Anna Löw



Alles zur Person "Anna Löw"


  • Voltigieren: Junioren-WM

    Mo., 29.07.2019

    Zu den Erfahrungen gibt’s noch Bronze für junges Volti-Duo

    Hoch hinaus ging es für Anna Löw und Fabian Pentrop vom Haus Getter: Mit Longenführerin Dina Menke gewann das Duo bei der Junioren-WM in Ermelo die Bronzemedaille.

    Wettkampfluft schnuppern und Erfahrungen sammeln: Das war das Ziel von Anna Löw und Fabian Pentrop bei der Junioren-WM der Voltigierer in den Niederlanden. Doch dann kam alles anders – und am Ende gab es sogar eine Medaille.

  • Voltigieren: Junioren-WM

    Mo., 22.07.2019

    Anna Löw und Fabian Pentrop vom PSV Haus Getter auf der großen Bühne

    Das passt: Anna Löw und Fabian Pentrop sind erst seit 18 Monaten sportlich ein Paar, haben sich aber direkt für die Junioren-WM qualifiziert.

    Gesucht – gefunden. Anna Löw und Fabian Pentrop vom PSV Haus Getter gehen erst seit eineinhalb Jahren als Voltigierduo an den Start. Ihr erfolgreicher Weg führt die beiden Münsteraner nun gemeinsam mit Pferd Sir Valentin zur Junioren-WM in den Niederlanden.

  • Voltigieren: Preis der Besten

    Fr., 14.06.2019

    Löw startet bei der WM

    Anna Löw, hier beim Wettkampf in Belgien, ist für die Weltmeisterschaften qualifiziert.

    Mit Erfolg ging die Grevener Voltigiererin Anna Löw beim Preis der Besten an den Start. Nun bereitet sie sich auf die WM in den Niederlanden vor.

  • Voltigieren: Preis der Besten

    Di., 21.05.2019

    Die Weltmeisterschaft schon vor Augen

    In der Disziplin Voltigieren rechnet sich die Grevenerin Anna Löw sehr gute Chancen aus.

    Die Grevenerin Anna Löw startet beim „Preis der Besten“ in Warendorf im Fach Voltigieren in der Disziplin Doppel. Die 17-Jährige fährt selbstbewusst in die Kreisstadt und rechnet sich eine vordere Platzierung aus. Als Lohn winkt die Teilnahme an den Weltmeisterschaften in den Niederlanden. Entsprechend motiviert geht die Grevenerin ihre Aufgabe beim „Preis der Besten“ an.

  • Reiten: Voltigieren

    Mi., 05.09.2018

    Trio vom PSV Haus Getter bei Jugend-DM, Kay zur WM

    Sarah Kay 

    Dina Menke hat eine Menge zu tun in den nächsten Tagen. Die Longenführerin vom PSV Haus Getter fährt mit einem Trio aus ihrem Amelsbürener Verein zunächst zur Jugend-DM nach München und ist dann mit Sarah Kay bei den Weltreiterspielen gefordert.

  • Voltigierer Favoritenrolle gerecht geworden

    Mo., 23.04.2018

    Auf internationaler Ebene behauptet

    Die Reiter des Pferdesportvereins Haus Getter zeigten tolle Figuren.

    Sehr erfolgreich kehrten jetzt die Reiter des Pferdesportvereins Haus Getter vom traditionellen internationalen Voltigierturnier im französischen Saumur zurück.

  • Schulsport

    Fr., 20.01.2017

    Kreismeistertitel als Trostpflaster

    Premiere in der Rönnehalle: Zum ersten Mal richtete der Kreis Steinfurt mit Unterstützung des Gymnasiums und der Gesamtschule sowie des TVE die Bezirksmeisterschaften im Gerätturnen in Greven aus.

    Platz zwei für das Gymnasium, Platz fünf für die Gesamtschule: Bei der Bezirksmeisterschaft im Gerätturnen reicht es für die Grevener Mannschaften nicht, um am Landesentscheid teilzunehmen. Zufrieden sind die Lehrer dennoch.

  • Einzelvoltigieren

    Mi., 28.10.2015

    Sprakels Voltigierer sind Stadtmeister

    Bei den Stadtmeisterschaften der Einzelvoltigierer, ausgetragen vom Reiterverein St. Hubertus Wolbeck, sicherte sich Larissa Schlautmann mit Longenführerin Leonie Terstegge auf Volti-Pferd Sonic Blue souverän den Titel der Stadtmeisterin.

  • Tagessieg für Turnerinnen

    Di., 19.06.2012

    Im Gesamtergebnis auf Rang zwei

    In der Nachwuchsliga-Rückrunde ging die zehnköpfige Mannschaft des TVE Greven mit einer sehr positiven Einstellung, betreut von Nina Werries und Paula Haverkamp an den Start und holte sich am Ende den Tagessieg. Die Turnerinnen freuten sich auf den Wettkampf, den letzten vor der Sommerpause. Jeweils zwei Übungen der Altersklasse (AK) sieben, acht und neun waren zu turnen, wobei nur die beste Übung pro AK in das Mannschaftsergebnis einfloss.

  • Greven

    Di., 18.10.2011

    Die Goldmädchen des TVE