Angelika Schöning



Alles zur Person "Angelika Schöning"


  • „Tour de Südspange“

    So., 23.06.2019

    Mit der Poolnudel auf Abstand

    Der Praxistest läuft: Im Konvoi rollen die Räder über die Südspange. Am Aktionsstand am Schöneberger Platz erklärt Angelika Schöning das Prinzip. Heike und Harald Krämer sind mit den Rädern da.

    Poolnudeln klemmten auf den Gepäckträgern bei einer geführten Tour über Ahlens neue Südspange. Fahrzeugkontakt gab‘s aber trotzdem. Anlass der radelnden Runde: der Fahrradaktionstag 2019.

  • Bürgerdiskussion zum Radverkehrskonzept

    Mi., 28.11.2018

    Emotional – aber immer diszipliniert

    Das Thema Verkehrsplanung interessiert viele Bürger in Ahlen: Der Alte Ratssaal war bis auf den letzten Platz gefüllt, einige Besucher mussten sogar im Eingangsbereich stehen.

    Die Bedürfnisse von motorisierten Verkehrsteilnehmern und Radfahrern unter einen Hut zu bekommen, ist nicht leicht. Das wurde auch beim Bürgerdiskussionsabend in der Volkshochschule deutlich.

  • Diskussionsabend in der VHS

    Fr., 23.11.2018

    Radverkehr: „Liebe braucht Abstand“

    „Liebe braucht Abstand“ soll das Motto für alle Verkehrsteilnehmer sein: ob auf vier oder zwei Rädern oder zu Fuß.

    Der Radverkehr in Ahlen und das Zusammenspiel von Auto- und Fahrradfahrern sowie Fußgängern sind die Themen eines Gesprächsabends im Alten Rathaus.

  • Prämierung des „Stadtradelns 2018“

    Do., 22.11.2018

    Overbergschule fährt beispielhaft voran

    Alle Team- und Einzelsieger des „Stadtradelns 2018“ bei der Prämierung im Sitzungssaal des Rathauses.

    Das im vergangenen Jahr zum ersten Mal angebotene „Stadtradeln“ scheint bei den Radfahrern in Ahlen gut anzukommen. Bei der Preisverleihung für die Team- und Einzelsieger des Stadtradelns 2018 konnte Organisatorin Angelika Schöning einen ordentlichen Sprung nach vorn verkünden.

  • Verkehrskonzept: Diskussion mit Experten

    Fr., 05.10.2018

    „Liebe braucht Abstand“

    „Liebe braucht Abstand“ – gemeint ist die „Liebe“ zwischen Autofahrern, Radlern und Fußgängern.

    Eine Veranstaltung der VHS mit dem Titel „Verkehrssicherheitskampagne: Liebe braucht Abstand“ lädt Bürger zum Mitdiskutieren ein.

  • Fahrradfreundliche Südspange

    Fr., 31.08.2018

    Entschleunigung in der Innenstadt

    Angelika Schöning führt Regie: Am Freitagmorgen wurden die Plakatwänder auf dem Sidney-Hinds-Platz aufgebaut. Sie zeigen die Situation für Radfahrer im Ist-Zustand und in der Zukunft. Der Umbau der Südpange zur fahrradfreundlichen Strecke soll noch im Herbst beginne.

    Die Strecke zwischen Wersebrücke Weststraße und Gebrüder-Kerkmann-Platz wird – wie es das Radverkehrskonzept vorsieht – fahrradfreundlicher gestaltet. Im Herbst soll die Maßnahme starten.

  • Zweites „Stadtradeln“

    Mi., 04.07.2018

    100 000 Radler sind das Ziel

    Angelika Schöning liebt das Radfahren. Und ruft alle zum zweiten „Stadtradeln“ auf.

    Es wird die größte und längste Radtour, die Ahlen je gesehen hat: Am 26. August startet wieder das „Stadtradeln“. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

  • Fußgänger – Radler– Autofahrer

    So., 20.05.2018

    „PedAhlen“-Quiz: Fit im Verkehr

    Mit einem Quiz will die Stadt Ahlen zeigen, wie es rund läuft im Verkehr. Angesprochen sind alle: Fußgänger, Radfahrer und auch Autofahrer.

    Die Stadt Ahlen will das rücksichtsvolle Miteinander im Straßenverkehr fördern. „Wir alle sind mal Autofahrer, mal Radfahrer oder auch Fußgänger“, sagt Stadtplanerin Angelika Schöning, die federführend das städtische Radverkehrskonzept „PedAhlen“ umsetzt. Stadtverkehr funktioniere nur dann sicher und komfortabel, wenn jeder Rücksicht nimmt auf die Bedürfnisse anderer, so Schöning. „Die Regeln gelten für alle, insbesondere sind sie vom Stärkeren gegenüber dem Schwächeren einzuhalten.“ Und was der Verkehrsplanerin ganz wichtig ist: „Gewohnheitsrecht gibt es für niemanden!“

  • Fahrradaktionstag

    Mo., 07.05.2018

    Von Südspange bis Simulator

    Am Schöneberger Platz gab es am Samstag alles Wissenswerte zum Stadtradeln.

    Ob Radwegekonzept oder Stadtradeln – beim Fahrradaktionstag am Schöneberger Platz lief es im wahrsten Sinne des Wortes rund.

  • Aktionstag auf dem Schöneberger Platz

    Do., 03.05.2018

    Ein eigener Stadtplan für Radfahrer

    Angelika Schöning und Bürgermeister Dr. Alexander Berger werben für mehr Radverkehr in Ahlen und laden zum Fahrradaktionstag auf dem Schöneberger Platz ein.

    Der Fahrradaktionstag „PedAhlen“ lockt am 5. Mai zum zweiten Mal in die Fußgängerzone. Besucher dürfen sich auf allerlei Interessantes und ein Gewinnspiel freuen.