Anja Kempe



Alles zur Person "Anja Kempe"


  • Professoren und Studierende der HBK Essen in der Stadt-Galerie Ahlen

    Mi., 09.10.2019

    Die gesamte Bandbreite der Fotografie

    Die Vielfältigkeit des Mediums Fotografie und ihre Erweiterung durch die Medienkunst sind Thema der Ausstellung.

    „Unter Umständen zusammenhängend“ lautet der Titel einer neuen Ausstellung in der Stadt-Galerie Ahlen. Präsentiert wird eine abwechslungsreiche Schau, die die Vielfältigkeit des Mediums Fotografie und auch ihrer Erweiterung durch die Medienkunst widerspiegelt.

  • Friedrich-Hundt-Gesellschaft präsentiert Hochschule der bildenden Künste Essen

    Do., 03.05.2018

    Fotografische Dimensionen

    Per Schalter lässt Loïc Hommel eine quadratische Platte auf -42 Grad herunterkühlen (l.). Wie die Luftfeuchtigkeit schneit und auf Steinchen einzigartige Kristalle bildet (r. o.) und nach sieben Minuten alles wieder zerschmilzt, ist auf einem Bildschirm zu sehen.

    Wenn die Friedrich-Hundt-Gesellschaft ihre Ausstellung im Stadtmuseum „Verortung“ nennt, ist dies diesmal nicht räumlich gemeint, sondern eher als künstlerische Haltung. Ein Dutzend Absolventen und Studierende der erst 2013 gegründeten Hochschule der bildenden Künste Essen präsentieren zusammen mit den Professor Carsten Gliese (Köln) und Anja Kempe (Dresden) und Thomas Wrede (Münster) ihre künstlerischen Positionen.

  • Schöppingen

    Mi., 03.11.2010

    Neue Blicke auf Alltägliches