Ann-Kathrin Klaasen



Alles zur Person "Ann-Kathrin Klaasen"


  • Ostfriesen-Krimi „Todesspiel im Hafen“

    Mo., 22.07.2019

    Sympathischer Killer

    Ostfriesen-Krimi „Todesspiel im Hafen“: Sympathischer Killer

    Von Annegret Rose

  • Autor Klaus-Peter Wolf liest im Arnoldinum

    So., 19.05.2019

    Ostfriese aus Gelsenkirchen

    Klaus-Peter Wolf (2.v.l.) begeisterte bei seiner Lesung im Arnoldinum am Freitagabend. Zur Freude von Dr. Peter Krevert vom Kulturforum sowie von Stadtbüchereileiter Kai Dönneweg und Stadtbücherei-Fördervereinsvorsitzenden Rainer Nix (v.l.).

    Kriminalromane gehören zu der meist gelesenen Auswahl bei Büchern. Kriminalautoren gibt es eine Menge, doch Klaus-Peter Wolf gehört zu denen, die nicht nur in Deutschland, sondern auch in Frankreich und Polen gelesen werden. Seine Bücher sind bekannt und beliebt. Am Freitagabend war er zu Gast im Arnoldinum. Rund 500 Menschen waren gekommen, um ihn live zu erleben. Das freute nicht nur Dr. Peter Krevert, auf dessen Initiative die Lesung zu Stande gekommen ist, sondern auch das Kulturforum und die Stadtbücherei sowie deren Förderverein.

  • TV-Tipp

    Sa., 02.02.2019

    Ostfriesensünde

    Christiane Paul ermittelt als Ann-Kathrin Klaasen.

    Ein Serienkiller mauert Frauen lebendig ein - und die vom Schicksal gebeutelte Kommissarin Klaasen (Christiane Paul) kämpft im ZDF-Krimi «Ostfriesensünde» mit ihren inneren Dämonen.

  • Kulturforum der Stadtsparkasse

    Do., 14.09.2017

    Mörderisch gute Stimmung

    Zur Lesung  brachte Autor Klaus-Peter Wolf sein Manuskript mit, begleitet wurde er musikalisch von seiner Frau Bettina Göschl.

    Mit einer Lesung von Klaus-Peter Wolf ist das Kulturforum der Stadtsparkasse eröffnet worden. Der Krimiautor erzeugte eine mörderisch gute Stimmung.