Anja Schmidt



Alles zur Person "Anja Schmidt"


  • Prospektmaterial ist in Atsugi angekommen

    So., 13.12.2020

    Eine Postkarte als Bestätigung

    Das Prospektmaterial aus Lienen ist in Atsugi in Japan eingetroffen, wie „Jürgen“ in seinem Dankesbrief bestätigt.

    Ob „Jürgen“, ein aus Bielefeld stammender Mann, der in Atsugi in Japan lebt, tatsächlich nach Lienen kommen will? Das kann Anja Schmidt aus der Tourist Information nicht einschätzen. Aber sie kann ihm einen netten Empfang zusichern – wie allen anderen Gästen auch.

  • Kurioses aus der Tourist-Information

    So., 15.11.2020

    Prospekt-Wünsche aus Atsugi

    Gleich zwei Briefe aus Japan sind am Donnerstag in der Tourist-Information in Lienen eingegangen. Wegen „unkorrekter Anschrift“ hat die Post die Sendungen „nachdressieren“ müssen. In den Briefen wurde jeweils handschriftlich Informationsmaterial angefordert, einmal aus Lienen, einmal aus Katenvenne. Fotos: Tourist-Information Lienen

    Anja Schmidt aus dem Tourismus-Büro in Lienen ist bestimmt gespannt: Gibt es wohl in Kürze eine Mail aus Atsugi? Aus dem Ort in der Präfektur Kanagawa im Großraum Tokio hat das Tourismus-Büro jetzt Anfragen nach Prospektmaterial bekommen.

  • Neuer Rundweg gewährt virtuelle Einblick in die Geschichte

    Di., 15.09.2020

    Kattenvenne nicht nur für Anfänger

    Bürgermeister Arne Strietelmeier, Historiker Dr. Christof Spannhoff, Anja Schmidt, Verwaltungs-Azubi Jonas Stifft,

    Mit seinem Bahnanschluss und der landschaftlich reizvollen Umgebung ist Kattenvenne der ideale Start- und Zielpunkt für eine Radtour durch das östliche Tecklenburger Land. Der Ort mag keine Torismus-Hochburg sein, wer aber mehr über ihn erfahren möchte, hat dazu jetzt Gelegenheit.

  • Ferienprogrammkoordinatorin zieht positive Halbzeitbilanz

    So., 19.07.2020

    Nistkasten-Bausätze für zu Hause

    Olaf Berdelmann (von links) und Marco Hirsch von der Firma Berdelmann sowie Per Wasner von der Firma Calcis (rechts) überreichten Anja Schmidt von der Tourist-Information Bausätze für Nistkästen.

    Zur Halbzeit der Sommerferien zieht Ferienprogrammkoordinatorin Anja Schmidt von der Tourist-Information eine Zwischenbilanz.

  • Kultur mit regionalen Anbietern

    So., 19.07.2020

    Picknick am Teich

    Zum Picknick mit Musik bitten die Veranstalter an den idyllischen Dorfteich

    Picknicken am Dorfteich, das ist am 30. Juli möglich.

  • Mountainbikeclub Lienen lädt zum Treffen über die Nutzung des Waldes ein

    Do., 02.07.2020

    Friedliches Miteinander als Ziel

    Mountainbiker, Waldbesitzer, Jäger und Kommune verständigten sich darauf, gemeinsam an einer Lösung zu arbeiten, die die Interessen der Waldnutzer ebenso berücksichtigt wie den Schutz der Natur.

    Mitte Mai appellierten Leiter und Mitglieder der Hegeringe Lienen und Lengerich in einem Artikel unserer Zeitung an Wanderer und Mountainbiker, mehr Rücksicht auf die Natur zu nehmen und auf den Wegen zu bleiben. Jetzt trafen sich alle Parteien und verständigten sich darauf, gemeinsam an einer Lösung zu arbeiten.

  • Einbruch bei den Touristenzahlen

    Sa., 16.05.2020

    Ausländische Gäste bleiben länger

    Herrliche

    Weniger Gäste aus dem Ausland, die länger bleiben. Das ist eine Erkenntnis aus den neuen Touristik-Zahlen des Statistischen Landesamts für Lienen. Gewandelt hat sich in den vergangenen Jahren die Arbeit in der Tourist-Information, wie Anja Schmidt berichtet.

  • Anja Schmidt will Kindern und Jugendlichen wieder was bieten

    Mo., 23.03.2020

    Ideen fürs Ferienprogramm gesucht

    Die Macher des Ferienprogramms waren in den vergangenen Jahren immer um Action und Abwechslung bemüht.

    Trotz Corona will die Gemeinde wieder ein attraktives Ferienprogramm für den Sommer auf die Beine stellen. Wer macht mit?

  • Neue Broschüre informiert über Veranstaltungen in Lienen

    Di., 03.03.2020

    Termine, Termine, Termine. . .

    Anja Schmidt von der Tourist-Information und Bürgermeister Arne Strietelmeier präsentieren die neue Broschüre mit Tipps und Terminen.

    Rund 100 Termine des laufenden Jahres hat die Gemeinde jetzt in eine Broschüre aufgenommen, die im Haus des Gastes und in der Verwaltung zur kostenlosen Mitnahme ausliegt.

  • Lienen startet mit Weihnachtsmarkt in den Advent

    Fr., 22.11.2019

    Glühwein, Geschenke, Gottesdienst

    Am Dorfteich, auf der Festwiese und in der evangelischen Kirche wartet der Weihnachtsmarkt mit einem umfangreichen Programm, vielen Ständen und winterlichen Köstlichkeiten auf.

    Am ersten Adventswochenende (29. November bis 1. Dezember) öffnet der Lienener Weihnachtsmarkt seine Pforten. Was in monatelanger Planungsarbeit entstanden ist, können die Besucher ab Freitag auf der Festwiese am Diekesdamm erleben. Frische Backwaren verbreiten einen weihnachtlichen Duft, der sich mit den Aromen von Glühwein, Punsch und Feuerzangenbowle mischt, heißt es in der Pressemitteilung der Tourist-Information.