine Bluse im Schrank hat. Und das auch nicht erst seit gestern. Und trotzdem ruft die Modebranche sie nun zu einem der Trend-Teile der Frühlings- und Sommersaison 2017 aus. Warum das denn?

  • Mode

    Di., 17.06.2014

    Die 50er sind zurück - Der Glockenrock ist wieder in Mode

    Ein figurbetontes Oberteil wird - wie bei Sisley - optimalerweise in den Glockenrock geschoben (Rock ca. 55 Euro, Top ca. 45 Euro, Jacke 149 Euro). Foto: Sisley

    Köln (dpa/tmn) – Wer einen Frauenkörper in die Luft malt, zeichnet meist eine Sanduhr. Oben etwas breiter, an der Taille schmal und ab den Hüften wird es wieder weiter. Genau diese Figur formt ein Rock wie kein anderer: der Glockenrock. Er erlebt gerade sein Comeback.

  • Mode

    Di., 17.09.2013

    Immer öfter oversize - Der Trend geht zur Weite

    Weite Strickpullover tragen schnell auf - daher passt eine figurbetonte Hose gut dazu. So zeigt das auch Eve in Paradise (Pullover ca. 165 Euro, Hose ca. 129 Euro). Foto: Eve in Paradise

    Hamburg (dpa/tmn) - Viel zu große Pullover sind toll: Man kann das Bäuchlein darunter verstecken. Und ein weiter Rock kaschiert die nicht so perfekten Oberschenkel. Aber mit beidem zusammen, sieht man aus, als trage man einen Sack. So geht der Oversized-Look richtig.