Anne Hidalgo



Alles zur Person "Anne Hidalgo"


  • Brände

    So., 21.04.2019

    Gläubige feiern Ostermesse in Paris nach Brand in Notre-Dame

    Paris (dpa) - Nach dem verheerenden Brand von Notre-Dame sind zahlreiche Gläubige zur Ostermesse in der Pariser Pfarrkirche Saint-Eustache zusammengekommen. Vor der Kirche in der Nähe der Hallen von Paris bildete sich eine lange Schlange - aus Platzgründen konnten nicht alle Besucher an der Messe teilnehmen. Auch die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo war zur der Messe gekommen. Das historische Bauwerk war bei einem Großbrand am Montagabend schwer beschädigt worden. 

  • Notre-Dame-Katastrophe

    Do., 18.04.2019

    Pariser Bürgermeisterin ruft nach Brand zur Einigkeit auf

    Feuerwehrleute vor Notre-Dame: Dank beherzter Helfer konnten Schätze unermesslichen Wertes in Sicherheit gebracht werden.

    Schwere Stunden in Paris: Notre-Dame in Schutt und Asche, der Wiederaufbau könnte sich über Jahre hinziehen. Schon ist von einer «Ersatzkirche» aus Holz auf dem Vorplatz die Rede.

  • Brände

    Do., 18.04.2019

    Pariser Bürgermeisterin will Retter von Notre-Dame ehren

    Paris (dpa) - Großer Festakt nach dem verheerenden Brand: Die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo will heute die Retter der Kathedrale Notre-Dame ehren. Ihr Dank gilt vor allem Feuerwehrleuten, die teilweise unter Einsatz ihres Lebens stundenlang gegen die Flammen kämpften. Bei der Feier vor dem Rathaus werden auch Kathedralen- Direktor Patrick Chauvet und der Pariser Feuerwehrchef Jean-Claude Gallet zu Wort kommen. Wie das Rathaus ankündigte, soll Musik des deutschen Komponisten Johann Sebastian Bach erklingen. Der Großbrand hatte am Montag erhebliche Teile der Kathedrale zerstört.

  • Notfälle

    Di., 16.04.2019

    Paris will Geberkonferenz für Wiederaufbau von Notre-Dame

    Paris (dpa) - Eine internationale Geberkonferenz soll für den angestrebten Wiederaufbau der Pariser Kathedrale Notre-Dame Geld sammeln. Einen entsprechenden Vorschlag verkündete die Bürgermeisterin von Paris, Anne Hidalgo, über ihren Twitter-Account. Sie wolle die Spenderkonferenz im Rathaus von Paris veranstalten, um die Mittel für den Wiederaufbau der Kathedrale zusammenzubekommen. Die Region Île-de-France will zehn Millionen Euro bereitstellen.

  • Was geschah am ...

    Do., 04.04.2019

    Kalenderblatt 2019: 5. April

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. April 2019:

  • Kirche

    Fr., 15.02.2019

    Pariser Justiz prüft Vorwürfe gegen Papst-Botschafter

    Paris (dpa) - Die Pariser Staatsanwaltschaft hat gegen den Botschafter des Papstes in Frankreich eine Untersuchung wegen des Verdachts sexueller Übergriffe eingeleitet. Diese sogenannten Vorermittlungen seien bereits am 24. Januar eröffnet worden, bestätigten Justizquellen der dpa. Zu den Übergriffen soll es während eines Festakts von Bürgermeisterin Anne Hidalgo gekommen sein. Luigi Ventura soll dort einen anderen Mann belästigt haben. Der Vatikan erklärte, der Heilige Stuhl warte auf die Ergebnisse der Ermittlungen.

  • Tourismus

    So., 10.02.2019

    Paris zieht gegen Airbnb vor Gericht

    Paris (dpa) - Die Stadt Paris zieht gegen den Unterkunftsvermittler Airbnb vor Gericht und verlangt nach eigenen Angaben eine «Rekordstrafe» von 12,5 Millionen Euro. «Illegale Touristenunterkünfte, die die Mietpreise erhöhen und die Bewohner belästigen: Es reicht! Ich habe beschlossen, die Websites zur Verantwortung zu ziehen», teilte Bürgermeisterin Anne Hidalgo am Sonntag via Twitter mit. «Airbnb riskiert eine Geldstrafe von 12,5 Millionen Euro», so Hidalgo weiter. Airbnb weist die Vorwürfe zurück.

  • Energie

    So., 09.12.2018

    Pariser Rathaus: Gravierende Schäden durch «Gelbwesten»-Demo

    Paris (dpa) - Die Krawalle bei den «Gelbwesten»-Protesten am Samstag haben nach Ansicht des Pariser Rathauses noch gravierendere Schäden verursacht als die in der Vorwoche. «Das Spektakel, das Paris abgeliefert hat, ist katastrophal», sagte Emmanuel Grégoire, Beigeordneter der Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo, dem Sender France Inter. Gestern hatten erneut Tausende «Gelbwesten» in Paris demonstriert. Am Morgen liefen in Paris die Aufräumarbeiten, wie ein dpa-Reporter berichtete. Viele Schaufenster und Scheiben auf den Champs-Élysées waren zerbrochen.

  • Fahrverbot

    Mi., 14.11.2018

    Paris verbietet 2019 ältere Diesel in der Stadt

    Fahrverbot: Paris verbietet 2019 ältere Diesel in der Stadt

    Schon seit einiger Zeit gibt es in Paris strenge Abgasregelungen. Reisende müssen sich nun darauf einstellen, dass ab Mitte 2019 im Großraum Paris keine alten Diesel mehr fahren dürfen.

  • Kriminalität

    So., 28.10.2018

    Nach Synagogen-Attentat: Eiffelturm bleibt unbeleuchtet

    Paris (dpa) - Nach dem Attentat auf eine Synagoge in der US-Stadt Pittsburgh verzichtet die Pariser Stadtverwaltung in der Nacht zum Montag auf die traditionelle Nachtbeleuchtung des Eiffelturms. «In Gedenken an die Opfer des antisemitischen Anschlags in Pittsburgh schalten wir den Eiffelturm um Mitternacht aus», twitterte die Bürgermeisterin von Paris, Anne Hidalgo. Bei dem antisemitisch motivierten Attentat waren elf Menschen getötet worden.