Anna Dreckmann



Alles zur Person "Anna Dreckmann"


  • Volleyball: 2. Bundesliga Frauen

    So., 19.01.2020

    BSV Ostbevern unterliegt VfL Oythe im Tiebreak

    Trotz aller Anstrengungen wurde der Heimauftritt von Wiebke Silge (Nr. 12), Clara Tewinkel (Nr. 3) und ihren Ostbeverner Mitspielerinnen gegen Oythe lediglich mit einem Punktgewinn belohnt.

    Einen Punkt ergatterten die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern im Heimspiel gegen den VfL Oythe. Ob das im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga Nord ausreicht, werden erst die nächsten Wochen und Monate zeigen.

  • Volleyball: Deutsche Meisterschaft

    Di., 07.05.2019

    U 20 des BSV Ostbevern und die allerfeinsten Adressen

    Die gute Laune ließen sich die BSV-Spielerinnen und die Trainer trotz der Niederlagen-Serie nicht nehmen.

    Die U 20-Volleyballerinnen des BSV Ostbevern landeten bei der Deutschen Meisterschaft auf dem letzten Platz. Frustriert sind sie trotzdem nicht. Wie hoch das Niveau in Paderborn war, zeigt das Spiel um Rang 15. Das bestritt der BSV gegen den MTV Stuttgart, eine der feinsten Adressen im Frauenvolleyball.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 27.01.2019

    Pflichtsieg ohne Glanz: BSV Ostbevern gewinnt gegen VfL Lintorf

    Der passt: BSV-Kapitänin Sophia Eggenhaus überwindet den Lintorfer Block.

    Standesgemäß, aber ohne zu glänzen gewann der BSV Ostbevern mit 3:0 gegen den Tabellenletzten VfL Lintorf. Im letzten Satz standen die Gäste ganz dicht vor einem Achtungserfolg. BSV-Trainer Dominik Münch war mit dem zweiten und dritten Durchgang gar nicht einverstanden.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 13.01.2019

    BSV Ostbevern darf beim ASV Senden erst nach dem elften Satzball jubeln

    Vera Horstmann (r.) bekommt es bei diesem Angriffsversuch mit Viktoria Micke zu tun, die einen Einerblock für den ASV Senden stellt.

    Der ASV Senden leistete tapfere Gegenwehr, am Ende setzte sich aber doch der Favorit durch. Mit dem zehnten Saisonerfolg untermauerten die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern ihre Anwartschaft auf den zweiten Tabellenplatz.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 14.10.2018

    BSV Ostbevern gegen Eiche Horn Bremen: Wieder die XXL-Portion Nervenkitzel

    Wiebke Silge (r.) und Lea Dreckmann im Block gegen die Bremer Spielführerin Ina Schulze.

    BSV Ostbevern gegen den TV Eiche Horn Bremen – das ist immer Drittliga-Volleyball auf hohem Niveau mit einer XXL-Portion Nervenkitzel. So war es auch jetzt wieder vor gut 200 begeisterten Zuschauern in der Beverhalle.

  • Volleyball: 3. Liga West Frauen

    Fr., 08.12.2017

    BSV Ostbevern hat riesengroßen Respekt vor dem TV Eiche Horn Bremen

    Die Fahrt nach Norddeutschland tritt der BSV am Sonntag ohne Nachwuchsspielerin Anna Dreckmann (r.) an.

    Spitzenreiter BSV Ostbevern reist zum Tabellenvierten TV Eiche Horn Bremen. Mit im Gepäck: riesengroßer Respekt vor den Norddeutschen und Sorgen über den Fitnesszustand einiger Spielerinnen aus dem eigenen Kader.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 12.11.2017

    BSV Ostbevern muss gegen Tuspo Weende hart arbeiten

    Dieser BSV-Block mit Sabrina Roer (r.) und Lea Dreckmann (verdeckt) steht. Der heimische Drittligist musste eine harte Nuss knacken.

    Fast bis zum letzten Ballwechsel hätte kein Zuschauer mit ruhigem Gewissen unterschreiben können, dass der BSV Ostbevern dieses Spiel auch wirklich gewinnt. Am Ende siegten die Gastgeberinnen in einem wechselvollen Match gegen Tuspo Weende mit 3:1. Das dickste Lob bekamen die beiden Jüngsten.

  • Volleyball-Bundespokal

    Di., 30.05.2017

    Anna Dreckmann gewinnt Gold

    Der Kader des Westdeutschen Volleyballverbandes des Jahrgangs 2000/01 sicherte sich die Goldmedaille beim „Großen Bundespokal“. Mit dabei war Anne Dreckmann vom BSV Ostbevern (3.v.r.).

    Diese Mannschaft ist ein Phänomen. Fast ohne große Namen mischt der 2000/01-Kader des WVV bei den Landesverbandsturnieren seit Jahren munter auf den Treppchenplätzen mit und kompensiert dabei das Fehlen der herausragenden Athletinnen durch mannschaftliche Ausgeglichenheit und großen Teamgeist.

  • Volleyball Westdeutsche Meisterschaft

    Mi., 01.02.2017

    U 18 folgt der U 20

    Die U 18-Volleyballer des BSV Ostbevern um Trainer Dirk Volke schafften den Sprung zur Westdeutschen Meisterschaft nicht. In der vorausgehenden Oberliga-Saison hatten sie sich spielerisch stark weiterentwickelt und ihre Staffel gewonnen.

    Die weibliche U 20 der BSV-Volleyballabteilung trat in dieser Saison in der NRW-Liga an und konnte mit Siegen über den amtierenden Westdeutschen Meister TV Hörde, den USC Münster und den VoR Paderborn einige Ausrufezeichen setzen.

  • Beachvolleyball Bundespokal U 17

    Mo., 27.07.2015

    Vor großer Kulisse auf Platz sieben gebaggert

    Anna Dreckmann kehrte am Sonntagabend zufrieden vom Bundespokal Beach U 17 zurück, wo sie mit ihrer Partnerin Linda Bock vom RC Borken-Hoxfeld einen starken siebten Platz erspielt hatte.