Angela Merkel



Alles zur Person "Angela Merkel"


  • Flüchtlinge

    Di., 20.10.2020

    Rackete: Blockade von Flüchtlingsaufnahme «unmenschlich»

    Carola Rackete bei einer Veranstaltung.

    Köln (dpa) - Die Kapitänin Carola Rackete hat die schnelle Aufnahme von Flüchtlingen aus griechischen Lagern gefordert. «Über 100 Städte haben sich bereit erklärt, Menschen aufzunehmen», sagte die Menschenrechtsaktivistin vor einem für Dienstag geplanten Video-Gespräch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit Kommunalpolitikern aus ganz Deutschland. «Es ist mir absolut unverständlich, dass der Bundesinnenminister, Herr Seehofer, das absolut blockiert», sagte Rackete der Deutschen Presse-Agentur in Köln. «Es ist eine Sache, nicht zu helfen. Aber jemand anderem, der helfen möchte, die Hilfe auch noch zu verwehren, das ist unmenschlich.» Die Bundesregierung dringt auf eine gemeinsame europäische Asylpolitik.

  • Söder für Verschärfungen

    Mo., 19.10.2020

    Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags

    Immer mehr Parteien wollen das Parlament stärker an Corona-Entscheidungen beteiligen.

    Bund und Länder haben gerade erst einen schärferen Kurs zur Bewältigung der Corona-Pandemie beschlossen. Da kommt aus Bayern bereits die Forderung nach strikteren bundesweiten Maßnahmen. Immer deutlicher wird: Dabei will der Bundestag künftig ein Wort mitreden.

  • Kurse und Sport fehlen

    Mo., 19.10.2020

    Corona-Pandemie behindert auch Integrationsmaßnahmen

    Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Integrationsgipfel im Kanzleramt.

    Corona trifft die ganze Gesellschaft von der Wirtschaft bis tief ins Privatleben hinein. Auch die Integration von Zuwanderern wird durch die Pandemie ausgebremst. Um Gegenmaßnahmen ging es am Montag beim «Integrationsgipfel» mit Kanzlerin Merkel.

  • Kontaktnachverfolgung

    Mo., 19.10.2020

    Soldaten unterstützen Gesundheitsämter in Großstädten

    Soldaten der Bundeswehr helfen in der Region Hannover bei der Nachverfolgung von Infektionsketten.

    Die Großstädte bekommen Hilfe in schweren Corona-Zeiten. Vielerorts helfen Soldaten in den Gesundheitsämtern. Trotzdem gelingt es nicht immer, alle Kontakte nachzuvollziehen.

  • Verhandlung über Marktzugänge

    Mo., 19.10.2020

    China-Investitionsabkommen: Altmaier sieht «große Brocken»

    Wirtschaftsminister Peter Altmaier sieht noch einige Hindernisse für eine Einigung mit China über gleichberechtigte Zugänge zu den Märkten.

    Das wiedererstarkte China spielt als Handelspartner eine herausragende Rolle für Deutschland und Europa. Ein Abkommen zwischen dem asiatischen Land und der EU über einen gleichberechtigten Marktzugang lässt aber weiter auf sich warten.

  • Kampf gegen das Coronavirus

    So., 18.10.2020

    Lauterbach zählt auf das Verhalten der Bürger

    «Es wird darauf ankommen, wie sich die Bevölkerung verhält. Das ist wichtiger als einzelne Maßnahmen. Viele Auflagen lassen sich ohnehin schwer überprüfen», sagt Karl Lauterbach.

    Corona bestimmt auch am Wochenende die Tagespolitik. Shutdowns erscheinen wieder möglich, Merkels dramatischer Appell findet nicht nur Unterstützer. Und: Was sagen die Bürger zum Corona-Management?

  • „Fette Party“ im Risikogebiet

    So., 18.10.2020

    Mallorca-Stimmung trotz Corona in Hoetmar

    „Unnormal“ hat sich selbst zu „Deutschlands Partyband No. 1“ ernannt.

    Seit Samstag gilt der gesamte Kreis Warendorf als Corona-Risikogebiet. Am Samstagabend wurde beim „Bierbank Bänk“ in Hoetmar dennoch ganz offiziell gefeiert - mit Unterstützung zweier „Mallorca-Sternchen“, die dort offensichtlich nichts mehr zu tun haben. 200 Gäste waren zugelassen. 

  • Angst vor erneutem Lockdown

    So., 18.10.2020

    Bundesliga fürchtet Corona-Herbst - Watzke rügt Politik

    Findet die Aussagen von Kanzlerin Merkel nicht zielführung: BVB-Boss Hans-Joachim Watzke.

    Dem deutschen Fußball droht ein harter Herbst. Vielerorts gibt es keine oder nur wenige Zuschauer in den Stadien, Clubs beklagen neue Corona-Fälle nach Länderspielreisen. Die Branche will mit aller Kraft den schlimmsten Fall abwenden.

  • «Jeder Tag zählt»

    Sa., 17.10.2020

    Dramatischer Corona-Appell Merkels an Bürger

    In ihrem Podcast warnt Bundeskanzlerin Angela Merkel: «Es stehen schwierige Monate bevor.».

    Die Zahl der Corona-Neuinfektionen schnellt weiter in die Höhe. Die Kanzlerin macht den Bürgern die Dramatik der Lage deutlich. Bei einem umstrittenen Thema gibt es Neuigkeiten aus dem Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern. Der Bundespräsident muss in Quarantäne.

  • Roxeler Pflegeexperte Carsten Drude erhielt Einladung des Bundeskanzleramts

    Fr., 16.10.2020

    Live-Konferenz mit Angela Merkel

    Wird sich am 27. Oktober per Video-Live-Konferenz mit Kanzlerin Angela Merkel austauschen: Carsten Drude.

    Nicht jedem wird die Ehre zuteil, zu einer Konferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel eingeladen zu werden: Der Roxeler Pflegeexperte Carsten Drude wird es im Rahmen einer Video-Arbeitssitzung am 27. Oktober mit ihr zu tun haben.